Libanon-Lauch (Allium zebdanense)
Quelle: Elena Tratsevskaya/shutterstock.com

Libanon-Lauch

Allium zebdanense

Alle 2 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform Zwiebel Bienenweide lange Blühzeit
  • Herkunft: mittlerer Osten
  • sonniger, warmer Standort
  • aufrechter Wuchs und lineal lanzettliche, grüne Blätter
  • weiße Doldenblüten im April bis Juni
  • Zwiebel verwildert langsam, aber beständig
  • gut trockenverträglich
  • normale, humose, sandige bis lehmige, lockere, trockene Böden
  • Verwendung im Beet
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: trocken
Nährstoffe: normaler Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Zwiebel
Wuchs: aufrechte Blütenstängel
Höhe: 10 - 25 cm
Breite: 5 - 10 cm
Wurzelsystem: Zwiebel
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: doldenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe grün
Blattphase sommergrün
Blattform lineal, ganzrandig
Blatt aromatisch ja
🐝 Ökologie
Bienen: Bienenweide
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Spargelartige
Familie: Amaryllisgewächse
Gattung: Lauch
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Fotos (2)

Blüte Libanon-Lauch
Quelle: Elena Tratsevskaya/shutterstock.com
Komposition Libanon-Lauch
Quelle: Aleksandr Naumenko/shutterstock.com

Wert für Insekten und Vögel

Libanon-Lauch ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Blumenzwiebeln

Stand:
16.01.2023