Amerikanischer Erdbeerbaum (Arbutus menziesii)
Quelle: Walter Siegmund, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Amerikanischer Erdbeerbaum

Arbutus menziesii

Alle 4 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform Gehölz
  • beliebte Kübelpflanze für den für den sonnigen bis halbschattigen Standort
  • aufrechter, verzweigter Wuchs und eine leuchtend rote Rinde
  • dunkelgrüne, eiförmige Blätter
  • zahlreiche, cremeweiße, duftende Blüten im Mai
  • essbare, rote, reife Früchte
  • sehr durchlässiger, normaler, frischer, humoser Boden
  • Verwendung als Solitärpflanze und als Kübelpflanze
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch
Nährstoffe: normaler Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, verzweigt
Höhe: 3 - 4 m
Breite: 2,5 - 3,5 m
Zuwachs: 5 - 20 cm/Jahr
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe dunkelgrün
Blattphase wintergrün
Blattform eiförmig
🐝 Ökologie
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Heidekrautartige
Familie: Heidekrautgewächse
Gattung: Erdbeerbäume
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Amerikanischer Erdbeerbaum
Quelle: Walter Siegmund, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Amerikanischer Erdbeerbaum
Quelle: Franz Xaver, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blatt Amerikanischer Erdbeerbaum
Quelle: Eugene Zelenko, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Frucht Amerikanischer Erdbeerbaum
Quelle: Eugene Zelenko, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Wert für Insekten und Vögel

Amerikanischer Erdbeerbaum ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Insekten

Auf Pollen spezialisierte Wildbienenarten:
1

Wildbienenarten

Balkon und Terrasse

Stand:
24.01.2023