Heidekrautgewächse

Erdbeerbäume - alle Arten und Sorten

Erdbeerbäume (Arbutus) gehören zur Familie der Heidekrautgewächse.
In der NaturaDB sind 2 Pflanzenarten erfasst. Zu den bekanntesten gehören Westlicher Erdbeerbaum,
Arbutus-Arten wachsen als Gehölze. Sie werden ca. 2 - 4 m hoch. Je nach Art benötigen Erdbeerbäume einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Manche sind auch für Kübel, Balkon und Terrasse geeignet.

Amerikanischer Erdbeerbaum

Arbutus menziesii
Quelle:Walter Siegmund, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Arbutus menziesiiAmerikanischer Erdbeerbaum
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüte
Amerikanischer ErdbeerbaumArbutus menziesiizahlreiche, duftende Blüten, Solitärpflanze, Kübelpflanze

aufrecht, verzweigt
3 - 4 m
2,5 - 3,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Westlicher Erdbeerbaum

Arbutus unedo
Quelle:Mauro Rodrigues/shutterstock.com
Arbutus unedoWestlicher Erdbeerbaum
  • nicht heimisch (Neophyt)
Arbutus unedo 'Compacta'
Quelle:KENPEI, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Arbutus unedo 'Compacta'Erdbeerbaum 'Compacta'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Westlicher ErdbeerbaumArbutus unedoabschuppende, graubraune Stamm, orangerote Früchte, essbar

aufrecht, dicht
1 - 2 m
1 - 1,5 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 39,10 €
Erdbeerbaum 'Compacta'Arbutus unedo 'Compacta'attraktiver Frucht- und Blütenschmuck, immergrün, bedingt winterhart

dicht, kompakt
1 - 2 m
1 - 1,5 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 24,80 €