Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/aquilegia-vulgaris-grandmothers-garden/

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' (Aquilegia vulgaris 'Grandmothers Garden')

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden'

Aquilegia vulgaris 'Grandmothers Garden'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Staude winterhart Gute Bienenweide giftig
  • aufrecht wachsende, winterharte, robuste Staude
  • Mischung aus mehreren Farben, welche variieren können in weiß, violett, rosa, einfach oder gefüllt
  • schnelle und reichliche Vermehrung durch Samen
  • bunte Mischung im Staudenbeet und Anziehungsmagnet für Insekten
  • frischer, humusreicher und durchlässiger Boden für ein optimales Wachstum
  • Anpflanzung im Staudenbeet, in Rabatten und am Gehölzrand
  • gute Pflanzen die in das Akeleibeet passen sind der Purpur- Kugellauch und das Vergissmeinnicht
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: aufrecht
Höhe: 50 - 60 cm
Breite: 25 - 30 cm
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Pfahlwurzler

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: rosa
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: drei- mehrteilig, Blattrand gekerbt
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' ist eine Sorte/Zuchtform von Gemeine Akelei mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Gemeine Akelei):

Bestandssituation (Rote Liste): mäßig häufig
Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste
Wildbienen: 20 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Raupen: 7 (davon 3 spezialisiert)
Schwebfliegen: 3
Nektarwert: 3/4 - viel
Pollenwert: 2/4 - mäßig
ℹ️ Sonstiges
ist giftig: alle Pflanzenteile leicht giftig
Pflanzen je ㎡: 11
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Hahnenfußartige
Familie: Hahnenfußgewächse
Gattung: Akeleien

Was ist die Garten-Akelei 'Grandmothers Garden'?

Die Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' (Aquilegia vulgaris 'Grandmothers Garden') ist eine Sorte der heimischen Wildform Gemeine Akelei (Aquilegia vulgaris). Sie ist aus der Familie der Hahnenfußgewächse.

Die Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' ist eine sommergrüne Staude mit einer Wuchshöhe zwischen 50 und 60 Zentimeter. Sie bildet eine Pfahlwurzel aus. Das Laub ist grün.

Die Blütezeit reicht meist von Mai bis Juni. Sie hat rosa farbene Blüten.

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' ist eine Giftpflanze - alle Pflanzenteile sind leicht giftig.

Von Gemeine Akelei sind viele Sorten vorhanden. Alle Sorten haben wir weiter unten tabellarisch dargestellt.

Sie hat ein großes Verbreitungsgebiet und ist mitterweile in ganz Deutschland mäßig häufig verbreitet. Sie wächst vor allem im Tiefland bis Mittelgebirge.

Gemeine Akelei ist laut Roter Liste Vorwarnliste.

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' im Garten

Standort

Der Boden sollte durchlässig bis humos und normal sowie frisch sein. Ein sonniger bis halbschattiger Standort ist ideal. Die Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' ist gut frosthart.
Aquilegia vulgaris 'Grandmothers Garden' kommt gut mit Wurzeldruck von Gehölzen zurecht. Wir haben hier eine Liste mit weiteren Pflanzen angelegt, welche zur Unterpflanzung von Gehölzen geeignet sind.

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' auf dem Balkon halten

Aquilegia vulgaris 'Grandmothers Garden' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Garten-Akelei 'Grandmothers Garden'
Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Stauden werden erst im Frühjahr (!) zurückgeschnitten. Abgestorbene Pflanzenteile schützen die Pflanze, werden von Insekten zum Überwintern genutzt und sehen häufig auch im Winter noch attraktiv aus.

Schneide ab Ende März alles Abgestorbene von Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' ca. handhoch über den Boden ab. Den unzerkleinerten Rückschnitt kannst du als Mulchmaterial für deinen Hecken und den Küchengarten verwenden.

Wissenswertes

Ökologie

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' hat für die die Tierwelt unter Umständen einen geringeren Nutzen, da sie sich als Züchtung in einigen Merkmalen von der Wildform unterscheidet (z.B. Blüte).

7 Schmetterlinge nutzen die Blätter als Raupenfutter, wie Wiesenrauten-Goldeule (Lamprotes c-aureum), Große Wiesenrauten-Goldeule (Panchrysia deaurata), Espers Wiesenrauten-Silbereule (Panchrysia v-argenteum), Saudistel-Steineule (Antitype chi) und Lattich-Kiesflureule (Aetheria dysodea).

Weiterlesen

Sortentabelle

Aquilegia vulgaris
Aquilegia vulgarisGemeine Akelei
  • heimisch
Aquilegia vulgaris 'Alba'
Quelle:guentermanaus/shutterstock.com
Aquilegia vulgaris 'Alba'Kurzspornige Akelei 'Alba'
  • heimisch
Aquilegia vulgaris 'Black Barlow'
Aquilegia vulgaris 'Black Barlow'Kurzspornige Akelei 'Black Barlow'
  • heimisch
Aquilegia vulgaris 'Clementine Salmon'
Quelle:Stephanie Frey/shutterstock.com
Aquilegia vulgaris 'Clementine Salmon'Kurzspornige Akelei 'Clementine Salmon'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Gemeine AkeleiAquilegia vulgarisWildform

aufrecht, krautig, horstbildend
30 - 80 cm
40 - 80 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,20 €
Kurzspornige Akelei 'Alba'Aquilegia vulgaris 'Alba'rein weiße Blüte

geneigt, aufrechte Stängel, horstbildend
30 - 80 cm
25 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,30 €
Kurzspornige Akelei 'Black Barlow'Aquilegia vulgaris 'Black Barlow'schwarzviolette Blütenfarbe, gefüllt blühende Form der heimischen Akelei

aufrecht, meist kahl, horstig
50 - 70 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Kurzspornige Akelei 'Clementine Blue'Aquilegia vulgaris 'Clementine Blue'gefüllte, große spornlose Blüten

aufrecht, horstig
40 - 50 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 7,40 €
Kurzspornige Akelei 'Clementine Salmon'Aquilegia vulgaris 'Clementine Salmon'gefüllte Blüten, lange Blühzeit

aufrecht, horstbildend
40 - 50 cm
25 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 7,90 €
Kurzspornige Akelei 'Clementine White'Aquilegia vulgaris 'Clementine White'kleine weiße Blüten, als Schnittblume geeignet

aufrecht, horstig
40 - 50 cm
25 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 7,40 €
Garten-Akelei 'Grandmothers Garden'Aquilegia vulgaris 'Grandmothers Garden'variable Mischung von Blütenfarben

aufrecht
50 - 60 cm
25 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Spornlose Garten-Akelei 'Green Apples'Aquilegia vulgaris 'Green Apples'exquisite Blütenform, apfelgrüne Knospen

aufrecht, horstbildend
60 - 70 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,20 €
Kurzspornige Akelei 'Ruby Port'Aquilegia vulgaris 'Ruby Port'gefüllte weinrote Blüten

aufrecht
40 - 60 cm
25 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 7,60 €
Kurzspornige Akelei 'William Guiness'Aquilegia vulgaris 'William Guiness'dunkel, purpurrote Blütenfarbe

aufrecht, horstbildend
30 - 70 cm
25 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,20 €
Gemeine Akelei 'Winky Double Blue & White'Aquilegia vulgaris 'Winky Double Blue & White'

geneigt, aufrechte Blütenstiele, horstbildend
40 - 50 cm
25 - 30 cm

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Garten-Akelei 'Grandmothers Garden' ist eine Sorte/Zuchtform von Gemeine Akelei. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Gemeine Akelei):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
05.03.2023