Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/cynara-scolymus/?thema=24

Artischocke (Cynara scolymus)
Quelle: Forest & Kim Starr, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Artischocke

Cynara scolymus

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze nicht heimische Wildform (Neophyt) Staude bedingt winterhart essbar lange Blühzeit
  • schmackhafte, dekorative, bedingt winterharte Staude für das sonnige, warme Beet
  • grundständige Blattrosette mit aufrechten Stängeln
  • Vorziehen der Pflanze ab Januar bis Februar
  • ab Juni kommt sie ins Beet
  • blaue, körbchenförmige Blüten im August bis Oktober
  • Ernte erfolgt, wenn die Schuppenblätter noch fest anliegen
  • falls sie den Erntezeitpunkt verpassen, profitieren Bienen, Schmetterlinge und Hummeln
  • fruchtbarer Boden sollte es sein
  • übersteht der Wurzelstock den Winter, treibt die Artischocke im nächsten Jahr mit noch mehr Knospen aus
  • Verwendung im Stauden- und Bauerngarten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: grundständige Blattrosette, aufrechte Stängel
Höhe: 1 - 2 m
Breite: 50 - 150 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -17 °C (bis Klimazone 7)
Wurzelsystem: Pfahlwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: blau
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: strahlenförmig, körbchenförmig
Blütenduft: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: graugrün
Blattphase: wintergrün
Blattform: lanzettlich, grob gesägt
🐝 Ökologie
Wildbienen: 51 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Hüllblätter und Blütenboden
Verwendung: Gemüsevariationen und Antipasti, Tee
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Asternartige
Familie: Korbblütler
Gattung: Cynara

Anzeige*

Artischocke - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Artischocke
ab 9,50 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Artischocke im Garten

Quelle: Manfred Ruckszio/shutterstock.com

Standort

Artischocke bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigen bis humos, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Cynara scolymus ist ein Pfahlwurzler und bedingt winterhart – verträgt Temperaturen bis -17 °C (bis Klimazone 7).

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Artischocke
Artischocke schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Stauden werden erst im Frühjahr (!) zurückgeschnitten. Abgestorbene Pflanzenteile schützen die Pflanze, werden von Insekten zum Überwintern genutzt und sehen häufig auch im Winter noch attraktiv aus.

Schneide ab Ende März alles Abgestorbene von Artischocke ca. handhoch über den Boden ab. Den unzerkleinerten Rückschnitt kannst du als Mulchmaterial für deinen Hecken und den Küchengarten verwenden.

Weiterlesen

Anzeige*

Artischocke - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Artischocke Topfpflanze
ab 9,50 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Artischocke
Quelle: Forest & Kim Starr, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Artischocke
Quelle: Krzysztof Golik, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Frucht Artischocke
Quelle: Forest & Kim Starr, CC BY 3.0 US, via Wikimedia Commons
Blüte Artischocke
Quelle: Manfred Ruckszio/shutterstock.com

Häufige Fragen

Wo kann man Artischocke kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Artischocke kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Artischocke ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Wildbienenarten

Artischocke kaufen

Topfpflanze

Baumschule Horstmann
Artischocke* Topfpflanze
9,50 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Gemüsepflanzen

Themen

Gemüsepflanzen
Foto von Kampus Production von Pexels
Bauerngarten
Irina Fischer/shutterstock.com
Stand:
28.03.2023