Regenbogenfarn (Athyrium niponicum)
Quelle: cristo95/shutterstock.com

Regenbogenfarn,Schmuckfarn

Athyrium niponicum

Alle 2 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Farn
nicht heimische Wildform
winterhart
  • sommergrüner Farn für die sonnigen, halbschattigen und schattigen Standorte
  • Entfaltung der Wedel aus einem schuppigen, kriechenden, braunen oder rötlichen Wurzelstock
  • Wedel sind breit, dreieckig, rotgetönt und grau-grün
  • humoser, sandig bis lehmiger, nährstoffreicher, saurer, frisch bis feuchter Boden
  • Pflanzung unter Gehölzen, am Gehölzrand und im Garten
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Schatten
Boden: humus
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
PH-Wert: sauer
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Farn
Wuchs: aufrecht, kriechende Rhizome
Höhe: 10 - 30 cm
Breite: 10 - 30 cm
Wurzelsystem: Flachwurzler
Frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
🍃 Laub
Blattfarbe rotgetönt, grau- grün
Blattphase sommergrün
Blattform breitlanzettlich, länglich, dreieckig
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 5
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Tüpfelfarnartige
Familie: Wimpernfarngewächse
Gattung: Frauenfarne
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Regenbogenfarn im Garten

Standort

Regenbogenfarn bevorzugt einen sonnigen bis schattigen Standort mit humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte feucht bis frisch sein. Athyrium niponicum ist ein Flachwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -23 °C (bis Klimazone 6).

Fotos (2)

Gesamte Pflanze Regenbogenfarn
Quelle: cristo95/shutterstock.com
Blatt Regenbogenfarn
Quelle: Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Sortentabelle

Athyrium niponicum
Quelle:cristo95/shutterstock.com
Athyrium niponicum 'Metallicum'
Quelle:Hannes wilms, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Athyrium niponicum 'Ursula's Red'
Quelle:Marina Veder/shutterstock.com
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Regenbogenfarnrotgetönte nd grau-grüne Wedel

aufrecht, kriechende Rhizome
10 - 30 cm
10 - 30 cm

Regenbogenfarn 'Burgundy Lace'winterhart

bogig, horstig, ausladend
30 - 40 cm
40 - 50 cm

Regenbogenfarn 'Metallicum'verschiedene Blattfarben

horstig, ausladend
40 - 60 cm
40 - 50 cm

ab 8,80 €
Regenbogenfarn 'Ursula's Red'winterharter Farn

bogig, horstig
40 - 50 cm
20 - 40 cm

Japan-Farn 'Burgundy Lace'winterharter Farn, silbrig rote Wedel

horstig, ausladend, bogig
30 - 40 cm
40 - 50 cm

Japan-Farn 'Pewter Lace'silbrig wirkende Wedel

horstig, bogig überhängend
40 - 50 cm
30 - 40 cm

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Regenbogenfarn ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Ähnliche Pflanzen

Themen