Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/cytisus-nigricans/

Schwarzer Geißklee (Cytisus nigricans)
Schwarzer Geißklee: Blüte
Super Insekten-pflanze

Schwarzer GeißkleeSchwarzwerdender Geißklee

Cytisus nigricans

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Gehölz winterhart Super Insektenpflanze lange Blühzeit
  • heimisches Gehölz für den sonnigen und halbschattigen Standort
  • reich verzweigter, buschiger Strauch
  • Bildung unterirdischer Ausläufer
  • grüne Zweige beim Austrieb und alle Pflanzenteile werden nach dem Trocknen schwarz
  • gefiederte dreiteilige, dunkelgrüne Blätter und die einzelnen Blättchen sind eiförmig bis elliptisch
  • endständige, gelbe, traubenförmige Blüten ins Juni bis September
  • Bienenweide und Schmetterlingspflanze
  • sandiger bis lehmiger, humoser, trockener Boden
  • Verwendung auf Freiflächen, steinigen Orten und am trockenem Gehölzrand
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: trocken
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, buschig
Höhe: 50 - 100 cm
Breite: 50 - 100 cm
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Pfahlwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: traubenförmig
Blütenduft: ja (Honigduft)
🍃 Laub
Blattfarbe: dunkelgrün
Blattform: oval bis lanzettlich, ganzrandig, gestielt
🐝 Ökologie
Bestandssituation (Rote Liste): selten
Gefährdung (Rote Liste): gefährdet
Wildbienen: 41 (Nektar und/oder Pollen, davon 4 spezialisiert)
Schmetterlinge: 1
Raupen: 9 (davon 3 spezialisiert)
Käfer: 1
Pollenwert: 2/4 - mäßig

Thematisch passende Pflanzen:

🌐 Einheimische Verbreitung

Bitte beachte, dass die angezeigte Verbreitung auf der Karte lediglich als grobe Orientierungshilfe dienen soll. Für eine detailliertere Darstellung und mehr Informationen zur Verbreitung besuche doch gern floraweb.de.

Verbreitung:
häufig
mittel
gering
Höhenlage:

1 Mittelgebirge / 2 Alpen⁠

ℹ️ Sonstiges
Aussaat:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Keimer: Lichtkeimer, Warmkeimer
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Schmetterlingsblütenartige
Familie: Hülsenfrüchtler
Gattung: Geißklee
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist der Schwarze Geißklee?

Der Schwarze Geißklee ist ein Gehölz von ca. 1,00 Meter Höhe. Der Schwarze Geißklee ist ein Pfahlwurzler. Das Laub von Cytisus nigricans ist dunkelgrün.

Er blüht von Juni bis August. Die Blüten sind gelb und duften.

Schwarzer Geißklee fixiert mit Hilfe von Knöllchenbakterien an den Wurzeln Stickstoff.

Das natürliche Verbreitungsgebiet ist im Ostdeutschen Tiefland, Mitteldeutschen Tief- und Hügelland, Erz- und Elbsandsteingebirge, Schwarzwald, Südwestdeutschen Bergland, Fränkischen Hügelland, Schwäbischen Alb, Fränkischen Alb, Thüringer Wald, Fichtelgebirge und Vogtland, Unterbayerischen Hügel- und Plattenregion, Südlichen Alpenvorland, Bayerischer und Oberpfälzer Wald, Sächsischen Löß- und Hügelland sowie Hessischen Bergland.

Laut Roter Liste ist Schwarzer Geißklee gefährdet. Prüfe, ob du auch die Wildform pflanzen könntest, um diese im Bestand zu erhalten.

Schwarzer Geißklee im Garten

Quelle: Daniel Jakumeit - Hortus Vivus

Standort

Der Schwarze Geißklee wächst am besten auf - wie an ihren natürlichen Standorten - einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, normalen Boden. Dieser sollte trocken sein. Ist Schwarzer Geißklee erst einmal gut eingewachsen, ist er pflegearm.
Als einheimische Pflanze ist Cytisus nigricans gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -34 °C (bis Klimazone 4).

Schwarze Geißklee auf dem Balkon halten

Cytisus nigricans ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Vermehrung

Schwarze Geißklee kannst du am einfachsten über Samen vermehren.

Schwarze Geißklee ist ein Licht- und Warmkeimer.

Weiterlesen

Fotos (6)

Blüte Schwarzer Geißklee
Schwarzer Geißklee: Blüte
Gesamte Pflanze Schwarzer Geißklee
Schwarzer Geißklee: Gesamte Pflanze
Gesamte Pflanze Schwarzer Geißklee
Quelle: Michael Becker, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Schwarzer Geißklee
Quelle: Stefan.lefnaer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Schwarzer Geißklee
Quelle: Stefan.lefnaer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Schwarzer Geißklee
Quelle: Daniel Jakumeit - Hortus Vivus

Sortentabelle

Cytisus nigricans
Cytisus nigricansSchwarzer Geißklee
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüte
Schwarzer GeißkleeCytisus nigricansschlanke Ähren aus Schmetterlingblüten

aufrecht, buschig
50 - 100 cm
50 - 100 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Schwarzer Geißklee 'Cyni'Cytisus nigricans 'Cyni'gut geeignet für Heide oder Steppengärten

kompakt
80 - 150 cm
50 - 90 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Schwarzer Geißklee ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Schmetterlingsraupen

spezialisierte Wildbienen:
0
Auf Pollen spezialisiert
Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Käfer:
0

Wildbienenarten

Schmetterlingsarten

Käfer

Gestaltungsideen

Kübelbepflanzung für einen lebendigen Sonnenbalkon
Quelle: Berthold Dauber - ReNature Gartendesign
Kübelbepflanzung für einen lebendigen Sonnenbalkon
wertvoll für Insekten
Halbschatten bis Sonne
geringer Pflegeaufwand
nährstoffarmes Substrat
30l Kübel
Ehemaliger Schottergarten wird zum summenden Blickfang
Quelle: Berthold Dauber - ReNature Gartendesign
Neuanfang Vorgarten: Üppiges Paradies für Insekten und Tiere
Quelle: Angelika Kuhmann

Gute Kombinationspartner im Garten

Alle passenden Pflanzen anzeigen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Am Inhalt mitgewirkt haben:
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkongärtner
Stand:
06.12.2023