Gewöhnlicher Erbsenstrauch (Caragana arborescens)
Gewöhnlicher Erbsenstrauch: Gesamte Pflanze

Gewöhnlicher Erbsenstrauch

Caragana arborescens

Alle 4 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehölz
nicht heimische Wildform
winterhart
essbar
  • sommergrüner Blütenstrauch für die sonnigen und halbschattigen Standorte
  • straff aufrecht wachsender Blütenstrauch mit dicken verzweigten Grundtrieben
  • gefiederte, frischgrüne Blätter
  • gelbe, leuchtende Schmetterlingsblüten im Mai
  • anspruchslos, gedeiht auf trockenen Böden
  • walzen- bis erbsenförmige Früchte im Herbst
  • Vogelschutz- und Nährgehölz
  • Verwendung als Solitärgehölz
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer bis normaler Boden
Salzverträglich: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: straff aufrecht
Höhe: 4 - 5 m
Breite: 1,75 - 3,5 m
Zuwachs: 20 - 40 cm/Jahr
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -40 °C (bis Klimazone 3)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: büschelartig, Einzelblüte
Selbstbefruchter ja
🍃 Laub
Blattfarbe frischgrün
Blattform elliptisch, fiederblättrig
🐝 Ökologie
Nektarwert: 2 von 4
Pollenwert: 2 von 4
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Blatt,Frucht,Samen
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Schmetterlingsblütenartige
Familie: Hülsenfrüchtler
Gattung: Erbsensträucher

Anzeige*

Gewöhnlicher Erbsenstrauch, 60-100 cm, Caragana arborescens, Wurzelware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Gewöhnlicher Erbsenstrauch*
60-100 cm
Wurzelware
ab 4,10 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Gewöhnlicher Erbsenstrauch im Garten

Quelle: AnnaNel/shutterstock.com

Standort

Gewöhnlicher Erbsenstrauch bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis normalen, nährstoffarmen bis normalen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Caragana arborescens ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -40 °C (bis Klimazone 3).

Anzeige*

Gewöhnlicher Erbsenstrauch, 60-100 cm, Caragana arborescens, Wurzelware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Gewöhnlicher Erbsenstrauch* 60-100 cm
Wurzelware
ab 4,10 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Fotos (4)

Blatt Gewöhnlicher Erbsenstrauch
Gewöhnlicher Erbsenstrauch: Blatt
Gesamte Pflanze Gewöhnlicher Erbsenstrauch
Gewöhnlicher Erbsenstrauch: Gesamte Pflanze
Blüte Gewöhnlicher Erbsenstrauch
Quelle: AnnaNel/shutterstock.com
Blüte Gewöhnlicher Erbsenstrauch
Quelle: Lipatova Maryna/shutterstock.com

Sortentabelle

Caragana arborescens 'Pendula'
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Gewöhnlicher Erbsenstrauch 'Pendula'
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Gewöhnlicher Erbsenstrauchrobust und anspruchslos, Vogelschutz- und Nährgehölz

straff aufrecht
4 - 5 m
1,75 - 3,5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
selbst befruchtend
ab 4,10 €
Gewöhnlicher Erbsenstrauch 'Pendula'

aufrecht, bogig herabhängende Zweige
1 - 3 m
80 - 150 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 56,10 €

Häufige Fragen

Wo kann man Gewöhnlicher Erbsenstrauch kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Gewöhnlicher Erbsenstrauch kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Gewöhnlicher Erbsenstrauch ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Insekten

Nektarwert:
2
Pollenwert:
2

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Gewöhnlicher Erbsenstrauch kaufen

Baumschule Horstmann
Gewöhnlicher Erbsenstrauch*
60-100 cm
Wurzelware
4,10 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*
Pflanzen für dich
Gewöhnlicher Erbsenstrauch*
60-100 cm
Wurzelware
7,95 €
Versandkosten: 0,00 €
Jetzt kaufen*
Baumschule Horstmann
Gewöhnlicher Erbsenstrauch*
60-100 cm
Containerware
21,70 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Ruth Swan/shutterstock.com
Quelle: Rosliak Nataliia/ shutterstock.com