Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/clematis-mandschurica/

Mandschurische Waldrebe (Clematis mandschurica)
Quelle: mizy/shutterstock.com

Mandschurische Waldrebe

Clematis mandschurica

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Gehölz winterhart lange Blühzeit
  • pflegeleichte und robuste Pflanze für den sonnigen und halbschattigen Standort
  • kletternder Wuchs und benötigt Rankhilfe
  • lederartige, doppelt gefiederte Blätter, welche sommergrün sind
  • weiße, schalenförmige Blüten im Juni bis August
  • reiche Fülle von Blüten und sie duften süßlich
  • pflegeleichte, robuste Pflanze
  • humoser, nährstoffreicher und frischer Boden
  • schöne Kletterpflanze für Pergolen, Rankgerüste und an Zäune oder Mauern
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: kletternd, Ranker
Höhe: 1,5 - 2 m
Breite: 50 - 80 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Wurzelsystem: Flachwurzler

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: schalenförmig
Blütenduft: ja
🍃 Laub
Blattfarbe: mittelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: lederartig, doppelt gefiedert
🐝 Ökologie
Wildbienen: 15 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 1
Raupen: 9 (davon keine spezialisiert)
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Hahnenfußartige
Familie: Hahnenfußgewächse
Gattung: Waldreben

Anzeige*

Clematis mandschurica - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Clematis mandschurica
ab 18,60 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist die Mandschurische Waldrebe?

Die Mandschurische Waldrebe ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe zwischen 1.5 und 2 Meter. Sie bildet flache Wurzeln und hat mittelgrünes Laub.

Die Blütezeit reicht von Juni bis August. Sie hat duftende weiße Blüten.

Mandschurische Waldrebe im Garten

Quelle: mizy/shutterstock.com

Standort

Der Boden sollte nährstoffreich und durchlässig bis humos sowie frisch sein. Mandschurische Waldrebe benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die Mandschurische Waldrebe ist gut frosthart.

Weiterlesen

Anzeige*

Clematis mandschurica - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Clematis mandschurica Topfpflanze
ab 18,60 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (5)

Gesamte Pflanze Mandschurische Waldrebe
Quelle: mizy/shutterstock.com
Blüte Mandschurische Waldrebe
Quelle: Salicyna, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Mandschurische Waldrebe
Quelle: Salicyna, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Blüte Mandschurische Waldrebe
Quelle: Brzostowska/shutterstock.com
Blüte Mandschurische Waldrebe
Quelle: mizy/shutterstock.com

Häufige Fragen

Wo kann man Mandschurische Waldrebe kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Mandschurische Waldrebe kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Mandschurische Waldrebe ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und Schmetterlingsraupen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupenarten:
0

Wildbienenarten

Schmetterlingsarten

Mandschurische Waldrebe kaufen

Topfpflanze

Baumschule Horstmann
Clematis mandschurica* Topfpflanze
18,60 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Kletterpflanzen

Stand:
26.07.2022