Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/stachys-recta/?thema=19

Aufrechter Ziest (Stachys recta)
Quelle: Joris Egger, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Super Insekten-pflanze

Aufrechter Ziest

Stachys recta

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Staude winterhart Super Insektenpflanze lange Blühzeit
  • Heimischer Lippenblütler, bis zu 60 Zentimeter hoch
  • Ausdauernd und sommergrün
  • Für sonnige und trockene Stellen im Garten
  • Gut geeignet für Steingarten, Heidegarten und ähnliche Bereiche
  • Tiefreichende Wurzeln und ährige Blütenstände mit weißen bis gelblichen Lippenblüten
  • Robust, pflegeleicht und unkompliziert
  • Leichte Vermehrung mit Samen oder durch Teilung
  • Gute Bienenweide und Pollenlieferant für Wildbienen
  • Nektar und Raupenfutter für Schmetterlinge
  • Alte Heilpflanze mit magischen Wirkungen
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer bis normaler Boden
PH-Wert: basisch / kalk

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: aufrecht, buschig, horstig
Höhe: 30 - 60 cm
Breite: 20 - 30 cm
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Tiefwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: zweilippig, kronröhrig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: lanzettlich, schmal
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie
Bestandssituation (Rote Liste): mäßig häufig
Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste
Wildbienen: 43 (Nektar und/oder Pollen, davon 3 spezialisiert)
Schmetterlinge: 1
Raupen: 8 (davon 2 spezialisiert)
Schwebfliegen: 3
Käfer: 2

Thematisch passende Pflanzen:

🌐 Einheimische Verbreitung

Bitte beachte, dass die angezeigte Verbreitung auf der Karte lediglich als grobe Orientierungshilfe dienen soll. Für eine detailliertere Darstellung und mehr Informationen zur Verbreitung besuche doch gern floraweb.de.

Verbreitung:
häufig
mittel
gering
Höhenlage: planar (<100m1 / <300m)2
bis
montan (500m-600m1 / 800m-1200m)2

1 Mittelgebirge / 2 Alpen⁠

ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 8
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Lippenblütler
Gattung: Zieste

Anzeige*

Stachys recta - WildLand - heimische Wildpflanzen
WildLand - heimische Wildpflanzen
Stachys recta
ab 4,20 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist Aufrechter Ziest?

Lippenblütler (Lamiaceae) sind eigentlich immer eine Bereicherung für einen naturnahen Garten; da macht der Aufrechte Ziest keine Ausnahme. Er gilt als ausgesprochen insektenfreundlich und wird im Sommer von Bienen und Schmetterlingen umschwirrt. Bisweilen wird er auch als Berg-Ziest oder Heide-Ziest im Gartenhandel angeboten.

Der sommergrüne ausdauernde Aufrechte Ziest kommt vor allem im submediterranen Raum häufig vor, in Deutschland gehäuft im Süden. Dort bewohnt er trockene und sonnige Felshänge, Weg- und Ackerränder sowie Trockenrasen mit Kalk im Untergrund insbesondere der Alpen bis in Höhen von über 2000 Metern.

Unterirdisch weist er ein kräftiges, bis zu zwei Meter in die Tiefe reichendes verzweigtes Rhizom auf; von dem gehen Sprosse aus, die ebenso den Winter überdauern und im Frühling zu neuem Grün heranwachsen. Die Lippenblütler-typisch vierkantigen Stängel sind einzeln und straff aufrecht oder von unten verzweigt, sodass sich bis etwas über einen halben Meter hohe Büsche bilden. Die spatelförmigen bis lanzettlichen, am Rand schwach gekerbten oder gezähnten Blätter stehen kreuzgegenständig; unten sind sie kurz gestielt und bis zu fünf Zentimeter lang, nach oben hin werden sie sitzend und zusehends kleiner.

In den oberen Blattachseln erscheinen im Sommer die typischen Scheinquirle, die aus jeweils 6-10 Lippenblüten bestehen und insgesamt eine lockere endständige Scheinähre bilden. Die Kelchblätter sind stachelig gespitzt, die 12-15 Millimeter lange Krone blassgelb; bei der Oberlippe sind die Ränder ebenso wie bei der dreilappigen, mit braunen oder violetten Streifen und Flecken gezeichneten Unterlippe nach hinten geschlagen. Aus der Kronröhre ragen die beiden Staubblätter mit ihren Staubbeuteln weit hervor. Aus den bestäubten Blüten entwickeln sich zwei Millimeter lange kastanienbraune Klausenfrüchte, die im Herbst und Winter zerfallen.

Aufrechter Ziest im Garten

Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Standort

Der Aufrechte Ziest ist ein Überlebenskünstler mäßig trockner und sonniger Standorte; auch im Garten bevorzugt er eine gut durchlässige, kalkhaltige normal bis wenig fruchtbare Erde, in der das Wasser schnell abläuft; Schatten und Staunässe sind ihm beide höchst zuwider. Beachte beim Pflanzen, dass die Wurzeln des Tiefwurzlers am besten viel Platz nach unten haben. Im Winter vertragen die Pflanzen bis zu -28 °C.

Schnitt

Du kannst die vertrockneten Überreste ruhig über Winter stehenlassen und sie erst im Frühjahr eine Handbreit über dem Boden kappen. In der Zwischenzeit verteilen sich die Samen und bieten die Reste noch kleinen Lebewesen als Unterschlupf. Das abgeschnittene Material kannst Du immer noch zum Mulchen einsetzen oder auf den Komposthaufen werfen.

Vermehrung

Sich selbst vermehrt der Aufrechte Ziest mittels seiner verzweigten Rhizome, die auch eine Teilung der Bestände ermöglichen, und mit Selbstaussaat. Du kannst die Samen auch im Herbst sammeln und gleich an Ort und Stelle im Garten aussäen, wenn Du ihn auch woanders haben möchtest.

Verwendung

Mit seiner Vorliebe für mäßig trockene Standorte mit reichlich Sonne empfiehlt sich der Aufrechte Ziest für den Steingarten, Heidegarten oder für trockene Vorgärten.

Schädlinge

Schädlinge und Krankheiten spielen beim Aufrechten Ziest kaum eine Rolle, die Pflanzen gelten als ausgesprochen robust und widerstandsfähig. Eher machen ihm zu gut gemeinte Düngegaben, Schatten oder zu viel Wasser zu schaffen.

Ökologie

Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
  • Als Lieferant von Pollen und Nektar ist der Aufrechte Ziest bei vielen Insekten hochangesehen. Vor allem Honigbienen machen sich an den Blüten zu schaffen, aber auch ihre wilden Verwandten. In slawischen Ländern pflanzt man ihn daher auch gerne in der Nähe von Bienenstöcken.
  • Den Pollen holen sich eine ganze Reihe von Wildbienen, von denen etliche als stark gefährdet gelten. Im Namen taucht er beispielsweise bei der Späten Ziest-Schlürfbiene Rophites quinquespinosus und Frühen Ziest-Schlürfbiene Rophites algirus auf. Auch etliche Hummeln (Bombus spec.) wie die bekannte Gartenhummel Bombus hortorum lassen sich hier beobachten.
  • Den Nektar holen sich viele Tag- und Nachtfalter und auch so ungewöhnliche Gesellen wie der Ziest-Glasflügler Chamaesphecia dumonti, eine Motte, die mit ihren teils durchscheinenden schmalen Flügeln und dem geringelten Leib eher an eine Wespe erinnert.
  • Als Raupenfutter nutzen ihn die nachtaktiven Loreley-Dickkopffalter Carcharodus lavatherae und der Ziest-Kleinspanner Scopula nigropunctata, aber auch die tagaktiven und prächtig gefärbten Roten Scheckenfalter Melitaea didyma und Pantherspanner Pseudopanthera macularia.
  • Düe Verbreitung der Klausenfrüchte erfolgt durch Anhaften im Fell vorbeistreifender Tiere wie auch mit Vögeln oder dem Wind.

Wissenswertes

  • Als Heilpflanze war der Aufrechte Ziest bereits den alten Griechen und Römern bekannt; im Mittelalter verlor er langsam seinen Ruf als Heilkraut, und heute wird er in der modernen Naturheilkunde nicht mehr genutzt.
  • In der Volksmedizin nutzt man ihn bisweilen noch zur Fiebersenkung, Wundheilung, innerlich bei Durchfall, Herzbeschwerden, Neuralgien und Migräne.
  • Besser gehalten haben sich seine angeblichen magischen Wirkungen: Im alten Rom trugen Gladiatoren mit Ziest als Schutz vor Verletzungen. Noch heute badet man regional Kinder in dem Absud, um sie vor bösen Geistern zu schützen und quasi ihre Ängste abzuwaschen, so in Osteuropa und der italienischen Toskana.
Was sind mehrjährige Stauden?
Markus Wichert

Mehrjährige Stauden bleiben über viele Jahre erhalten. Den Winter überdauern sie eingezogen in Wurzeln, Zwiebeln oder anderen unterirdischen Speicherorganen und treiben im nächsten Frühjahr wieder aus.

Markus Wichert Naturgärtner
Weiterlesen

Anzeige*

Stachys recta - WildLand - heimische Wildpflanzen
WildLand - heimische Wildpflanzen
Stachys recta Topfpflanze
ab 4,20 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Aufrechter Ziest
Quelle: Joris Egger, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Aufrechter Ziest
Quelle: Joris Egger, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Aufrechter Ziest
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Aufrechter Ziest
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Häufige Fragen

Wo kann man Aufrechter Ziest kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Aufrechter Ziest kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Aufrechter Ziest ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Schmetterlingsraupen

spezialisierte Wildbienen:
0
Auf Pollen spezialisiert
Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
Käfer:
0

Wildbienenarten

Schmetterlingsarten

Schwebfliegen

Käfer

Aufrechter Ziest kaufen

WildLand - heimische Wildpflanzen
Stachys recta
Topfpflanze
4,20 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Naturgarten-Samen aus Leipzig
Stachys recta
Saatgut
3,20 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Gestaltungsideen

9m² Hoffnung: Städtischer Dschungel für Bienen und Schmetterlinge
Quelle: grünpaten.de
9m² Hoffnung: Städtischer Dschungel für Bienen und Schmetterlinge
vorher-nachher
Fläche: 9 qm
Halbschatten
Boden: normal
25 verschiedene Pflanzenarten
Neuanfang Vorgarten: Üppiges Paradies für Insekten und Tiere
Quelle: Angelika Kuhmann

Gute Kombinationspartner im Garten

Alle passenden Pflanzen anzeigen

Stauden mit gelben Blüten

Themen

Am Inhalt mitgewirkt haben:
Dr. rer. medic. Harald Stephan
Dr. rer. medic. Harald Stephan Diplom-Biologe
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkongärtner
Stand:
23.01.2024