Zum Tierprofil:

https://www.naturadb.de/tiere/parhelophilus-versicolor/

Dunkle Teichrandschwebfliege

Dunkle Teichrandschwebfliege

Parhelophilus versicolor

Das Wichtigste auf einen Blick

Schwebfliege Vorwarnliste
  • Dunkle Teichrandschwebfliege ist ein Bewohner der Sumpfgebiete
  • Besitzt eine Größe von 9 bis 10 mm
  • Gelbe Stirn und sie ist lang gelb behaart
  • Die Augen sind unbehaart, schmal getrennt
  • Mesonotum schwarz mit vier deutlichen, rotgelben Längsstreifen
  • Schildchen glänzend gelb mit gelben und schwarzen Haaren
  • Der Hinterleib zeigt gelbe Seitenflecken
  • Hinterschenkel zu 2/3 geschwärzt, ohne Höcker und unterseits mit einer Gruppe von dicht stehenden, langen Haaren
  • Kommt in Europa, Westsibirien, Zentralasien vor und lebt genau wie die Helle Teichrandschwebfliege in der Nähe von Teichen und in sumpfigen Gebieten
  • Bevorzugt werden die Blüten von Pflanzen wie Kriechender Hahnenfuß, Geißfuß und andere Doldenblütler
  • Die Flugzeit ist im Mai bis August und der Höhepunkt im Mai/Juni
Allgemein
Familie: Schwebfliege
Bestandssituation (Rote Liste): mäßig häufig
Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste
Käfer
Größe: 9 - 10 mm
Vorkommen:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Blütenbesuch

Ähnliche Arten