Brauner Senf (Brassica juncea)
Quelle: Skyprayer2005/shutterstock.com
Super Insekten-pflanze

Brauner SenfIndischer Senf

Brassica juncea

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze nicht heimische Wildform (Neophyt) Einjährige Pflanze Super Insektenpflanze essbar Frühblüher
  • einjährige Pflanze für den sonnigen Standort
  • aufrechter, dicht verzweigter, krautiger Wuchs
  • dunkelgrüne, eiförmige, gezähnte Blätter
  • gelbe, traubenförmige, radförmige Blüten im März bis Juli
  • Blüten, Blätter sind essbar und werden für asiatische Gerichte, Salate verwendet
  • sandiger bis lehmiger, nährstoffreicher, durchlässiger, frischer bis feuchter Boden
  • Verwendung in der Pflanzenheilkunde
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Einjährige
Wuchs: aufrecht, krautig, dicht verzweigt
Höhe: 30 - 100 cm
Wurzelsystem: Pfahlwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: traubenförmig, radförmig, vierzählig
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
🍃 Laub
Blattfarbe: dunkelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: eiförmig, gezähnt, gestielt
🐝 Ökologie
Wildbienen: 32 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Raupen: 8 (davon keine spezialisiert)
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Blätter, Blüten, Blütenstände
Verwendung: Asiasalat, Salat roh, gekocht, gedünstet in Wokgerichten
Aussaat:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Kreuzblütlerartige
Familie: Kreuzblütler
Gattung: Kohl

Was ist der Braune Senf?

Der Braune Senf ist eine einjährige Pflanze mit Wuchshöhen von ca. 1,00 Meter. Der Braune Senf ist ein Pfahlwurzler. Das Laub von Brassica juncea ist dunkelgrün.

Braune Senf blüht früh im Jahr: Die Blüte ist von März bis Juli. Er blüht gelb.

Blätter, Blüten und Blütenstände können gegessen werden.

Brauner Senf im Garten

Quelle: Vanidar_Eddy/shutterstock.com

Standort

Der Braune Senf benötigt einen sonnigen Standort mit durchlässigen bis lehmigen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht bis frisch sein.

Vermehrung

Braune Senf kannst du am einfachsten über Samen vermehren.

Weiterlesen

Fotos (5)

Blüte Brauner Senf
Quelle: Skyprayer2005/shutterstock.com
Blüte Brauner Senf
Quelle: Forest & Kim Starr, CC BY 3.0 US, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Brauner Senf
Quelle: Yercaud-elango, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blatt Brauner Senf
Quelle: Forest & Kim Starr, CC BY 3.0 US, via Wikimedia Commons
Blüte Brauner Senf
Quelle: Vanidar_Eddy/shutterstock.com

Wert für Insekten und Vögel

Brauner Senf ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen und Schmetterlingsraupen

spezialisierte Wildbienen:
keine
Wildbienen ingesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
spezialisierte Raupen:
keine
Raupenarten:
0

Wildbienenarten

Schmetterlingsarten

Gemüsepflanzen

Themen

Quelle: Foto von Kampus Production von Pexels
Nutzgarten
Stand:
12.12.2022