Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/cucumis-sativus-midios/

Gurke 'Midios' (Cucumis sativus 'Midios')

Gurke 'Midios'

Cucumis sativus 'Midios'

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Sorte (Neophyt) Einjährige Pflanze essbar lange Blühzeit
  • einjährige Delikatess-Sorte für den sonnigen, warmen Standort
  • veredelte Gurke und stark wachsend
  • robust, unauffällig für Echten Mehltau
  • gelbe, kleine, schalenförmige Blüten
  • sehr viele, lange, dunkelgrüne Gurken mit geriefter Schale und aromatisch im Geschmack im Juli bis Oktober
  • ohne Bitterstoffe und kernlos
  • humoser, nährstoffreicher, frischer bis feuchter Boden
  • Verwendung im Gemüsebeet, im Gewächshaus, im Nutzgarten- und Bauerngarten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Einjährige
Wuchs: rankend
Höhe: 1,8 - 2 m
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, schalenförmig
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchtfarbe: dunkelgrün mit geriefter Schale
Fruchtgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: aromatisch
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (sehr gut)

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: herzförmig gelappt, behaart
🐝 Ökologie

Gurke 'Midios' ist eine Sorte/Zuchtform von Gurke mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Gurke):

Wildbienen: 7 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Raupen: 1 (davon keine spezialisiert)
Nektarwert: 3/4 - viel
Pollenwert: 2/4 - mäßig
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Salate
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Kürbisartige
Familie: Kürbisgewächse
Gattung: Gurken

Was ist die Gurke 'Midios'?

Die Gurke 'Midios' (Cucumis sativus 'Midios') ist eine Sorte der Gurke. Sie ist eine zur Familie der Kürbisgewächse gehörige Pflanze.

Die Gurke 'Midios' ist eine einjährige Pflanze mit Wuchshöhen von ca. 2,00 Meter. Sie ist ein Flachwurzler. Das Laub von Cucumis sativus 'Midios' ist grün.

Sie blüht von Mai bis August. Sie blüht gelb.

Die dunkelgrün mit geriefter Schaleen Früchte sind essbar. Das Fruchtfleisch ist aromatisch Ab Juli sind die Früchte erntereif. Die Früchte sind gut nutzbar zum .

Von Gurke sind viele Sorten vorhanden.

Gurke 'Midios' - der wilde Verwandte von Gurke 'Midios' - ist inzwischen in folgenden Gebieten Deutschlands verbreitet: Westdeutschen Tiefland und unterem Weserbergland, Ostdeutschen Tiefland, Mitteldeutschen Tief- und Hügelland, Rheinischen Bergland, Erz- und Elbsandsteingebirge, Oberrheingraben und Saarpfälzer Bergland, Fränkischen Hügelland, Fränkischen Alb, Thüringer Wald, Fichtelgebirge und Vogtland sowie Sächsischen Löß- und Hügelland. Vorwiegend in Höhenstufen von Tiefland bis Hügelland.

Gurke 'Midios' im Garten

Standort

Die Gurke 'Midios' favorisiert einen sonnigen Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht bis frisch sein.

Wissenswertes

Ökologie

Weil Gurke 'Midios' züchterisch verändert ist, unterscheiden sich die Eigenschaften von der Wildform. Vermutlich hat sie deshalb einen geringeren Nutzen für die Tierwelt als die Wildform.

Die Raupen von Autographa gamma nutzen die Blätter der Gurke als Raupenfutterpflanze.

Weiterlesen

Sortentabelle

Cucumis sativus
Quelle:Gv Image-1/shutterstock.com
Cucumis sativusGurke
  • Kulturpflanze
Cucumis sativus 'Lemon'
Quelle:Trong Nguyen/shutterstock.com
Cucumis sativus 'Lemon'Zitronengurke
  • Kulturpflanze
PflanzeWuchsStandortFrucht & Ernte
GurkeCucumis sativusWildform

kletternd
30 - 70 cm
40 - 60 cm


Kübel geeignet

Gurke 'Arola'Cucumis sativus 'Arola'

Gurke 'Bodoana'Cucumis sativus 'Bodoana'

Gurke 'Bono'Cucumis sativus 'Bono'

Gurke 'Cleopha'Cucumis sativus 'Cleopha'

Gurke 'Cyrano'Cucumis sativus 'Cyrano'mehltautolerant, vital, widerstandsfähig gegen Krankheiten

rankend, stark wachsend
1,8 - 2 m

saftig, groß, dunkelgrün
Juli - Oktober

Netzgurke 'De Sikkim'Cucumis sativus 'De Sikkim'

Einlegegurke 'Extra Early Green Prolific'Cucumis sativus 'Extra Early Green Prolific'

Gurke 'Fatum'Cucumis sativus 'Fatum'

Gurke 'Gelbe'Cucumis sativus 'Gelbe'

Gurke 'Gergana'Cucumis sativus 'Gergana'

Gurke 'Gundel'Cucumis sativus 'Gundel'

Gurke 'Helena'Cucumis sativus 'Helena'

Gurke 'Hokus'Cucumis sativus 'Hokus'

Gurke 'Kalomira'Cucumis sativus 'Kalomira'

Gurke 'La Diva'Cucumis sativus 'La Diva'

ZitronengurkeCucumis sativus 'Lemon'Früchte mit essbarer Schale

kletternd
1 - 1,5 m

süß- leicht säuerlich, aromatisch, gelb
Juli - September

Gurke 'Liefje'Cucumis sativus 'Liefje'

Gurke 'Limona'Cucumis sativus 'Limona'

Gurke 'Marketmore 76'Cucumis sativus 'Marketmore 76'

Gurke 'Midios'Cucumis sativus 'Midios'kernlose Gurke ohne Bitterstoffe

rankend
1,8 - 2 m

aromatisch, mittelgroß, dunkelgrün mit geriefter Schale
Juli - Oktober

Gurke 'Mini Stars'Cucumis sativus 'Mini Stars'gute Sorte für Kübel und Ampeln

niederliegend, hängend
1,8 - 2 m

aromatisch, klein, grün
Juni - September

Gurke 'Persika'Cucumis sativus 'Persika'

Gurke 'Qualitas'Cucumis sativus 'Qualitas'

Einlegegurke 'Russische Trauben'Cucumis sativus 'Russische Trauben'

Russische GurkeCucumis sativus 'Russische'

Gurke 'Saikó'Cucumis sativus 'Saikó'

Gurke 'Salome'Cucumis sativus 'Salome'

Gurke 'Sensation'Cucumis sativus 'Sensation'

Gurke 'Shintokiwa'Cucumis sativus 'Shintokiwa'

Salatgurke 'Soo Yoo Long'Cucumis sativus 'Soo Yoo Long'

Gurke 'Tanja'Cucumis sativus 'Tanja'

Gurke 'Vert petit de Paris'Cucumis sativus 'Vert petit de Paris'

Gurke 'Vorgebirgstrauben'Cucumis sativus 'Vorgebirgstrauben'

Gurke 'Vyaznikovsky'Cucumis sativus 'Vyaznikovsky'

Einlegegurke 'Dekan'Cucumis sativus var. sikkimensis 'Dekan'

Einlegegurke 'Russkaja'Cucumis sativus var. sikkimensis 'Russkaja'

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Gurke 'Midios' ist eine Sorte/Zuchtform von Gurke. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Gurke):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Raupenarten:
0

Ähnliche Pflanzen

Themen

Gemüsepflanzen
Foto von Kampus Production von Pexels
Nutzgarten
Irina Fischer/shutterstock.com
Stand:
12.12.2022