Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/dactylorhiza-maculata/

Geflecktes Knabenkraut (Dactylorhiza maculata)

Geflecktes KnabenkrautFlecken-Fingerwurz

Dactylorhiza maculata

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Zwiebel
  • Geflecktes Knabenkraut wird auch Flecken-Fingerwurz genannt
  • Überdauert mit Hilfe seiner Knollenwurzel den Winter
  • Lanzettlich bis linealischen Stängelblätter und die Blätter sind rinnig gefaltet
  • Besitzt meist runde Flecken und aufrechte Stängel
  • Der ährige, pink bis violette Blütenstand erscheint ab Juni bis Juli
  • Bestäuber sind zahlreiche Insektenarten, vor allem Zweiflügler oder Hautflügler und Käfer
  • Wächst auf feuchten Magerrasen, in feuchten Nieder- und Quellmorren und in lichten Wäldern
  • Die Art ist kalkmeidend und bevorzugt leicht saure Standorte
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: feucht
Nährstoffe: nährstoffarmer Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Zwiebel
Wuchs: aufrecht
Wurzelsystem: Zwiebel
🌼 Blüte
Blütenfarbe: violett
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: traubenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: grün, gefleckt
Blattform: lanzettlich bis lineal
🌐 Regionale Verbreitung der Art

Bitte beachte, dass die angezeigte Verbreitung auf der Karte lediglich als grobe Orientierungshilfe dienen soll. Für eine detailliertere Darstellung und mehr Informationen zur Verbreitung besuche doch gern floraweb.de.

Verbreitung:
häufig
mittel
gering
Höhenlage: planar (<100m1 / <300m)2
bis
subalpin (1000m-1100m1 / 1500m-2500m)2

1 Mittelgebirge / 2 Alpen⁠

ℹ️ Sonstiges
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Spargelartige
Familie: Orchideen
Gattung: Knabenkräuter
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner
Weiterlesen

Wert für Insekten und Vögel

Geflecktes Knabenkraut ist in Mitteleuropa heimisch und dürfte deshalb einen Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. haben.

Blumenzwiebeln

Stand:
06.12.2023