Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/salvia-verticillata/

Quirlblütiger Salbei (Salvia verticillata)
Quelle: Lazaregagnidze, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Quirlblütiger Salbei

Salvia verticillata

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Staude winterhart lange Blühzeit
  • Winterharte ausdauernde Staude aus dem Osten des Mittelmeerraumes
  • Aromatische netzrunzlige Blätter an straff aufrechten, verzweigten Stängeln
  • Violette Blüten in den namensgebenden großen Quirlen
  • Nektarreiche Lippenblüten vor allem von Bienen und Hummeln besucht
  • Pollenlieferant für 38 Wildbienen
  • Braucht einen nährstoffarmen und trockenen Standort mit reichlich Sonne
  • Für Steingarten und Kübelbepflanzung, auch als Dachbegrünung
  • Vermehrung durch Teilung, mit Stecklingen oder Samen
  • Winterhart, pflegeleicht und robust
  • Essbar und alte Heilpflanze
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig
Wasser: trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer Boden
PH-Wert: basisch / kalk
Kübel/Balkon geeignet: ja
Dachbegrünung geeignet: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: versamend, aufrechte Stängel, krautig
Wuchs Konkurrenz: sehr stark
Höhe: 30 - 60 cm
Breite: 50 - 60 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Wurzelsystem: Flachwurzler
Dachbegrünung: geeignet für Dachbegrünung
🌼 Blüte
Blütenfarbe: violett
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: lippenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: eiförmig, herzförmig
🐝 Ökologie
Bestandssituation (Rote Liste): mäßig häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Wildbienen: 39 (Nektar und/oder Pollen, davon 2 spezialisiert)
Raupen: 3 (davon keine spezialisiert)
Nektarwert: 3/4 - viel
Pollenwert: 3/4 - viel

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
Aussaat:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Keimer: Lichtkeimer, Warmkeimer
Pflanzen je ㎡: 9
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Lippenblütler
Gattung: Salbei

Anzeige*

Salvia verticillata - Naturgarten-Samen aus Leipzig
Naturgarten-Samen aus Leipzig
Salvia verticillata
ab 3,20 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist Quirlblütiger Salbei?

Seinen Namen hat der Quirlblütige Salbei von seinen charakteristischen lockeren Scheinquirlen bekommen, in dem im Spätsommer die geruchlosen violetten Blüten erscheinen. Das Mitglied aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum und hat sich inzwischen als neu eingebürgerter Neophyt bis nach Frankreich, Großbritannien und die skandinavischen Länder ausgebreitet. Man findet ihn auf trockenen und kalkhaltigen Lehmböden vor allem der Mittelgebirge und Gebirge einschließlich der Alpen, wo er bis auf 1800 Meter Höhe aufsteigt. Wild wächst er an trockenen Hängen, Straßenrändern, Bahndämmen und Dickichten, bisweilen auch als Beikraut auf landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Die sommergrünen ausdauernden Pflanzen verfügen über ein dünnes kriechendes Rhizom, aus dem sich die straff aufrechten vierkantigen und graugrünen Stängel erheben. Sie sind von Grund auf stark verzweigt und dicht borstig behaart. Daran stehen die gegenständigen Laubblätter, von denen die unteren bis zu zwölf Zentimeter lang mit 2-5 Zentimeter langem Stiel sind, während sie weiter oben am Stängel zusehends kleiner und zuletzt sitzend werden. Sie sind breit-lanzettlich bis eiförmig oder seltener spießförmig, mit herzförmigem Grund, einer runzligen und dünn behaarten Spreite und einem unregelmäßig gezähnten oder gekerbten Rand. Ihre Unterseite ist etwas heller als die Oberseite, und am Grund des Blattstiels finden sich zwei kleine Öhrchen.

An den Enden der Triebe erscheinen im Sommer und Spätsommer die namensgebenden Scheinquirle; sie tragen jeweils 16-24 tief violette und kurz gestielte Lippenblüten mit einer kurz gezähnten Oberlippe und einer dreilappigen Unterlippe mit prominentem, vorne ausgerandeten Mittellappen. Die Blütenkronen erreichen eine Länge von 8-11 Millimetern; der zottig behaarte Kelch bildet eine kurze Röhre. Als Früchte werden 1-2 Millimeter lange verkehrt-eiförmige braune Klausen gebildet.

Quirlblütiger Salbei im Garten

Quelle: GT1976, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Standort

Im Garten braucht Quirlblättriger Salbei einen durchlässigen und trockenen, nährstoffarmen Boden mit reichlich Kalk und Sonne. Mit Schatten und stehender Nässe lässt er sich zuverlässig umbringen, ansonsten gilt er als so gut wie unzerstörbar. Im Winter verträgt er bis zu -23 °C.

Schnitt

Bei Bedarf kannst Du die Pflanzen nach Belieben zurückschneiden. Am besten erst im Frühjahr, bevor der neue Austrieb sich zeigt, dann kannst Du die alten Reste vom Vorjahr eine Handbreit über dem Boden kappen und als Mulchmaterial oder zum Kompostieren benutzen.

Vermehrung

Am einfachsten lässt sich der Quirlblütige Salbei mit Samen vermehren; Du kannst ihn im Herbst absammeln und pflanzen. Es handelt sich um Lichtkeimer und Warmkeimer, sie dürfen also nicht zu tief eingegraben werden und brauchen die frühjährliche Wärme zum Austreiben. Zudem kannst Du die Bestände teilen und verpflanzen und Stecklinge bewurzeln. Bei den Sorten lassen sich nur durch die vegetative Vermehrung die sortentypischen Eigenschaften erhalten.

Verwendung

Mt seiner Vorliebe für sonnige und trockene Standorte eignet sich der Quirlblütige Salbei bestens für den Steingarten und ähnlich exponierte Stellen im Garten. Er ist auch kübelgeeignet und lässt sich in entsprechend großen Pflanzgefäßen auch auf Balkon und Terrasse pflanzen. Dabei ist ihm ein warmer Südbalkon eindeutig am liebsten. Ebenso kannst Du die genügsamen Pflanzen zur Dachbegrünung einsetzen.

Ökologie

Quelle: gailhampshire from Cradley, Malvern, U.K, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons
  • Für die Bestäubung des Quirlblütigen Salbeis sorgen
  • Als Hauptbestäuber gelten Bienen und Hummeln, die sich in großer Zahl an den nektarreichen Blüten einfinden. Fliegen und Schwebfliegen spielen dagegen eine untergeordnete Rolle.
  • Vor allem bei heißem und feuchtem Wetter steigt die Nektarproduktion; umgerechnet können Honigbienen von einem Hektar Salvia verticillata um die 900 Kilogramm Honig
  • Nachdem die Samen vom Wind abgeschüttelt wurden werden sie am Boden von Ameisen verschleppt.

Wissenswertes

  • In seiner Heimat dient der Quirlblättrige Salbei seit Alters her als Gewürz; die Blätter haben einen intensiven Geschmack und werden für fettreiche Fleischgerichte, Wildgerichte, Geflügel, Käse, Suppen und zum Aromatisieren von Bier verwendet.
Was sind mehrjährige Stauden?
Markus Wichert

Mehrjährige Stauden bleiben über viele Jahre erhalten. Den Winter überdauern sie eingezogen in Wurzeln, Zwiebeln oder anderen unterirdischen Speicherorganen und treiben im nächsten Frühjahr wieder aus.

Markus Wichert Naturgärtner
Weiterlesen

Anzeige*

Salvia verticillata - Naturgarten-Samen aus Leipzig
Naturgarten-Samen aus Leipzig
Salvia verticillata Saatgut
ab 3,20 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (5)

Gesamte Pflanze Quirlblütiger Salbei
Quelle: Lazaregagnidze, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Quirlblütiger Salbei
Quelle: Bartosz Cuber, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blatt Quirlblütiger Salbei
Quelle: Stefan.lefnaer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Quirlblütiger Salbei
Quelle: GT1976, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Quirlblütiger Salbei
Quelle: gailhampshire from Cradley, Malvern, U.K, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

Sortentabelle

Salvia verticillata
Quelle:Lazaregagnidze, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Salvia verticillataQuirlblütiger Salbei
  • nicht heimisch (Neophyt)
Salvia verticillata 'Endless Love'
Quelle:InfoFlowersPlants/shutterstock.com
Salvia verticillata 'Endless Love'Quirlblütiger Salbei 'Endless Love'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Salvia verticillata 'Hannay's Blue'
Quelle:InfoFlowersPlants/shutterstock.com
Salvia verticillata 'Hannay's Blue'Quirlblütiger Salbei 'Hannay's Blue'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Salvia verticillata 'Purple Rain'
Quelle:COULANGES/shutterstock.com
Salvia verticillata 'Purple Rain'Quirlblütiger Salbei 'Purple Rain'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Quirlblütiger SalbeiSalvia verticillatagute Pflanze für trockene schwere Böden

versamend, aufrechte Stängel, krautig
30 - 60 cm
50 - 60 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,20 €
Quirlblütiger Salbei 'Alba'Salvia verticillata 'Alba'robust und pflegeleicht

horstig, niederliegend, aufrechte Blütenstängel
30 - 60 cm
35 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 8,10 €
Quirlblütiger Salbei 'Endless Love'Salvia verticillata 'Endless Love'insektenfreundlich, winterhart

horstig, aufrechte Blütenstiele
35 - 45 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 8,30 €
Quirlblütiger Salbei 'Hannay's Blue'Salvia verticillata 'Hannay's Blue'große, rundliche Blätter

buschig, aufrechte Blütenstiele
20 - 50 cm
30 - 50 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,10 €
Quirlblütiger Salbei 'Purple Rain'Salvia verticillata 'Purple Rain'

aufrecht, horstig
30 - 60 cm
35 - 40 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,60 €

Häufige Fragen

Wo kann man Quirlblütiger Salbei kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Quirlblütiger Salbei kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Quirlblütiger Salbei ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen und Schmetterlingsraupen

spezialisierte Wildbienen:
0
Auf Pollen spezialisiert
Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Raupenarten:
0

Wildbienenarten

Schmetterlingsarten

Quirlblütiger Salbei kaufen

Naturgarten-Samen aus Leipzig
Salvia verticillata
Saatgut
3,20 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Gestaltungsideen

Neuanfang Vorgarten: Üppiges Paradies für Insekten und Tiere
Quelle: Angelika Kuhmann

Ähnliche Pflanzen

Themen

Pflanzen für einen sonnigen Balkon
O de R/ shutterstock.com
Pflanzen zur Dachbegrünung
Ellyy/shutterstock.com
Balkon und Terrasse
ArTono/shutterstock.com
Küstenpflanzen
YesPhotographers / Shutterstock.com
Bienenfreundliche Stauden & Blumen
Onelia Pena/ shutterstock.com
Am Inhalt mitgewirkt haben:
Dr. rer. medic. Harald Stephan
Dr. rer. medic. Harald Stephan Diplom-Biologe
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkongärtner
Stand:
26.09.2023