Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/mespilus-germanica-mispel-von-metz/

Mispel von Metz (Mespilus germanica 'Mispel von Metz')

Mispel von Metz

Mespilus germanica 'Mispel von Metz'

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze Sorte einer heimischen Art Gehölz winterhart Bienenweide Vogelschutznährgehölz essbar
  • Familie der Rosengewächse
  • Heimat von der Nordtürkei bis zum Kaukasus, dem Transkaukasus und bis Nordostpersien
  • der Wuchs baumartig, als mehrstämmiger Strauch
  • weiße Blüten nach den Spätfrösten im Mai
  • weitgehend selbstfruchtbar, erst Fruchtbildung nach zwei bis vier Jahren
  • mittelgroße, birnenförmige Frucht mit brauner, oft filziger Schale
  • keine Ausreifung am Strauch in unseren Regionen
  • reif nach 2-3 Wochen Einlagerung, dann weich, teigig und aromatisch
  • durchlässige, warme Böden an geschützten Standorten, zum Beispiel Hanglagen
  • Auslichtungsschnitte und Rückschnitte in der Winterruhe 
  • regelmäßiger Ertrag, robust und pflegeleicht 
  • Verwendung im Nutzgarten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: baumartig, mehrstämmig
Höhe: 4 - 6 m
Breite: 4 - 6 m
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Wurzelsystem: Tiefwurzler

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
Selbstbefruchter: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchtfarbe: braun
Fruchtgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: aromatisch

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: länglich, teils filzig behaart
🐝 Ökologie

Mispel von Metz ist eine Sorte/Zuchtform von Echte Mispel mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Echte Mispel):

Bestandssituation (Rote Liste): selten
Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste
Wildbienen: 41 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Raupen: 1 (davon keine spezialisiert)
Schwebfliegen: 1
Käfer: 1
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz: ja

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Mus, Früchtetee
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Mispeln

Was ist die Mispel von Metz?

Die Mispel von Metz (Mespilus germanica 'Mispel von Metz') ist eine weniger nachgefragte Sorte der heimischen Wildform Echte Mispel. Sie ist aus der Familie der Rosengewächse.

Die Mispel von Metz ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe zwischen 4 und 6 Meter. Sie ist eine tief wurzelnde Pflanze und hat grünes Laub.

Die Blütezeit reicht von Mai bis Juni. Sie hat weiße Blüten.

Die mittelgroßen Früchte sind essbar. Sie sind aromatisch. Gerntet wird ab Oktober.

Neben Mispel von Metz gibt es mehre weitere Sorten. Die Sorten haben wir unten tabellarisch dargestellt.

Mispel von Metz - der wilde Verwandte von Mispel von Metz - ist in folgenden Gebieten Deutschlands verbreitet: Westdeutschen Tiefland und unterem Weserbergland, Mitteldeutschen Tief- und Hügelland, Rheinischen Bergland, Oberrheingraben und Saarpfälzer Bergland, Fränkischen Hügelland, Sächsischen Löß- und Hügelland sowie Hessischen Bergland.

Echte Mispel ist laut Roter Liste Vorwarnliste.

Mispel von Metz im Garten

Standort

Der Boden sollte nährstoffreich und durchlässig bis normal sowie frisch bis trocken sein. Mispel von Metz benötigt einen sonnigen Standort. Die Mispel von Metz ist gut frosthart.

Vermehrung

Mispel von Metz kannst du am einfachsten über Samen oder Veredelung vermehren.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Mispel von Metz
Mispel von Metz schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Mispel von Metz muss kaum beschnitten werden. Um eine gesunde Krone zu erhalten, solltest du im späten Winter oder zeitigen Frühjahr schiefe und überkreuzende Zweige entfernen.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Wissenswertes

Ökologie

Mispel von Metz hat für die Insekten unter Umständen einen geringeren Nutzen, da sie sich als Zuchtform in einigen Merkmalen von der Wildform unterscheidet.

Die Raupen von Odonestis pruni nutzen die Blätter der Echte Mispel als Raupenfutter.

Weiterlesen

Sortentabelle

Mespilus germanica
Mespilus germanicaEchte Mispel
  • heimisch
Mespilus germanica 'Nottingham'
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Mespilus germanica 'Nottingham'Mispel 'Nottingham'
  • heimisch
Mespilus germanica 'Westerveld'
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Mespilus germanica 'Westerveld'Mispel 'Westerveld'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Echte MispelMespilus germanicaWildform

abgeflacht kugelförmig, bizarr, dichte Krone, malerisch wachsend
1,5 - 5 m
2 - 4 m


Kübel geeignet

aromatisch, erinnert an eine Mischung aus Feige und Birne, rund, filzig, goldbraun
September

ab 51,90 €
Mispel 'Holländische Großfrüchtige'Mespilus germanica 'Holländische Großfrüchtige'große Früchte, süsser, nussiger Geschmack

aufrecht, ausladend
3 - 5 m
3 - 5 m

süß, nussig, mittelgroß bis groß, braun
Oktober

Mispel 'Königliche'Mespilus germanica 'Königliche'mittelgroße Frucht, reichtragend

aufrecht
2 - 6 m
2 - 4 m

angenehmer Geschmack, mittelgroß, braun
September - Oktober

Mispel 'Krim'Mespilus germanica 'Krim'frühreifend, große Früchte

aufrecht
4 - 6 m
2 - 4 m

süßsäuerlich, groß, braun
September

Mispel von MetzMespilus germanica 'Mispel von Metz'mittelgroße Früchte, aromatisch

baumartig, mehrstämmig
4 - 6 m
4 - 6 m

aromatisch, mittelgroß, braun
Oktober - November

Mispel 'Nottingham'Mespilus germanica 'Nottingham'große, apfelförmige Früchte, aromatisch

aufrecht, verzweigt
2 - 6 m
3 - 4 m

aromatisch, groß, braun
November - Dezember

ab 74,60 €
Mispel 'Royal'Mespilus germanica 'Royal'mittelgroße Früchte, Geschmack süß-säuerlich

aufrecht
1,5 - 4 m
2 - 4 m

aromatisch, süß-säuerlich, mittelgroß, braun
Oktober - November

Ungarische MispelMespilus germanica 'Ungarische'alte verbreitete Sorte

strauchartig, sehr buschig, schwachwüchsig
1 - 3 m
50 - 120 cm

aromatisch, mittelgroß, goldbronze
September

Mispel 'Westerveld'Mespilus germanica 'Westerveld'mittelgroße Früchte

aufrecht, mehrstämmig
1,5 - 6 m
2 - 3,5 m

mäßig süß, mittelgroß, braun

ab 84,70 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Mispel von Metz ist eine Sorte/Zuchtform von Echte Mispel. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Echte Mispel):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
Käfer:
0
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz
ja

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
28.11.2022