Gräser als Sichtschutz
Quelle: Molly Shannon/shutterstock.com
Gartenthemen

Gräser als Sichtschutz

Wer einen Sichtschutz im Garten benötigt, sollte sich unter den Gräsern umschauen. Hochwachsende, robuste und ausgesprochen dekorative Arten stehen zur Auswahl. Für jeden Standort gibt es das passende Gras.

Gräser als Sichtschutz, eine gute Idee!

Ziergräser im dekorativen Einsatz
Quelle: Kathryn Roach/shutterstock.com

Ziergräser im dekorativen Einsatz

An manchen Stellen im Garten stören die Blicke der Nachbarn. Mit einem Sichtschutz wird die Privatsphäre gewahrt. Wem Zäune oder Mauern zu starr erscheinen und die Pflege von Hecken zu aufwendig ist, der findet unter den Gräsern bestimmt, was er sucht. Hochwachsende Ziergräser eignen sich ausgezeichnet als Sichtschutz. Die einzelnen Pflanzen müssen recht eng gepflanzt werden, um unerwünschte Blicke erfolgreich abzuwehren. Übrigens, dicht gepflanzte Gräser schützen auch gegen Wind.

Gräser als Sichtschutz haben viele Vorteile. Allerdings ist dieser Schutz nicht ganzjährig gegeben.

Welche Gräser sind als Sichtschutz verwendbar?

Nicht mit jedem Ziergras lässt sich ein Sichtschutz gestalten. Geeignete Sorten werden mindestens 1,50 Meter hoch und überzeugen durch Stabilität. Ein attraktives Erscheinungsbild gehört natürlich dazu!

Einige von uns hier gezeigten Gräser sind nicht heimisch, können aber trotzdem positiv zum Kreislauf beitragen - Nach dem Schnitt als Biomasse oder gehäckselt zum Mulchen bringen sie wichtige Nährstoffe in den Boden.

Beliebte Gräser als Sichtschutz

Chinaschilf (Miscanthus sinensis)

Chinaschilf

Wer mit Pflanzen einen Sichtschutz an einem sonnigen Standort im Garten gestalten will, kann Chinaschilf wählen. Es wird bis zu vier Meter hoch und ist in unseren Breiten absolut winterhart. Es verträgt Temperaturen bis minus 23 Grad Celsius.

Eine wunderbare Sorte ist das Chinaschilf 'Gracillimus'. Es wächst horstig, wird bis zu 150 Zentimeter hoch und bezaubert durch seine eleganten langen Blätter. Von September bis Oktober erscheinen silbrige Blüten. Nicht verpassen sollte man die Herbstfärbung. Dann wird das Laub in ein bronzefarbenes Kleid gehüllt.

Chinaschilf breitet sich unter bestimmten Umständen stark aus und kann Schaden anrichten. Manche Sorten sollte daher mit einer Wurzelsperre versehen werden. Ebenso liegt eine begründete Annahme vor, dass sie heimische Arten verdrängt und die Biodiversität gefährdet.

Amerikanisches Pampasgras (Cortaderia selloana)

Amerikanisches Pampasgras
Quelle: Ica/shutterstock.com

Perfekt als Sichtschutz geeignet ist Pampasgras. Einige Sorten erreichen eine Wuchshöhe von zwei Metern und mehr. Ebenso wie Chinaschilf bevorzugt Pampasgras einen sonnigen Standort mit feuchtem Boden.
Amerikanisches Pampasgras stammt aus den südamerikanischen Steppen. Es ist robust, schnellwüchsig und winterhart.

Rutenhirse (Panicum virgatum)

Rutenhirse
Quelle: Kathryn Roach/shutterstock.com

Ganz oben auf der Liste der beliebtesten Sichtschutzgräser steht die Rutenhirse. Sie bringt Horste mit dichten, aufrecht wachsenden, stabilen Halmen hervor. Von Juli bis September zeigen sich die bräunlichen Blütenrispen.

Beliebt ist die Rutenhirse 'Northwind'. Lange, aufrecht wachsende, grüne Halme wachsen schnell zu einem dichten Sichtschutz heran. Es wird bis zu 140 Zentimeter hoch.
Wunderschön sind seine Blütenwedel. Den Höhepunkt erreicht das Ziergras im Herbst, wenn sich das Laub von einem leuchtenden Blaugrün in ein warmes Goldgelb verwandelt.

Unser Tipp: Wer die schönen Blütenwedel der Ziergräser auch im Winter und Frühjahr genießen möchte, kann sich ein paar Stängel abschneiden, trocknen und in die Vase stellen.

Glatthafer (Arrhenatherum elatius)

Glatthafer
Quelle: Rasbak, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Ein besonders hochwachsendes Ziergras ist der Glatthafer. Bis zu 150 Zentimeter Wuchshöhe sind möglich. Seine Blätter sind lang und spitz. Die Blütenähren ragen aufrecht in die Höhe. Zwischen Mai und Juni erscheinen purpurfarbene Blüten. Achtung, Glatthafer breitet sich sehr stark aus.


Miscanthus sinensis
Miscanthus sinensisChinaschilf
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 4 m
  • 80 - 120 cm
Cortaderia selloana
Quelle:Ica/shutterstock.com
Cortaderia selloanaAmerikanisches Pampasgras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,5 m
  • 1 - 1,1 m
Miscanthus sinensis 'Gracillimus'
Miscanthus sinensis 'Gracillimus'Chinaschilf 'Gracillimus'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
  • 1,2 - 1,3 m
Panicum virgatum 'Northwind'
Panicum virgatum 'Northwind'Ruten-Hirse 'Northwind'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,7 - 1,8 m
  • 90 - 100 cm
Arrhenatherum elatius
Quelle:Rasbak, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Arrhenatherum elatiusGlatthafer
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 150 cm
  • 9 9
Deschampsia cespitosa
Quelle:LianeM/shutterstock.com
Deschampsia cespitosaRasen-Schmiele
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 60 - 150 cm
  • 26 26 26

Sichtschutz-Gräser für den Schatten

Die meisten Ziergräser, die schnell eine beachtliche Höhe erreichen und sich daher als Sichtschutz eignen, bevorzugen sonnige Standorte.
Auch im Schatten muss niemand auf einen attraktiven Ziergras-Sichtschutz verzichten.
Ein Favorit für schattige und halbschattige Plätze ist die Hänge-Segge (Carex pendula). Das dekorative Gras wird auch Riesen Wald Segge genannt. Hobbygärtner lieben die robuste Pflanze, die schön kompakt wächst, kaum Pflege braucht und bis zu 150 Zentimeter hoch werden kann. Zwischen Mai und Juni erscheinen bräunliche Rispenblüten.

Carex pendula
Carex pendulaHänge-Segge
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 90 cm
  • 70 - 80 cm

Immergrüne Gräser als Sichtschutz

Neben bunten Sommerblumen und hübschen Stauden setzen immergrüne Ziergräser wirkungsvolle Kontraste. In der kalten Jahreszeit sind sie es dann, die Farbe in den Garten bringen. Einige der immergrünen Gräser, zum Beispiel das Amerikanische Pampasgras oder die Hänge-Segge, ergeben einen dekorativen Sichtschutz.

Cortaderia selloana
Quelle:Ica/shutterstock.com
Cortaderia selloanaAmerikanisches Pampasgras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,5 m
  • 1 - 1,1 m
Deschampsia cespitosa
Quelle:LianeM/shutterstock.com
Deschampsia cespitosaRasen-Schmiele
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 60 - 150 cm
  • 26 26 26
Carex pendula
Carex pendulaHänge-Segge
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 90 cm
  • 70 - 80 cm
Equisetum hyemale
Quelle:Chris Light, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Equisetum hyemaleWinter-Schachtelhalm
  • Farn, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 30 - 100 cm
Andropogon gerardii
Quelle:T.Voekler, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Andropogon gerardiiGerards Blauhalm
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,2 - 1,8 m
  • 60 - 80 cm
Cladium mariscus
Quelle:Stefan.lefnaer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Cladium mariscusBinsen-Schneide
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 200 cm
  • 30 - 50 cm
  • 1

Die Pflege der Ziergräser

Kaum eine Pflanzenart ist so pflegeleicht wie die Ziergräser. Entscheidend ist der richtige Standort. Die meisten Sorten bevorzugen sonnige Plätze und durchlässigen Boden. Seggen gedeihen auch im Schatten. Die ideale Pflanzzeit für Ziergräser ist der Spätsommer. Junge Pflanzen sollten regelmäßig gegossen werden.
Viele Sorten können ausgezeichnet im Kübel kultiviert werden und als Sichtschutz auf dem Balkon oder der Terrasse zum Einsatz kommen. Im Winter werden die Halme zusammengebunden und im unteren Bereich mit einem Vlies geschützt. Kübelpflanzen verbringen die kalte Jahreszeit am besten in einem frostsicheren Winterquartier. Der Rückschnitt sollte erst im Frühjahr erfolgen, wenn die ersten grünen Triebe zu sehen sind. Wer Ziergräser bereits im Winter schneidet, riskiert Frostschäden.

Anzeige*

Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2022 - Endlich Pflanzzeit
Pflanzensuche über unsere Datenbank
1. Bedingungen kennen

Mach dir über Standortbedingungen und Anwendungsfalls Gedanken.

2. Filter anwenden

Grenze die Pflanzenauswahl über unsere Filterkriterien ein.

3. Pflanzen finden

Wähle die passenden Pflanzen für Dein Vorhaben aus.

Filter


Pflanzenart:

Lichtverhältnisse:

Boden:

Höhe (in cm)

Breite (in cm)

Blühzeit:

Blütenfarbe:

Sonstiges:

  • heimisch
  • essbar
  • kübelgeeignet
  • kletternd
  • insektenfreundlich
  • duftend
  • wintergrün

Alle Pflanzen zum Thema: Gräser als Sichtschutz

Sasaella ramosa
Quelle:Thesurvived99, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Sasaella ramosaÄstiger Zwerg-Bambus
  • Gras, nicht heimisch
  • 1,2 - 1,5 m
Pennisetum macrourum 'White Feather'
Pennisetum macrourum 'White Feather'Afrikanisches Steppengras 'White Feather'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 1,5 m
  • 70 - 100 cm
Muhlenbergia rigens
Quelle:Stan Shebs, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Muhlenbergia rigensAmerikanisches Hirschgras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,4 - 1,5 m
  • 60 - 70 cm
Cortaderia selloana
Quelle:Ica/shutterstock.com
Cortaderia selloanaAmerikanisches Pampasgras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,5 m
  • 1 - 1,1 m
Calamagrostis varia
Quelle:Jean-Luc Gorremans, CC BY-SA 2.0 FR, via Wikimedia Commons
Calamagrostis variaBerg-Reitgras
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 150 cm
  • 1 1
Cladium mariscus
Quelle:Stefan.lefnaer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Cladium mariscusBinsen-Schneide
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 200 cm
  • 30 - 50 cm
  • 1
Miscanthus sinensis
Miscanthus sinensisChinaschilf
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 4 m
  • 80 - 120 cm
Miscanthus sinensis 'Aperitif'
Miscanthus sinensis 'Aperitif'Chinaschilf 'Aperitif'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 1,2 m
  • 1 - 1,2 m
Miscanthus sinensis 'Cosmopolitan'
Quelle:F. D. Richards from Clinton, MI, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons
Miscanthus sinensis 'Cosmopolitan'Chinaschilf 'Cosmopolitan'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,8 - 2 m
  • 1,2 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid'
Quelle:Beekeepx/ shutterstock.com
Miscanthus sinensis 'Dronning Ingrid'Chinaschilf 'Dronning Ingrid'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 1,5 m
  • 1 - 1,2 m
Miscanthus sinensis 'Federweißer'
Miscanthus sinensis 'Federweißer'Chinaschilf 'Federweißer'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 1,8 m
  • 1,2 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Ferner Osten'
Quelle:Schnobby, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Miscanthus sinensis 'Ferner Osten'Chinaschilf 'Ferner Osten'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,2 - 1,8 m
  • 1,4 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Flamingo'
Quelle:Lois GoBe/ shutterstock.com
Miscanthus sinensis 'Flamingo'Chinaschilf 'Flamingo'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,2 - 1,8 m
  • 1,3 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Ghana'
Miscanthus sinensis 'Ghana'Chinaschilf 'Ghana'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,4 - 1,6 m
  • 1,3 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Giraffe'
Miscanthus sinensis 'Giraffe'Chinaschilf 'Giraffe'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,8 - 2,5 m
  • 1 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Gracillimus'
Miscanthus sinensis 'Gracillimus'Chinaschilf 'Gracillimus'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
  • 1,2 - 1,3 m
Miscanthus sinensis 'Graziella'
Quelle:Photo by David J. Stang, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Miscanthus sinensis 'Graziella'Chinaschilf 'Graziella'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 150 cm
  • 1,2 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Große Fontäne'
Miscanthus sinensis 'Große Fontäne'Chinaschilf 'Große Fontäne'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,8 - 2,5 m
  • 1,3 - 1,8 m
Miscanthus sinensis 'Kupferberg'
Miscanthus sinensis 'Kupferberg'Chinaschilf 'Kupferberg'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,2 m
  • 1,6 - 1,8 m
Miscanthus sinensis 'Malepartus'
Quelle:Gabriela Beres/shutterstock.com
Miscanthus sinensis 'Malepartus'Chinaschilf 'Malepartus'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,8 - 2 m
  • 1,4 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Positano'
Miscanthus sinensis 'Positano'Chinaschilf 'Positano'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 1,6 m
  • 40 - 60 cm
Miscanthus sinensis 'Purple Fall'
Miscanthus sinensis 'Purple Fall'Chinaschilf 'Purple Fall'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
  • 50 - 80 cm
Miscanthus sinensis 'Rosi'
Miscanthus sinensis 'Rosi'Chinaschilf 'Rosi'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 1,8 m
  • 1 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Silberfeder'
Miscanthus sinensis 'Silberfeder'Chinaschilf 'Silberfeder'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,2 m
  • 1,3 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Silberspinne'
Quelle:Maciej Orlicki/shutterstock.com
Miscanthus sinensis 'Silberspinne'Chinaschilf 'Silberspinne'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 1,8 m
  • 1,3 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Silberturm'
Miscanthus sinensis 'Silberturm'Chinaschilf 'Silberturm'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2,5 - 2,8 m
  • 1,2 - 1,5 m
Miscanthus sinensis 'Strictus'
Miscanthus sinensis 'Strictus'Chinaschilf 'Strictus'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
  • 1,2 - 1,3 m
Miscanthus sinensis 'Zwergelefant'
Miscanthus sinensis 'Zwergelefant'Chinaschilf 'Zwergelefant'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,2 m
  • 1 - 1,2 m
Phragmites australis ssp. australis
Phragmites australis ssp. australisGemeines Schilfrohr
  • Gras, nicht heimisch
  • 2,5 - 4 m
Andropogon gerardii
Quelle:T.Voekler, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Andropogon gerardiiGerards Blauhalm
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,2 - 1,8 m
  • 60 - 80 cm
Elymus repens
Quelle:Matt Lavin from Bozeman, Montana, USA, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons
Elymus repensGewöhnliche Quecke
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 150 cm
  • 30 - 60 cm
  • 21
Schoenoplectus lacustris
Quelle:Bernd Haynold, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Schoenoplectus lacustrisGewöhnliche Teichbinse
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 300 cm
  • 2
Scirpus lacustris
Quelle:Daderot, CC0, via Wikimedia Commons
Scirpus lacustrisGewöhnliche Teichbinse
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 2,5 m
  • 50 - 80 cm
Achnatherum splendens
Quelle:Xiao Wei/ shutterstock.com
Achnatherum splendensGlänzendes Raugras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 1,7 m
  • 50 - 60 cm
Arrhenatherum elatius
Quelle:Rasbak, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Arrhenatherum elatiusGlatthafer
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 150 cm
  • 9 9
Chrysopogon gryllus
Quelle:Daderot, Public domain, via Wikimedia Commons
Chrysopogon gryllusGoldbart
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 30 - 180 cm
  • 20 - 40 cm
Carex pendula
Carex pendulaHänge-Segge
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 90 cm
  • 70 - 80 cm
Cortaderia selloana 'Argentea'
Quelle:Nikolay Kurzenko/ shutterstock.com
Cortaderia selloana 'Argentea'Hohes Pampasgras 'Argentea'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,5 m
  • 1 - 1,5 m
Melica altissima
Quelle:Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Melica altissimaHohes Perlgras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 40 - 150 cm
Molinia arundinacea 'Skyracer'
Quelle:Elena Tratsevskaya/ shutterstock.com
Molinia arundinacea 'Skyracer'Hohes Pfeifengras 'Skyracer'
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,2 m
  • 1 - 1,2 m
Molinia arundinacea 'Windspiel'
Molinia arundinacea 'Windspiel'Hohes Pfeifengras 'Windspiel'
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 2 m
Cortaderia selloana 'Compacta'
Cortaderia selloana 'Compacta'Kleines Pampasgras 'Compacta'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 130 cm
  • 15 - 40 cm
Cortaderia selloana 'Evita'
Quelle:Joe Kuis/ shutterstock.com
Cortaderia selloana 'Evita'Kleines Pampasgras 'Evita'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 150 cm
  • 60 - 80 cm
Cortaderia selloana 'Pumila'
Quelle:J Need/ shutterstock.com
Cortaderia selloana 'Pumila'Kleines Pampasgras 'Pumila'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 120 cm
  • 80 - 120 cm
Muhlenbergia lindheimeri
Quelle:Cody Stricker, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons
Muhlenbergia lindheimeriLindheimers-Haargras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 1,5 m
  • 80 - 90 cm
Fargesia murielae
Quelle:Manfred Ruckszio/ shutterstock.com
Fargesia murielaeMuriel-Bambus
  • Gras, nicht heimisch
  • 1 - 3 m
Cortaderia selloana 'Citaro'
Cortaderia selloana 'Citaro'Pampasgras 'Citaro'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 2,5 m
  • 1 - 1,2 m
Cortaderia selloana 'Rosea'
Quelle:Peter Turner Photography/ shutterstock.com
Cortaderia selloana 'Rosea'Pampasgras 'Rosea'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,6 - 1,8 m
Cortaderia selloana 'Silverstar'
Cortaderia selloana 'Silverstar'Pampasgras 'Silverstar'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 2 m
  • 90 - 120 cm
Cortaderia selloana 'Weiße Feder'
Cortaderia selloana 'Weiße Feder'Pampasgras 'Weiße Feder'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 2,5 m
  • 50 - 80 cm
Deschampsia cespitosa
Quelle:LianeM/shutterstock.com
Deschampsia cespitosaRasen-Schmiele
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 60 - 150 cm
  • 26 26 26
Calamagrostis x acutiflora 'El Dorado'
Calamagrostis x acutiflora 'El Dorado'Reitgras 'El Dorado'
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 60 - 150 cm
  • 50 - 100 cm
Calamagrostis x acutiflora 'Waldenbuch'
Calamagrostis x acutiflora 'Waldenbuch'Reitgras 'Waldenbuch'
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
Molinia arundinacea 'Karl Foerster'
Molinia arundinacea 'Karl Foerster'Riesen Pfeifengras 'Karl Foerster'
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 60 - 200 cm
  • 1 - 1,2 m
Molinia arundinacea 'Transparent'
Molinia arundinacea 'Transparent'Riesen Pfeifengras 'Transparent'
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,2 - 1,8 m
Miscanthus x giganteus
Quelle:ChWeiss/ shutterstock.com
Miscanthus x giganteusRiesen-Chinaschilf
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2,5 - 3 m
  • 1 - 1,5 m
Miscanthus x giganteus 'Aksel Olsen'
Miscanthus x giganteus 'Aksel Olsen'Riesen-Chinaschilf 'Aksel Olsen'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2,5 - 3 m
  • 1,5 - 2 m
Stipa gigantea
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Stipa giganteaRiesen-Federgras
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 1,8 m
  • 50 - 70 cm
Festuca gigantea
Quelle:Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Festuca giganteaRiesen-Schwingel
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 30 - 150 cm
  • 3 2 2
Phalaris arundinacea
Quelle:Superior National Forest, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons
Phalaris arundinaceaRohr-Glanzgras
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 200 cm
  • 20 - 40 cm
  • 9
Cortaderia selloana 'Rosa Feder'
Quelle:Zoubair/ shutterstock.com
Cortaderia selloana 'Rosa Feder'Rosa Pampasgras 'Rosa Feder'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 2 m
  • 1 - 1,25 m
Panicum virgatum 'Badlands'
Panicum virgatum 'Badlands'Ruten-Hirse 'Badlands'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 1,7 m
  • 30 - 50 cm
Panicum virgatum 'Buffalo Green'
Panicum virgatum 'Buffalo Green'Ruten-Hirse 'Buffalo Green'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 2,5 m
  • 80 - 100 cm
Panicum virgatum 'Cloud Nine'
Quelle:Photo by David J. Stang, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Panicum virgatum 'Cloud Nine'Ruten-Hirse 'Cloud Nine'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,8 - 2,4 m
  • 80 - 100 cm
Panicum virgatum 'Dallas Blues'
Quelle:Beach Creatives/shutterstock.com
Panicum virgatum 'Dallas Blues'Ruten-Hirse 'Dallas Blues'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
  • 80 - 100 cm
Panicum amarum 'Dewey Blue'
Quelle:Nikolay Kurzenko/shutterstock.com
Panicum amarum 'Dewey Blue'Ruten-Hirse 'Dewey Blue'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
  • 40 - 50 cm
Panicum virgatum 'Diwali'
Panicum virgatum 'Diwali'Ruten-Hirse 'Diwali'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,3 - 1,5 m
  • 80 - 100 cm
Panicum virgatum 'Northwind'
Panicum virgatum 'Northwind'Ruten-Hirse 'Northwind'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,7 - 1,8 m
  • 90 - 100 cm
Panicum virgatum 'Strictum'
Panicum virgatum 'Strictum'Rutenhirse 'Strictum'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 1,8 m
Schoenoplectus tabernaemontani
Quelle:Stefan.lefnaer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Schoenoplectus tabernaemontaniSalz-Teichbinse
  • Gras, heimisch
  • 80 - 150 cm
Andropogon hallii
Andropogon halliiSand-Blauhalm
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 2 m
  • 30 - 50 cm
Calamagrostis epigejos
Quelle:AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons
Calamagrostis epigejosSand-Reitgras
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 150 cm
  • 40 - 50 cm
  • 24
Glyceria maxima
Quelle:Agnieszka Kwiecie?, Nova, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Glyceria maximaWasser-Schwaden
  • Gras, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 150 cm
  • 50 - 70 cm
  • 10
Cortaderia selloana 'Sunningdale Silver'
Quelle:Visual Motiv/ shutterstock.com
Cortaderia selloana 'Sunningdale Silver'Weißes Pampasgras 'Sunningdale Silver'
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 3 m
  • 1 - 1,2 m
Equisetum hyemale
Quelle:Chris Light, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Equisetum hyemaleWinter-Schachtelhalm
  • Farn, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 30 - 100 cm
Festuca pumila
Festuca pumilaZwerg-Schwingel
  • Gras, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 150 cm
  • 10 - 30 cm
  • 3