Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®'

Rubus fruticosus Direttissima 'Montblanc'

Gehölz
heimisch
Sorte
winterhart
essbar

Das Wichtigste auf einen Blick

  • sehr stark im Wuchs und bedornte Triebe, somit auch sehr nützlich als Brutstätte für Vögel im Garten
  • selbstbefruchtende, weiße Blüten im Mai und Juni
  • sehr große, dunkelblaue bis tiefschwarze, süß-säuerliche Früchte
  • geringe Anfälligkeit bei Milben und falschen Mehltau
  • Früchte an den einjährigen Trieben
  • eignen sich hervorragend zum Naschen, aber auch zur Weiterverarbeitung 
  • Verwendung im Bauern- und Hausgarten und im Naschgarten
Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humus
Wasser: frisch
Nährstoffe: normaler Boden
Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, stark
Höhe: 50 - 250 cm
Breite: 50 - 200 cm
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, schalenförmig
Selbstbefruchter ja
Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchfarbe: dunkelblau bis tiefschwarz
Fruchgröße: sehr groß
Fruchtaroma: süßsäuerlich
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (sehr gut)
Laub
Blattfarbe dunkelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform oval, gezahnt
Sonstiges
ist essbar
Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Rubus

Anzeige*

Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®', 40-60 cm, Rubus fruticosus Direttissima ® 'Montblanc ®', Containerware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®'*
40-60 cm
Containerware
ab 15,50 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' im Garten

Standort

Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, normalen Boden. Dieser sollte frisch sein. Rubus fruticosus Direttissima 'Montblanc' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -23 °C (bis Klimazone 6).

Vermehrung

Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' kannst du am einfachsten über Stecklinge vermehren.

Durch eine vegetative Vermehrung, d.h. durch Stecklinge, bleiben die Eigenschaften von Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' (u.a. Laub- und Blütenfarbe) erhalten.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®'
Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Schneide Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' jährlich nach der Blüte abgeblühte Sprossen auf kräftige Knospen oder Jungtriebe zurück. Bei älteren Pflanzen kappst du ca. ein Viertel der Triebe und förderst so einen Jungwuchs.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Anzeige*

Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®', 40-60 cm, Rubus fruticosus Direttissima ® 'Montblanc ®', Containerware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®'* 40-60 cm
Containerware
ab 15,50 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Wert für Insekten und Vögel

Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' ist in Mitteleuropa heimisch und dürfte deshalb einen Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. haben.

Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®' kaufen

Baumschule Horstmann
Brombeere Direttissima ® 'Montblanc ®'*
40-60 cm
Containerware
15,50 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Obstgehölze und Beerensträucher

Themen

Quelle: Foto von Laura MacNeil auf Unsplash
Quelle: Radovan1/shutterstock.com
Obstgehölze und Beerensträucher