Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/picea-glauca-blue-wonder/

Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' (Picea glauca 'Blue Wonder')

Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder'

Picea glauca 'Blue Wonder'

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Sorte (Neophyt) Gehölz winterhart
  • Die Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder’ beeindruckt durch ihren streng kegelförmigen, schlanken, kompakten Wuchs
  • Dazu kommt auch noch die blaugrüne bis stahlblaue Färbung der Nadeln, welche je nach UV Strahlung intensiver in verschiedenen Blautönen wird
  • Dieses Schmuckstück ist ein idealer Begleiter zur Weihnachtszeit und wird im Topf verkauft und dekoriert
  • Ist eine geschützte Sorte und liebt die Sonne und den Halbschatten
  • Winterhartes, immergrünes und anspruchsloses Gehölz, welches aber keine Staunässe verträgt
  • Bildet längliche Zapfen aus
  • Verwendung als Solitär, im Beet und Steingarten
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: schlank aufrecht, kegelförmig, kompakt
Höhe: 1,5 - 2 m
Breite: 80 - 100 cm
Zuwachs: 5 - 15 cm/Jahr
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: rot
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: Zapfen
🍃 Laub
Blattfarbe: blaugrün
Blattphase: wintergrün
Blattform: nadelförmig
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 2
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Koniferen
Familie: Kieferngewächse
Gattung: Fichten
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist die Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder'?

Die Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' (Picea glauca 'Blue Wonder') ist eine Sorte der Weiß-Fichte (Picea glauca). Sie gehört zur Familie der Kieferngewächse.

Die Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' ist ein wintergrünes Gehölz mit einer Wuchshöhe von ca. 2,00 Meter. Sie bildet flache Wurzeln und hat blaugrünes Laub.

Die Blütezeit reicht von April bis Mai. Sie blüht rot.

Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' - der wilde Verwandte von Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' - ist in folgenden Gebieten Deutschlands verbreitet: Nordwestdeutschen Tiefland, Westdeutschen Tiefland und unterem Weserbergland, Ostdeutschen Tiefland, Mitteldeutschen Tief- und Hügelland, Rheinischen Bergland, Fränkischen Hügelland, Fränkischen Alb, Bayerischer und Oberpfälzer Wald sowie Uckermark und Odertal.

Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' im Garten

Standort

Im Garten kommt die Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' am besten mit sonnigen bis halbschattigen Standorten mit durchlässigen bis humosen, normalen Boden zurecht. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Die Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' ist gut frosthart.

Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' auf dem Balkon halten

Picea glauca 'Blue Wonder' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Vermehrung

Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' kannst du am einfachsten über Samen oder Stecklinge vermehren.

Durch eine vegetative Vermehrung, d.h. durch Stecklinge, bleiben die Eigenschaften von Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' (u.a. Laub- und Blütenfarbe) erhalten.

Weiterlesen

Sortentabelle

Picea glauca
Quelle:meunierd/shutterstock.com
Picea glaucaWeiß-Fichte
  • nicht heimisch (Neophyt)
Picea glauca 'Conica'
Quelle:crystaldream/ shutterstock.com
Picea glauca 'Conica'Zuckerhut-Fichte
  • nicht heimisch (Neophyt)
Picea glauca 'Echiniformis'
Quelle:Helen Pitt/shutterstock.com
Picea glauca 'Echiniformis'Igelfichte 'Echiniformis'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Picea glauca 'Sanders Blue'
Quelle:malinar/shutterstock.com
Picea glauca 'Sanders Blue'Fichte 'Sanders Blue'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Weiß-FichtePicea glaucawinterhart, immergrün

aufrecht, konisch
10 - 15 m
4 - 5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder'Picea glauca 'Blue Wonder'regelmäßiger, streng kegelförmiger Wuchs, stahlblaue Nadelfärbung

schlank aufrecht, kegelförmig, kompakt
1,5 - 2 m
80 - 100 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Zuckerhut-FichtePicea glauca 'Conica'kegelförmiger Wuchs

dicht, kegelförmig, langsam
3 - 4 m
1,8 - 2 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,80 €
Igelfichte 'Echiniformis'Picea glauca 'Echiniformis'zwergiger abgeflachter Wuchs, kissenförmig, durch starken Reifbelag grau-bis blaugrün

kissenförmig, kompakt
30 - 50 cm
50 - 100 cm


Kübel geeignet

ab 21,20 €
Fichte 'Sanders Blue'Picea glauca 'Sanders Blue'schmal kegelförmiger Wuchs, stahlblaue Nadelfärbung

schmal kegelförmig, aufrecht
1 - 1,5 m
50 - 80 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blaufichte 'Starlight'Picea glauca 'Starlight'hellgrüne Nadelfarbe

aufrecht, kegelförmig, langsam
80 - 90 cm
30 - 40 cm

ab 22,30 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Blaue Zuckerhut-Fichte 'Blue Wonder' ist eine Sorte/Zuchtform von Weiß-Fichte. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Balkon und Terrasse

Stand:
11.09.2023