Zum Tierprofil:

https://www.naturadb.de/tiere/megachile-circumcincta/

Gebänderte Blattschneiderbiene

Gebänderte Blattschneiderbiene,Zottige Blattschneiderbiene

Megachile circumcincta

Das Wichtigste auf einen Blick

Biene nicht spezialisiert 1 Generationen/Jahr Vorwarnliste
  • Gebänderte Blattschneiderbiene wird auch Zottige Blattschneiderbiene genannt
  • Ihre Körperlänge beträgt 11 bis 13 mm
  • Sie ist auf dem Thorax und den ersten drei Hinterleibssegmenten zottig, hellbraun behaarter Kopf und die letzen Segmente bilden dazu einen schwarzen Kontrast
  • Das Weibchen hat eine rote Bauchbürste, nur am Körperende ist sie schwarz
  • Besonders fallen bei den Männchen an den Vorderbeinen die weißen, aber nur schwach verbreiterten und unterseits lang behaarten Tarsen auf
  • Verbreitet in Sandgebieten, auch in Gärten und fliegt von Mai bis Juli
  • Als Pollenquelle werden häufig Schmetterlingsblütler, aber auch Glockenblumen- und Nachtkerzengewächse gewählt, wie Blauregen, Zaunwicke
  • Männchen und Weibchen bedienen sich an dem Nektar, indem sie von der Seite Löcher in deren Kronröhren beißen und von außen trinken
  • Die Weibchen graben Nistgänge in den Boden (unter Platten und in Beeten), aber auch vorhandene Hohlräume dienen als Ort zum Nestbau
  • Die Brutzellen werden mit Schnipseln von Blättern verschiedener Pflanzen ausgekleidet
  • Sie hat eine Generation im Jahr
  • Kuckucksbienen sind die Kegelbienen (Coelioxys mandibularis) und (Coelioxys conica)
Allgemein
Familie: Blattschneiderbienenartige
Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste
Vorkommen: mäßig häufig
Höhenlagen: planar (<100m1 / <300m)2
bis
alpin (>1000m1 / 2000m-3000m)2
Verbreitung: AT, CH, CZ, DE, HU, PL, SK, SL
Nistweise: selbstgegrabene Erdnester, Hohlräume in morschem Holz
Parasiten: Vierzähnige Kegelbiene (Coelioxys conica)Mandibel-Kegelbiene (Coelioxys mandibularis)
Pollensammelverhalten: nicht spezialisiert
Lebensraum:
Biene
Farbe: schwarz, hellbraun
Größe Weibchen: 11-13 mm
Größe Männchen: 11-13 mm
Vorkommen:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Larve
Generationen je Jahr: 1

Blütenbesuch

Ähnliche Arten