Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/phalaris-arundinacea/

Rohr-Glanzgras (Phalaris arundinacea)
Quelle: Polly_m_polly/shutterstock.com
Wichtige Insekten-pflanze

Rohr-Glanzgras

Phalaris arundinacea

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Gras winterhart Wichtige Raupenfutterpflanze
  • Schilfähnliches Gras für sonnige und halbschattige Standorte
  • Aufrechter Wuchs und riemenförmige Blätter
  • Große Rispen mit kleinen grünen Blüten
  • Sommergrün, pflegleicht und winterhart
  • Breitet sich mit unterirdischen Ausläufern aus
  • An geeigneten Standorten sehr konkurrenzstark
  • Braucht einen fruchtbaren und durchlässigen feuchten Boden
  • Geeignet für die Uferzone des Gartenteiches
  • Raupenfutter für 9 Schmetterlingsarten
  • Enthält psychoaktive Substanzen und Giftstoffe
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gras
Wuchs: aufrechte Blütenhalme
Höhe: 50 - 200 cm
Breite: 20 - 40 cm
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Flachwurzler
Wurzelausläufer: Ausläufer

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: grün
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: klein, unscheinbar
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: riemen- bis bandförmig, zugespitzt
🐝 Ökologie
Bestandssituation (Rote Liste): sehr häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Raupen: 10 (davon 2 spezialisiert)
Käfer: 2

Thematisch passende Pflanzen:

🌐 Einheimische Verbreitung

Bitte beachte, dass die angezeigte Verbreitung auf der Karte lediglich als grobe Orientierungshilfe dienen soll. Für eine detailliertere Darstellung und mehr Informationen zur Verbreitung besuche doch gern floraweb.de.

Verbreitung:
häufig
mittel
gering
Höhenlage: planar (<100m1 / <300m)2
bis
montan (500m-600m1 / 800m-1200m)2

1 Mittelgebirge / 2 Alpen⁠

ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 4
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Süßgräser
Gattung: Glanzgräser
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist Rohr-Glanzgras?

Das Rohr-Glanzgras gehört zu den Süßgräsern (Poaceae); es erreicht eine Höhe von bis zu zwei Metern und bildet bis zu 40 Zentimeter breite Horste. Auf der Nordhalbkugel ist es weit verbreitet, wobei es die gemäßigten Zonen bevorzugt und in den Gebirgen wie den Alpen selten über 1500 Meter aufsteigt. Am Ufer fließender und sauerstoffreicher Gewässer bildet es oft große Bestände, wie etwa in den Auwäldern der Flüsse und an Teichen, Seen und Flüssen.

Unterirdisch bildet das Rohr-Glanzgras ein weit verzweigtes und tiefreichendes schuppiges Rhizom (bis über drei Meter Tiefe!) mit zahlreichen fleischigen Ausläufern, mit denen es schnell seine Umgebung erobert. Seine Blätter sind bis zwei Zentimeter breit, 10-20 Zentimeter lang und kräftig grün gefärbt; an den Enden der Stängel erscheinen die charakteristischen, bis zu 20 Zentimeter langen Rispen, die sich erst gegen Ende der Blütezeit auseinanderspreizen. Die kleinen unscheinbaren Ährchen bilden kleine Büschel und erblühen im Juni und Juli.

Rohr-Glanzgras im Garten

Quelle: simona pavan/shutterstock.com

Standort

Das Rohr-Glanzgras steht gerne frisch bis feucht und ist wechselnde Wasserverhältnisse, wie sie in Auwäldern normal sind, gewöhnt. Der Boden sollte nährstoffreich und nicht zu sauer sein; verdichtete Ton- und Lehmböden behindern sein Wachstum. Der Flachwurzler ist heimisch und verträgt dementsprechend bis zu -34 °C.

Schnitt

Das sommergrüne Rohr-Glanzgras muss nicht unbedingt geschnitten werden, es sei denn aus ästhetischen Gründen. Die Überreste kannst Du bereits im Herbst beseitigen, aber lasse sie lieber bis ins Frühjahr stehen – so können noch Insekten und andere Kleintiere hier in der kalten Jahreszeit Unterschlupf finden. Das Schnittgut kannst Du als Mulch einsetzen oder auf dem Komposthaufen zu Dünger verarbeiten.

Vermehrung

Für seine Vermehrung sorgt das Rohr-Glanzgras in eigener Regie durch seine reichhaltig produzierten Ausläufer, die bei ihm zusagenden Bedingungen schnell die Umgebung erobern.

Verwendung

Mit seiner Vorliebe für feuchte bis wechselfeuchte Standorte und nährstoffreiche schlammige Böden empfiehlt sich Phalaris arundinacea für die Uferzone des Gartenteiches, wo es einen schönen grünen Hintergrund für Pflanzen mit auffälligeren Blüten bildet.

Ökologie

Nektar und Pollen gibt es für Insekten beim Rohr-Glanzgras nicht zu holen – wie alle Gräser setzt es noch auf die archaische Windbestäubung. Wertlos ist es deswegen aber noch lange nicht: Das Grün nutzen neun Schmetterlingsarten als Raupenfutter, allesamt Nachtfalter. Viele davon tragen den typischen Standort bereits im Namen, wie die Ufer-Glanzgraseule Apamea unanimis, die Röhricht-Graseule Apamea ophiogramma oder die Kleine Röhrichteule Archanara neurica. Die meisten ihrer Besucher kommen noch relativ häufig vor, nur die Südliche Bogenlinien-Spannereule Herminia tenuialis gilt inzwischen in Deutschland als stark gefährdet.

Wissenswertes

Das Rohr-Glanzgras wächst ungemein schnell, wenn die äußeren Bedingungen stimmen. Das macht es für die Verwendung als Biomasse interessant, etwa getrocknet und gepresst als Briketts und Pellets für Heizungsanlagen oder zur Gewinnung von Biokraftstoffen. Aus den Fasern lässt sich Papier gewinnen.

Psychedelisches Gras. Diese Phalaris-Art enthält relativ hohe Mengen an Indolalkaloiden, verschiedenen Dimethyltryptamin (DMT)-Verbindungen. Diese wirken halluzinogen und werden in Südamerika von Schamanen für das psychoaktive Gebräu Ayahuasca verwendet (dort allerdings aus Lianen der Gattung Banisteriopsis). Der Haken:  Das ebenfalls in Rohr-Glanzgras vorhandene Alkaloid Gramin ist hochgiftig. Bei einigen Hobby-Schamanen sind solche Versuche gründlich schiefgegangen. Heißt: Don’t try this at home!

Weiterlesen

Fotos (4)

Blüte Rohr-Glanzgras
Quelle: Polly_m_polly/shutterstock.com
Blüte Rohr-Glanzgras
Quelle: Franz Xaver, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Rohr-Glanzgras
Quelle: Superior National Forest, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Rohr-Glanzgras
Quelle: simona pavan/shutterstock.com

Sortentabelle

Phalaris arundinacea
Quelle:Polly_m_polly/shutterstock.com
Phalaris arundinaceaRohr-Glanzgras
  • heimisch
Phalaris arundinacea 'Feesey`s Form'
Quelle:Photo by David J. Stang, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Phalaris arundinacea 'Feesey`s Form'Buntes Schwaden-Gras
  • heimisch
Phalaris arundinacea 'Picta'
Phalaris arundinacea 'Picta'Rohr-Glanzgras 'Picta'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Rohr-GlanzgrasPhalaris arundinaceawichtige Schmetterlingspflanze

aufrechte Blütenhalme
50 - 200 cm
20 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Rohr-Glanzgras 'Feesey'Phalaris arundinacea 'Feesey'früher Austrieb der Blätter

bogig geneigte Blätter, aufrechte Blütenhalme
50 - 70 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 14,50 €
Buntes Schwaden-GrasPhalaris arundinacea 'Feesey`s Form'gelblich-grüne Blätter

bogig geneigte Blätter, aufrechte Blütenhalme
50 - 70 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Rohr-Glanzgras 'Picta'Phalaris arundinacea 'Picta'rosafarbener Blattaustrieb

bogig geneigte Blätter, aufrechte Blütenrispen, rhizombildend
80 - 100 cm
50 - 60 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,30 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Rohr-Glanzgras ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Schmetterlingsraupen

Schmetterlingsarten

Käfer

Vögel

Ähnliche Pflanzen

Themen

Am Inhalt mitgewirkt haben:
Dr. rer. medic. Harald Stephan
Dr. rer. medic. Harald Stephan Diplom-Biologe
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkongärtner
Stand:
09.01.2024