Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/narcissus-pseudonarcissus/

Gelbe Narzisse (Narcissus pseudonarcissus)
Quelle: Ana Iacob Photography/shutterstock.com

Gelbe NarzisseOsterglocke, Trompeten-Narzisse

Narcissus pseudonarcissus

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Wildform Zwiebel winterhart Bienenweide giftig Frühblüher
  • Frühjahrsblüher für die Sonne, den Halbschatten und Schatten
  • leuchtende, gelbe, trompetenähnliche Blüten zur Unterpflanzung von Gehölzen
  • sehenswert sind sie auch auf dem Balkon und der Terrasse
  • humose, durchlässige, feuchte, sandige Böden sind optimal
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Schatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: feucht
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
Verträgt Wurzeldruck: ja, zur Unterpflanzung von Bäumen geeignet

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Zwiebel
Wuchs: aufrecht
Höhe: 20 - 40 cm
Breite: 10 - 20 cm
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Zwiebel

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: radförmig, röhrenförmig
Blütenduft: ja
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattform: lanzettlich
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie
Bestandssituation (Rote Liste): sehr selten
Gefährdung (Rote Liste): gefährdet
Wildbienen: 1 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schwebfliegen: 1
Nektarwert: 2/4 - mäßig
Pollenwert: 1/4 - gering
🌐 Einheimische Verbreitung

Bitte beachte, dass die angezeigte Verbreitung auf der Karte lediglich als grobe Orientierungshilfe dienen soll. Für eine detailliertere Darstellung und mehr Informationen zur Verbreitung besuche doch gern floraweb.de.

Verbreitung:
häufig
mittel
gering
Höhenlage: planar (<100m1 / <300m)2
bis
montan (500m-600m1 / 800m-1200m)2

1 Mittelgebirge / 2 Alpen⁠

ℹ️ Sonstiges
ist giftig: alle Pflanzenteile
Pflanzen je ㎡: 100
Eignung im Hortus:
Was bedeutet Hortus?
gut geeignet für Pufferzone
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Spargelartige
Familie: Amaryllisgewächse
Gattung: Narzissen
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten
Markus Wichert

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist die Gelbe Narzisse?

Die Gelbe Narzisse ist eine ausdauernde in Knollen/Rhizomen überdauernde Pflanze. Das Laub ist grün.

Gelbe Narzisse blüht früh im Jahr: Die Blütezeit reicht meist von März bis April. Sie hat duftende gelbe Blüten.

Gelbe Narzisse ist eine Giftpflanze - alle Pflanzenteile sind giftig.

Es sind weitere Sorten von Gelbe Narzisse erhältlich. Weiter unten sind alle in einer Tabelle aufgeführt.

Gelbe Narzisse ist sehr selten verbreitet im . Sie wächst vor allem im Tiefland bis Mittelgebirge.

Gelbe Narzisse ist laut Roter Liste gefährdet.

Gelbe Narzisse im Garten

Quelle: Mira Drozdowski/shutterstock.com

Standort

Gelbe Narzisse präferiert einen sonnigen bis schattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, normalen Boden. Der Boden sollte feucht sein. Sie ist bis bis -34 °C (bis Klimazone 4) frosthart.
Gelbe Narzisse kommt gut mit Wurzeldruck von Gehölzen zurecht. Eine Liste von Pflanzen, die du zur Unterpflanzung von Gehölzen verwenden kannst, findest du hier.

Gelbe Narzisse auf dem Balkon halten

Narcissus pseudonarcissus ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Vermehrung

Gelbe Narzisse kannst du am einfachsten über Samen vermehren.

Weiterlesen

Fotos (4)

Blüte Gelbe Narzisse
Quelle: Ana Iacob Photography/shutterstock.com
Gesamte Pflanze Gelbe Narzisse
Quelle: Meneerke bloem, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Gelbe Narzisse
Quelle: Björn S..., CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Gelbe Narzisse
Quelle: Mira Drozdowski/shutterstock.com

Sortentabelle

Narcissus pseudonarcissus
Quelle:Ana Iacob Photography/shutterstock.com
Narcissus pseudonarcissusGelbe Narzisse
  • heimisch
Narcissus pseudonarcissus 'Golden Harvest'
Quelle:Imfoto/shutterstock.com
Narcissus pseudonarcissus 'Golden Harvest'Osterglocke 'Golden Harvest'
  • heimisch
Narcissus pseudonarcissus 'King Alfred'
Quelle:aniana/shutterstock.com
Narcissus pseudonarcissus 'King Alfred'Osterglocke 'King Alfred'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüte
Gelbe NarzisseNarcissus pseudonarcissusWildform

aufrecht
20 - 40 cm
10 - 20 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Osterglocke 'Arctic Gold'Narcissus pseudonarcissus 'Arctic Gold'gute Schnittblume durch kräftige Stängel

aufrecht, leicht geneigt
20 - 35 cm
10 - 15 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Osterglocke 'Golden Harvest'Narcissus pseudonarcissus 'Golden Harvest'gute Schnittblume

aufrecht
30 - 40 cm
10 - 15 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Osterglocke 'King Alfred'Narcissus pseudonarcissus 'King Alfred'gute Schnittblume

aufrecht, geneigt, horstig
40 - 50 cm
10 - 15 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Gelbe Narzisse ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schwebfliegenarten:
0

Wildbienenarten

Schwebfliegen

Gestaltungsideen

Naturnaher Schattenvorgarten Teil-1: rechte Seite
Quelle: Birgit Helbig
Naturnaher Schattenvorgarten Teil-1: rechte Seite
vorher-nachher
Fläche: 5 qm
insektenfreundlich
Neuanfang Vorgarten: Üppiges Paradies für Insekten und Tiere
Quelle: Angelika Kuhmann

Gute Kombinationspartner im Garten

Alle passenden Pflanzen anzeigen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Balkon und Terrasse
ArTono/shutterstock.com
Blumenzwiebeln
barmalini/shutterstock.com
Winterharte Blumenzwiebeln
Manfred Ruckszio/shutterstock.com
Blumenzwiebeln für Schatten
Maren Winter/shutterstock.com
Stand:
05.01.2024