Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/carex-pseudocyperus/

Scheinzypergras-Segge (Carex pseudocyperus)
Quelle: Edita Medeina/shutterstock.com
Wichtige Insekten-pflanze

Scheinzypergras-Segge

Carex pseudocyperus

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Gras bedingt winterhart Wichtige Raupenfutterpflanze
  • Wintergrünes Sauergras mit lockeren gelbgrünen Horsten
  • Nur knapp einen Meter hoch mit dekorativen Blättern und Blütenständen
  • Typisch rechteckig geaderte Blätter
  • Verschiedenährige Segge mit männlichen und weiblichen Ähren
  • Robust, pflegeleicht und bedingt winterhart
  • Braucht einen lehmigen und feuchten Boden mit Sonne oder Halbschatten
  • Auch als Kübelpflanze geeignet
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: lehmig
Wasser: feucht
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
PH-Wert: sauer
Kübel/Balkon geeignet: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gras
Wuchs: bogig, aufrecht, horstbildend
Höhe: 40 - 90 cm
Breite: 40 - 50 cm
frostverträglich: bis -12 °C (bis Klimazone 8)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: grün
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: klein, unscheinbar, ährenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: riemen- bis bandförmig, spitz
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie
Bestandssituation (Rote Liste): häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Raupen: 11 (davon 1 spezialisiert)
Käfer: 4
🌐 Einheimische Verbreitung

Bitte beachte, dass die angezeigte Verbreitung auf der Karte lediglich als grobe Orientierungshilfe dienen soll. Für eine detailliertere Darstellung und mehr Informationen zur Verbreitung besuche doch gern floraweb.de.

Verbreitung:
häufig
mittel
gering
Höhenlage: planar (<100m1 / <300m)2
bis
montan (500m-600m1 / 800m-1200m)2

1 Mittelgebirge / 2 Alpen⁠

ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 4
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Sauergrasgewächse
Gattung: Seggen

Anzeige*

Cyperngras-Segge - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Cyperngras-Segge
ab 7,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist Scheinzypergras-Segge?

Die Scheinzypergras-Segge ist ein typischer Bewohner sumpfiger Standorte wie den Ufern von Seen und Bächen, Rieden, Mooren und Bruchwäldern, wo sie auf zweitweise überschwemmten Böden wächst. In Deutschland ist der Vertreter aus der Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae) recht häufig und wird wegen ihres dekorativen Aussehens auch gerne im Uferbereich von Gartenteichen gepflanzt. Beheimatet ist sie in Europa, West- und Zentralasien, Nordwestafrika, Japan, in Nordamerika und Neuseeland.

Die ausdauernden wintergrünen Pflanzen bilden keine Ausläufer, sodass ihre bis zu einem Meter hohen Horste locker bleiben. Im feuchten Grund verbirgt sich ein kräftiges Rhizom, aus dem sich die bis drei Millimeter dicken scharf dreikantigen Stängel und doppelt gefalteten Blätter mit braunen bis violetten Blattscheiden erheben. Charakteristisch sind quer verlaufende Blattnerven, durch die die Blätter rechteckig geädert erscheinen. Sie sind wie alle oberirdischen Teile kräftig gelbgrün gefärbt.

Die 4-15 Zentimeter langen Blütenstände erscheinen im Juni und Juli an den Enden der Triebe; sie bestehen aus 1-2 kleinen männlichen Ähren an der Spitze und darunter 3-6 dichtstehenden, 3-7 Zentimeter langen und lang gestielten weiblichen Ähren. Die Spelzen der Letzteren laufen in eine an den Rändern gesägte Granne aus, und die auffälligen lanzettlichen Hochblätter werden bis zu 50 Zentimeter lang, sodass sie die Blütenstände weit überragen. Als Früchte werden hellbraune dreikantige und an der Spitze geschnäbelte Achänen gebildet.

Scheinzypergras-Segge im Garten

Quelle: Edita Medeina/shutterstock.com

Standort

Die Scheinzypergras-Segge braucht vor allem einen feuchten, gerne auch zeitweilig überschwemmten und nährstoffreichen lehmigen Boden mit Sonne oder Halbschatten. Im Winter erträgt das heimische Sauergras bis zu -12 °C.

Schnitt

Wintergrüne Gräser wie die Scheinzypergras-Segge musst Du nicht unbedingt schneiden; wenn, dann erst im Frühjahr, indem Du die abgestorbenen Teile eine Handbreit über dem Boden kappst. Die Reste kannst Du zum Mulchen einsetzen oder als Kompost recyceln.

Vermehrung

Vemehren lässt sich die Scheinzypergras-Segge durch Teilen der Horste oder mithilfe von Samen.

Verwendung

Mit ihrer Vorliebe für sumpfige Stellen ist die Scheinzypergras-Segge für den Uferbereich des Gartenteiches geradezu prädestiniert. Ebenso gut macht sie sich in feuchten Beeten oder als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse.

Ökologie

  • Bei der Bestäubung verlässt sich die Scheinzypergras-Segge auf den
  • Der sorgt zusammen mit dem Wasser auch für die Verbreitung der Samen, die lange Zeit schwimmfähig sind.
Weiterlesen

Anzeige*

Cyperngras-Segge - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Cyperngras-Segge Topfpflanze
ab 7,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (4)

Blüte Scheinzypergras-Segge
Quelle: Edita Medeina/shutterstock.com
Blüte Scheinzypergras-Segge
Quelle: Yoan MARTIN, CC BY-SA 2.0 FR, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Scheinzypergras-Segge
Quelle: jcech, CC BY-SA 2.0 FR, via Wikimedia Commons
Blüte Scheinzypergras-Segge
Quelle: Edita Medeina/shutterstock.com

Häufige Fragen

Wo kann man Scheinzypergras-Segge kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Scheinzypergras-Segge kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Scheinzypergras-Segge ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Schmetterlingsraupen

Schmetterlingsarten

Käfer

Vögel

Scheinzypergras-Segge kaufen

Topfpflanze

Baumschule Horstmann
Cyperngras-Segge* Topfpflanze
7,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Ähnliche Pflanzen

Themen

Am Inhalt mitgewirkt haben:
Dr. rer. medic. Harald Stephan
Dr. rer. medic. Harald Stephan Diplom-Biologe
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkon- und Kleingärtner
Stand:
30.11.2023