Chinesische Zierquitte (Chaenomeles speciosa)
Chinesische Zierquitte: Gesamte Pflanze

Chinesische Zierquitte

Chaenomeles speciosa

Alle 5 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehölz
nicht heimische Wildform
winterhart
Vogelschutznährgehölz
essbar
Frühblüher
  • sommergrünes Gehölz für die sonnigen und halbschattigen Standorte
  • aufrechter, ausladender Wuchs mit dornigen Trieben
  • mittelgrüne, schmal eiförmige, zugespitzte Blätter
  • einfache, schalenförmige Blüten in leuchtend ziegelroter Farbe im März bis April
  • aromatisch, duftende Früchte mit gelb-grüner Färbung
  • normale Gartenböden, frisch und feucht
  • Verwendung als Vogelnährgehölz und Fruchtschmuckgehölz
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, ausladend
Höhe: 2 - 3 m
Breite: 1 - 3 m
Zuwachs: 20 - 60 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Tiefwurzler
Frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: rot
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, schalenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe mittelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform schmal eiförmig, zugespitzt
Dornen ja
🐝 Ökologie
Vögel: Vogelnährgehölz
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Frucht
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Zierquitten

Chinesische Zierquitte im Garten

Quelle: Alex Boc/shutterstock.com

Standort

Chinesische Zierquitte bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis lehmigen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht bis frisch sein. Chaenomeles speciosa ist ein Tiefwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Fotos (5)

Gesamte Pflanze Chinesische Zierquitte
Chinesische Zierquitte: Gesamte Pflanze
Blatt Chinesische Zierquitte
Chinesische Zierquitte: Blatt
Blüte Chinesische Zierquitte
Chinesische Zierquitte: Blüte
Gesamte Pflanze Chinesische Zierquitte
Chinesische Zierquitte: Gesamte Pflanze
Blüte Chinesische Zierquitte
Quelle: Alex Boc/shutterstock.com

Sortentabelle

Chaenomeles speciosa 'Falconnet Charlet'
Quelle:Edita Medeina/shutterstock.com
Chinesische Scheinquitte 'Falconnet Charlet'
Chaenomeles speciosa 'Friesdorfer Typ 205'
Quelle:crystaldream/shutterstock.com
Zierquitte 'Friesdorfer Typ 205'
Chaenomeles speciosa 'Moerloosei'
Quelle:Edita Medeina/shutterstock.com
Zierquitte 'Moerloosei'
PflanzeWuchsStandortBlüte
Chinesische Zierquittebreiter Wuchs, essbare duftende Früchte

aufrecht, ausladend
2 - 3 m
1 - 3 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Chinesische Scheinquitte 'Falconnet Charlet'Frucht groß und apfelförmig

1 - 1,5 m
50 - 100 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zierquitte 'Friesdorfer Typ 205'Blütenzweige lassen sich gut vortreiben

1 - 1,5 m
80 - 150 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zierquitte 'Moerloosei'starker Wuchs

1,5 - 2 m
80 - 150 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zierquitte 'Nivalis'breiter aufrechter Wuchs

80 - 150 cm
80 - 150 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zierquitte 'Simonii'flacher Wuchs

80 - 100 cm
1 - 1,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Chinesische Zierquitte ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Vögel

Vögel und Säugetiere

Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz ja
Dornen bieten Vögeln Schutz

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Irina Fischer/shutterstock.com
Themenwelt
Quelle: Rosliak Nataliia/ shutterstock.com