Riesen-Federgras (Stipa gigantea)
Quelle: Peter Turner Photography/shutterstock.com

Riesen-Federgras

Stipa gigantea

Alle 3 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Gras
nicht heimische Wildform
bedingt winterhart
lange Blühzeit
  • bedingt winterhartes Gras für den sonnigen Standort
  • aufrechter, horstbildender Wuchs, mit bogig geneigten Halmen
  • grasartige, zugespitzte, grau- grüne Blätter
  • einfache, rispenförmige, goldgelbe Blüten im Juni bis August
  • durchlässiger, sandiger- lehmiger, trockener Boden
  • Verwendung in Felssteppen, in Steingärten, im Freiland und für den Kiesgarten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer bis normaler Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gras
Wuchs: aufrecht, bogig geneigt, dicht
Höhe: 1,5 - 1,8 m
Breite: 50 - 70 cm
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -12 °C (bis Klimazone 8)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe grau-grün
Blattphase wintergrün
Blattform grasartig, zugespitzt
Schneckenunempfindlich ja
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 2
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Süßgräser
Gattung: Federgräser
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Riesen-Federgras im Garten

Standort

Riesen-Federgras bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigen bis normalen, nährstoffarmen bis normalen Boden. Dieser sollte trocken sein. Stipa gigantea ist ein Flachwurzler und bedingt winterhart – verträgt Temperaturen bis -12 °C (bis Klimazone 8).

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Riesen-Federgras
Riesen-Federgras schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Wintergrüne Gräser, wie Riesen-Federgras, benötigen keinen Rückschnitt. Schneide im Frühjahr nur abgestorbene Blattspitzen und Halme ab.

Fotos (3)

Gesamte Pflanze Riesen-Federgras
Quelle: Peter Turner Photography/shutterstock.com
Blüte Riesen-Federgras
Quelle: Xemenendura, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Riesen-Federgras
Quelle: Xemenendura, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Wert für Insekten und Vögel

Riesen-Federgras ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Gute Kombinationspartner im Garten

Alle passenden Pflanzen anzeigen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Molly Shannon/shutterstock.com
Quelle: Beekeepx/ shutterstock.com
Quelle: iwciagr/ shutterstock.com
Quelle: Anna-Nas/ shutterstock.com
Quelle: YesPhotographers / Shutterstock.com
Themenwelt
Quelle: K.-U. Haessler/shutterstock.com
Quelle: Flower_Garden/ shutterstock.com
Themenwelt