Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/lupinus-polyphyllus/

Vielblättrige Lupine (Lupinus polyphyllus)
Quelle: Gert-Jan van Vliet/shutterstock.com

Vielblättrige LupineStauden-Lupine

Lupinus polyphyllus

Das Wichtigste auf einen Blick

invasiver Neophyt Staude winterhart giftig lange Blühzeit

Achtung

Vielblättrige Lupine ist eine invasive Art und schädigt die Natur, indem sie die Artenvielfalt bedroht. Bitte pflanze diese Art nicht - vielen Dank!

  • ein imposanter Anblick für sonnige Beete
  • attraktive Blätter handförmig gelappt
  • schöne kerzenförmige Blütentrauben mit Schmetterlingsblüten dicht an dicht
  • großes vielseitiges Farbspektrum der Blüten
  • zeitiger Rückschnitt nach der ersten Blüte bewirkt Nachblüte im Spätherbst
  • vor Schneckenbefall schützen
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: normaler Boden
PH-Wert: sauer
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: aufrecht ausladend, horstig
Wuchs Konkurrenz: mittel
Höhe: 60 - 120 cm
Breite: 50 - 60 cm
frostverträglich: bis -40 °C (bis Klimazone 3)
Wurzelsystem: Pfahlwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: violett
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: kerzenförmig
Blütenduft: ja (leicht pfeffrig)

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: hellgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: handförmig gelappt
🐝 Ökologie

Vielblättrige Lupine ist eine invasive Art und schädigt die Natur, indem sie die Artenvielfalt bedroht. Bitte pflanze diese Art nicht - vielen Dank!

ℹ️ Sonstiges
ist giftig: Blätter und Samen sehr giftig
Pflanzen je ㎡: 6
Gründünger: Als Gründünger verwendbar
Aufgrund invasiven Verhaltens nicht empfehlenswert
Stütze: Pflanze benötigt eine Stütze oder kräftige Pflanzpartner
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Schmetterlingsblütenartige
Familie: Schmetterlingsblütler
Gattung: Lupinen
Vielblättrige Lupine gefährdet die Artenvielfalt
Markus Wichert

Vielblättrige Lupine ist eine potenziell invasive gebietsfremde Art. Es liegt die begründete Annahme vor, dass sie heimische Arten verdrängt und die Biodiversität gefährdet. Mehr zum Thema liest du auf der Seite invasive Pflanzen.

Pflanze im Zweifelsfall lieber heimische Pflanzen. Unsere Insekten und Tiere sind auf sie angewiesen.
Unsere Quellen

Markus Wichert Naturgärtner

Heimische & bessere Alternativen zu Vielblättrige Lupine

Salvia nemorosa
Quelle:Klever_ok/shutterstock.com
Salvia nemorosaSteppensalbei
Veronica longifolia
Veronica longifoliaLangblättriger Ehrenpreis

Was ist die Vielblättrige Lupine?

Die Vielblättrige Lupine ist eine ausdauernde krautige sommergrüne Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von ca. 1,20 Meter. Die Vielblättrige Lupine wurzelt tief mit einer Pfahlwurzel. Das Laub ist hellgrün.

Die Blüte ist von Mai bis September. Die violetten Blüten duften (leicht pfeffrig).

Die Wurzeln von Vielblättrige Lupine bilden mittels einer Symbiose mit Knöllchenbakterien Stickstoff. Damit wird die Bodenfruchtbarkeit verbessert.

Vielblättrige Lupine ist stark giftig.

Vielblättrige Lupine gilt in Deutschland als invasiv. Alle weiteren Sorten sind unten tabellarisch aufgeführt.

Die Wildform von Vielblättrige Lupine kommt inzwischen im gesamten Bundesgebiet vor. Die Vielblättrige Lupine wächst im Tiefland bis Mittelgebirge.

Vielblättrige Lupine im Garten

Quelle: Doikanoy/shutterstock.com

Standort

Bevorzugt wird ein sonniger Standort mit humosen, normalen Boden. Dieser sollte frisch sein. Im Winter ist Vielblättrige Lupine gut frosthart.

Vermehrung

Vielblättrige Lupine kannst du am einfachsten über Samen, Stecklinge oder Teilung vermehren.

Durch eine vegetative Vermehrung, d.h. durch Stecklinge, bleiben die Eigenschaften von Vielblättrige Lupine (u.a. Laub- und Blütenfarbe) erhalten.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Vielblättrige Lupine
Vielblättrige Lupine schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Stauden werden erst im Frühjahr (!) zurückgeschnitten. Abgestorbene Pflanzenteile schützen die Pflanze, werden von Insekten zum Überwintern genutzt und sehen häufig auch im Winter noch attraktiv aus.

Schneide ab Ende März alles Abgestorbene von Vielblättrige Lupine ca. handhoch über den Boden ab. Den unzerkleinerten Rückschnitt kannst du als Mulchmaterial für deinen Hecken und den Küchengarten verwenden.

Weiterlesen

Fotos (5)

Gesamte Pflanze Vielblättrige Lupine
Quelle: Gert-Jan van Vliet/shutterstock.com
Blüte Vielblättrige Lupine
Quelle: Krzysztof Golik, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Vielblättrige Lupine
Quelle: George Chernilevsky, Public domain, via Wikimedia Commons
Frucht Vielblättrige Lupine
Quelle: AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons
Blüte Vielblättrige Lupine
Quelle: Doikanoy/shutterstock.com

Sortentabelle

Lupinus polyphyllus
Quelle:Gert-Jan van Vliet/shutterstock.com
Lupinus polyphyllusVielblättrige Lupine
  • invasiver NeophytStaude
Lupinus polyphyllus 'Camelot Blue'
Quelle:Anna Gratys/shutterstock.com
Lupinus polyphyllus 'Camelot Blue'Vielblättrige Lupine 'Camelot Blue'
  • invasiver NeophytStaude
Lupinus polyphyllus 'Gallery Red'
Quelle:Ole Schoener/ shutterstock.com
Lupinus polyphyllus 'Gallery Red'Vielblättrige Lupine 'Gallery Red'
  • invasiver NeophytStaude
Lupinus polyphyllus 'Gallery Rose'
Quelle:Ole Schoener/ shutterstock.com
Lupinus polyphyllus 'Gallery Rose'Lupine 'Gallery Rose'
  • invasiver NeophytStaude
PflanzeWuchsStandortBlüte
Vielblättrige LupineLupinus polyphyllusWildform

aufrecht ausladend, horstig
60 - 120 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Camelot Blue'Lupinus polyphyllus 'Camelot Blue'blau-violette Blüten

aufrecht, schnellwüchsig, horstig
45 - 50 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Camelot Red'Lupinus polyphyllus 'Camelot Red'große, dunkelrote Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
40 - 60 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Camelot White'Lupinus polyphyllus 'Camelot White'schneeweiße Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
40 - 50 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Camelot Yellow'Lupinus polyphyllus 'Camelot Yellow'große, gelbe Blütentrauben

horstig, aufrechte Blütenstiele
80 - 120 cm
80 - 100 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Desert Sun'Lupinus polyphyllus 'Desert Sun'lange Blütezeit

horstig, aufrechte Blütenstiele
70 - 80 cm
40 - 50 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Edelknabe'Lupinus polyphyllus 'Edelknabe'intensive rote Blütenfarbe

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 80 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Fräulein'Lupinus polyphyllus 'Fräulein'strahlend weiße Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 80 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Gallery Blue Shades'Lupinus polyphyllus 'Gallery Blue Shades'blaue Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
30 - 60 cm
20 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Gallery Red Shades'Lupinus polyphyllus 'Gallery Red Shades'winterhart, rote Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
40 - 60 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Gallery Red'Lupinus polyphyllus 'Gallery Red'rote Blüten

aufrecht, horstig
45 - 50 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Lupine 'Gallery Rose'Lupinus polyphyllus 'Gallery Rose'rosa Blüten

aufrecht, horstig
30 - 50 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Lupine 'Kastellan'Lupinus polyphyllus 'Kastellan'große, blau-weiße Blütentrauben

horstig, aufrechte Blütenstiele
80 - 100 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Kronleuchter'Lupinus polyphyllus 'Kronleuchter'gelbe Blütentrauben

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 80 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Manhattan Lights'Lupinus polyphyllus 'Manhattan Lights'außergewöhnliche Blütenfarbe

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 70 cm
40 - 50 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Masterpiece'Lupinus polyphyllus 'Masterpiece'zweifarbige Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 70 cm
40 - 50 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Mein Schloss'Lupinus polyphyllus 'Mein Schloss'tiefrote Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 80 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Persian Slipper'Lupinus polyphyllus 'Persian Slipper'besonders große Blütentrauben

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 70 cm
20 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Vielblättrige Lupine 'Schlossfrau'Lupinus polyphyllus 'Schlossfrau' rosa-weiße Blütenkerzen

horstig, aufrechte Blütenstiele
60 - 80 cm
50 - 60 cm

Vielblättrige Lupine 'Towering Inferno'Lupinus polyphyllus 'Towering Inferno'duftende Blüten

horstig, aufrechte Blütenstiele
80 - 100 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Achtung

Vielblättrige Lupine ist eine invasive Art Diese Art wandert unkontrolliert in die umliegende Landschaft aus und schädigt die Natur durch eine Reduktion der Artenvielfalt nachhaltig.
Möglicherweise ernähren sich von dieser Pflanze nicht spezialisierte Insekten. Der ökologische Schaden ist allerdings größer als der Nutzen.
Bitte pflanze Vielblättrige Lupine nicht - vielen Dank!

Quelle: BfN-Skripten 352

Ähnliche Pflanzen

Themen

Am Inhalt mitgewirkt haben:
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkon- und Kleingärtner
Stand:
22.01.2024