Sal-Weide 'Silberglanz' (Salix caprea 'Silberglanz')
Quelle: Pancrat, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Sal-Weide 'Silberglanz',Adventweide

Salix caprea 'Silberglanz'

Gehölz
heimisch
Sorte
winterhart
Gute Bienenweide
Frühblüher
1 Foto anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Sorte der heimischen Salweide
  • Zeitige Blüte, schon ab Februar
  • Silbrige Weidenkätzen mit gelben Pollen in dichter Fülle
  • Intensiver Blütenduft nach Honig
  • Wichtiger Frühblüher mit ausgezeichnetem Nahrungsangebot von Nektar und Pollen für eine Vielzahl an Wildbienen
  • Besonders pflegeleicht
  • Ideal in größeren Gärten und Anlagen
  • Mittelgrüne, elliptische Blätter, mit gelber Herbstfarbe
  • Sonniger bis halbschattigen Standort mit normalen Gartenboden, gern etwas frischer und nährstoffreicher
Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: normal bis humus
Wasser: feucht bis trocken
Nährstoffe: normaler bis nährstoffreicher Boden
Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht
Höhe: 3 - 6 m
Breite: 3 - 4 m
Zuwachs: 30 - 100 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -40 °C (bis Klimazone 3)
Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: Kätzchen, halbgefüllt
Laub
Blattfarbe mattgrün
Blattphase sommergrün
Blattform länglich elliptisch, wechselständig
Ökologie
Nektarwert: 4/4
Pollenwert: 4/4
Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
Klassifizierung
Ordnung: Malpighienartige
Familie: Weidengewächse
Gattung: Weiden

Anzeige*

Adventweide 'Silberglanz', 40-60 cm, Salix caprea 'Silberglanz', Containerware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Adventweide 'Silberglanz'*
40-60 cm
Containerware
ab 13,90 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Sal-Weide 'Silberglanz' im Garten

Standort

Sal-Weide 'Silberglanz' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit normalen bis humosen, normalen bis nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht bis trocken sein. Salix caprea 'Silberglanz' ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -40 °C (bis Klimazone 3).

Wissenswertes

Das Laub von Sal-Weide 'Silberglanz' ist schnell kompostierbar

Das Herbstlaub von Salix caprea 'Silberglanz' wird innerhalb von etwa einem Jahr zu wertvollem Laubkompost, den du zum Düngen deines Nutzgartens verwenden kannst. Nutze das Laub auch als Mulch, um den Boden vor Erosionen und Frost zu schützen.
Ob als Kompost oder als Mulch – so förderst du die Humusbildung.

Anzeige*

Adventweide 'Silberglanz', 40-60 cm, Salix caprea 'Silberglanz', Containerware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Adventweide 'Silberglanz'* 40-60 cm
Containerware
ab 13,90 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Sortentabelle

Salix caprea
Quelle:Willow, CC BY-SA 2.5, via Wikimedia Commons
Salix caprea 'Kilmarnock'
Quelle:Kazakov Maksim/shutterstock.com
Salix caprea 'Mas'
Quelle:garmoncheg/shutterstock.com
Salix caprea 'Silberglanz'
Quelle:Pancrat, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Sal-WeideWildform

aufrecht, breit ausladend
3 - 6 m
3 - 4 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 14,80 €
Sal-Weide 'Bögelsack'besonders schnell wachsend

aufrecht, buschig
4 - 8 m
3 - 4 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Salweide 'Gold-Bienenkätzchen'robust, pflegeleicht

aufrecht, breit ausladend
3 - 4 m
2,5 - 3 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 33,40 €
Hängekätzchen-Weidemännlich

aufrecht, überhängend
80 - 150 cm
50 - 120 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 16,20 €
Männliche Salweide 'Mas'blüten duften nach Honig

aufrecht
4 - 8 m
3 - 6 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 19,20 €
Sal-Weide 'Silberglanz'

aufrecht
3 - 6 m
3 - 4 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 13,90 €

Wert für Insekten und Vögel

Sal-Weide 'Silberglanz' ist in Mitteleuropa heimisch und dürfte deshalb einen Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. haben.

Insekten

Nektarwert:
4
Pollenwert:
4

Sal-Weide 'Silberglanz' kaufen

Baumschule Horstmann
Adventweide 'Silberglanz'*
40-60 cm
Containerware
13,90 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*
Sal-Weide und weitere Sorten kaufen

Bienenweiden mit Nektar- und Pollenwerten

Themen

Quelle: Ruth Swan/shutterstock.com
Quelle: Photographee.eu/ shutterstock.com