Zucchini (Cucurbita pepo subsp. pepo convar. giromontiina)
Quelle: Silar, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Zucchini

Cucurbita pepo subsp. pepo convar. giromontiina

Alle 4 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform Einjährige Pflanze essbar
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis humus
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Einjährige
Wuchs: kletternd
Höhe: 60 - 80 cm
Breite: 40 - 60 cm
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
🍃 Laub
Blattfarbe grün
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Blüte, Früchte
Verwendung: Gemüsegarten, Kochen, Salat, Suppe/Eintopf, Verzehr
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Kürbisartige
Familie: Kürbisgewächse
Gattung: Kürbisse

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Zucchini
Quelle: Silar, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Zucchini
Quelle: H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Frucht Zucchini
Quelle: H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Zucchini
Quelle: imageBROKER.com/shutterstock.com

Wert für Insekten und Vögel

Zucchini ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Foto von Kampus Production von Pexels
Nutzgarten
Quelle: Chatham172/shutterstock.com
Nutzgarten