Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/viburnum-carlcephalum/

Großblumiger Duftschneeball (Viburnum carlcephalum)
Quelle: Dguendel, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons

Großblumiger Duftschneeball

Viburnum carlcephalum

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Gehölz winterhart Vogelschutznährgehölz bedingt essbar
  • sommergrünes Gehölz für die sonnigen und halbschattigen Standorte
  • breitbuschig und locker aufrechter Wuchs mit breit eiförmigen, stumpfgrünen, beidseitig behaarten Blättern
  • zarte, rosa Knospen, später aufgeblüht weiß, in ballförmigen Trugdolden herrlich duftende Blüten
  • Blütezeit Anfang bis Ende Mai
  • mäßig trocken bis feucht, nährstoffreiche und gut durchlässige, saure bis schwach alkalische Böden optimal
  • sehr reiche Blütenfülle und frosthart
  • gut geeignet als Solitärgehölz, mit sehr schöner gelber bis orangeroter Herbstfärbung 
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, buschig
Höhe: 1,5 - 2 m
Breite: 1 - 2,2 m
Zuwachs: 10 - 25 cm/Jahr
frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Wurzelsystem: Flachwurzler

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: trugdoldenförmig
Blütenduft: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🍊 Frucht
Fruchtfarbe: rot, später schwarz
Fruchtaroma: nicht zum Verzehr geeignet (roh)
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: breit eiförmig
🐝 Ökologie
Raupen: 1 (davon keine spezialisiert)
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz: ja
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: gekocht problemlos genießbar
ist giftig: Rinde, Blätter leicht giftig
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Kardenartige
Familie: Moschuskrautgewächse
Gattung: Schneeball

Anzeige*

Großblumiger Duft-Schneeball,  40-60 cm - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Großblumiger Duft-Schneeball*
ab 35,30 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Was ist der Großblumige Duftschneeball?

Das sommergrüne Gehölz wird ca. 2,00 Meter hoch. Er ist ein Flachwurzler. Das Laub von Viburnum carlcephalum ist grün.

Großblumige Duftschneeball blüht im Mai. Die Blüten sind weiß und duften.

Die rot, später schwarzen Früchte sind essbar. Sie sind nicht zum Verzehr geeignet (roh) im Geschmack.

Großblumiger Duftschneeball ist leicht giftig.

Großblumiger Duftschneeball im Garten

Standort

Sonnige bis halbschattige Standorte mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden werden von der Großblumige Duftschneeball bevorzugt. Dieser sollte feucht bis frisch sein. Er ist bis bis -23 °C (bis Klimazone 6) frosthart.

Weiterlesen

Anzeige*

Großblumiger Duft-Schneeball,  40-60 cm - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Großblumiger Duft-Schneeball, 40-60 cm Topfpflanze
ab 35,30 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (3)

Gesamte Pflanze Großblumiger Duftschneeball
Quelle: Dguendel, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Großblumiger Duftschneeball
Quelle: Salicyna, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blatt Großblumiger Duftschneeball
Quelle: Salicyna, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Häufige Fragen

Wo kann man Großblumiger Duftschneeball kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Großblumiger Duftschneeball kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Großblumiger Duftschneeball ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Schmetterlingsraupen und Vögel

Schmetterlingsarten

Großblumiger Duftschneeball kaufen

Topfpflanze

Baumschule Horstmann
Großblumiger Duft-Schneeball, 40-60 cm* Topfpflanze
35,30 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Baumschule Horstmann
Großblumiger Duft-Schneeball, 60-80 cm* Topfpflanze
55,90 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Baumschule Horstmann
Großblumiger Duft-Schneeball, 80-100 cm* Topfpflanze
80,60 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
08.04.2023