Gelber Oregano (Origanum vulgare 'Aureum')
Quelle: Anna Gratys / shutterstock.com

Gelber Oregano

Origanum vulgare 'Aureum'

1 Foto anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Staude
eingebürgerte Sorte
winterhart
lange Blühzeit
  • heimischer Dost, eine Pflanze für den Trockenrasen und auf ähnlichen Standorten
  • ein sonniger Standort und sandig- lehmige Böden sind optimal
  • kleine, eiförmige, fein behaarte, stark duftende Blätter
  • doldenförmige, hellrosa bis violette Lippenblüten im Juli bis September 
  • Vermehrung erfolgt durch Ausläufer
  • im Kübel hält man die Wüchsigkeit gut unter Kontrolle
  • ein sehr beliebtes Würzkraut in der Küche
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig
Wasser: trocken
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: kissenartig
Höhe: 30 - 70 cm
Breite: 30 - 50 cm
Wurzelsystem: Flachwurzler
Wurzelausläufer: Ausläufer
Frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: violett
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, doldenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe grün-gelb
Blattphase wintergrün
Blattform eiförmig
Blatt aromatisch ja
Schneckenunempfindlich ja
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 9
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Lippenblütler
Gattung: Dost

Gelber Oregano im Garten

Standort

Gelber Oregano bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigen, normalen Boden. Dieser sollte trocken sein. Origanum vulgare 'Aureum' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -28 °C (bis Klimazone 5).

Gelber Oregano auf dem Balkon halten

Origanum vulgare 'Aureum' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Vermehrung

Gelber Oregano kannst du am einfachsten über Samen, Stecklinge oder Teilung vermehren.

Durch eine vegetative Vermehrung, d.h. durch Stecklinge, bleiben die Eigenschaften von Gelber Oregano (u.a. Laub- und Blütenfarbe) erhalten.

Was sind mehrjährige Stauden?

Mehrjährige Stauden bleiben über viele Jahre erhalten. Den Winter überdauern sie eingezogen in Wurzeln, Zwiebeln oder anderen unterirdischen Speicherorganen und treiben im nächsten Frühjahr wieder aus.

Sortentabelle

Origanum vulgare 'Aureum'
Quelle:Anna Gratys / shutterstock.com
Origanum vulgare 'Compactum'
Quelle:Peter Turner Photography/ shutterstock.com
Origanum vulgare 'Country Cream'
Quelle:Agnieszka Kwiecie?, Nova, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
OreganoWildform

versamend
20 - 50 cm
20 - 40 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,70 €
Oregano 'Album'Heil- und Würzpflanze

polsterartig
20 - 30 cm
20 - 50 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Gelber Oregano

kissenartig
30 - 70 cm
30 - 50 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zwergmajoranniedriger und kompakter Wuchs

polsterbildend, kompakt
15 - 25 cm
15 - 20 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,10 €
Oregano ‘Country Cream’Weißbuntes Laub

kompakt, buschig
10 - 20 cm
10 - 25 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Oregano 'Faltertreff'Insektenmagnet

kissenartig
20 - 70 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 6,20 €
Oregano 'Goldtaler'hellgrüne bis gelbe Blätter

horstig, buschig, aufrechte Blütenstiele
20 - 30 cm
30 - 40 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,10 €
Oregano 'Polyphant'grün-weiße Blätter

kissenartig
15 - 25 cm
15 - 25 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Oregano 'Thumbles Variety'Grüngelbes Laub

kissenförmig, buschig, aufrechte beblätterte Blütenstiele
20 - 30 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Oregano 'Thumbles'Blätter- und Blütenduft

kissenartig bis kissenbildend
20 - 30 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,60 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Gelber Oregano ist in Mitteleuropa eingebürgert

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Kräuter

Themen

Quelle: Anne Kramer/shutterstock.com
Nutzgarten
Quelle: ArTono/shutterstock.com
Quelle: kay fochtmann/shutterstock.com
Quelle: Anna-Nas/ shutterstock.com
Quelle: Onelia Pena/ shutterstock.com