Alte Apfelsorten - die vielfältigen Oldies
Quelle: Manfred Ruckszio/ shutterstock.com
Gartenthemen

Alte Apfelsorten - die vielfältigen Oldies

Die Bezeichnung "alte Apfelsorte" bezieht sich auf Apfelsorten, die etwa vor der Mitte des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Bis dahin gab es im Obstbau keine bewussten Kreuzungen, sodass viele bekannte Apfelsorten einfach durch die Entdeckung von Zufallssämlingen und Auslese entstanden sind.

Eine systematische Obstbaumzucht startete erst im 20. Jahrhundert. Der Fokus der Obstbaumzucht lag ab etwa 1950 auf resistenten und ertragreichen Sorten für den Anbau auf Niederstammplantagen.

Anzeige*

Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2022 - Endlich Pflanzzeit

Filter


Pflanzenart:

Lichtverhältnisse:

Boden:

Höhe (in cm)

Breite (in cm)

Blühzeit:

Blütenfarbe:

Sonstiges:

  • heimisch
  • essbar
  • kübelgeeignet
  • kletternd
  • insektenfreundlich
  • duftend
  • wintergrün

Malus 'Odenländer'
Malus 'Odenländer'Apfel 'Odenländer'
  • saftig, später mürbe, feinsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Ontario'
Quelle:guentermanaus/ shutterstock.com
Malus 'Ontario'Apfel 'Ontario'
  • saftig, säuerlich, herb, großes Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Opal'
Quelle:Dennis Wildberger/ shutterstock.com
Malus 'Opal'Apfel 'Opal'
  • saftig mit gutem Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Orleansrenette'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Orleansrenette'Apfel 'Orleansrenette'
  • saftig, süßaromatisch, edles Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Osnabrücker Renette'
Malus 'Osnabrücker Renette'Apfel 'Osnabrücker Renette'
  • mürbe, säuerlich, würzig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Parkers Pepping'
Quelle:Frank C. Müller, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Parkers Pepping'Apfel 'Parkers Pepping'
  • saftig, renettenartig gewürzt, angenehm weinig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Pfirsichroter Sommerapfel'
Malus 'Pfirsichroter Sommerapfel'Apfel 'Pfirsichroter Sommerapfel'
  • saftig, stark weinsäuerlich, würzig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Pia'
Malus 'Pia'Apfel 'Pia'
  • saftig mit gutem Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Piflora'
Malus 'Piflora'Apfel 'Piflora'
  • kräftig, süßsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Pilot'
Quelle:Simon Groewe/ shutterstock.com
Malus 'Pilot'Apfel 'Pilot'
  • trocken, kräftig, süßsäuerlich, aromatisch
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Pingo'
Malus 'Pingo'Apfel 'Pingo'
  • saftig, süßsäuerlich, fruchtig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Pink Lady'
Malus 'Pink Lady'Apfel 'Pink Lady'
  • knackig, saftig, wenig Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Pirella'
Malus 'Pirella'Apfel 'Pirella'
  • saftreich, süß mit schwacher Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Piros'
Quelle:Simon Groewe/ shutterstock.com
Malus 'Piros'Apfel 'Piros'
  • saftig mit fruchtigem Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Pohorka'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Pohorka'Apfel 'Pohorka'
  • sehr saftig, säuerlich, fruchtig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Porzenapfel'
Malus 'Porzenapfel'Apfel 'Porzenapfel'
  • saftig, harmonisches Süß-Säureverhältnis
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Primiera'
Malus 'Primiera'Apfel 'Primiera'
  • saftig, süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Prinzessin Luise'
Malus 'Prinzessin Luise'Apfel 'Prinzessin Luise'
  • saftig, süßsäuerlich mit feinem Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Priscilla'
Malus 'Priscilla'Apfel 'Priscilla'
  • saftig, süß, leicht säuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Purpuroter Zwiebelapfel'
Malus 'Purpuroter Zwiebelapfel'Apfel 'Zwiebelapfel'
  • fest, säuerlich, saftreich bei feiner Würze
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Raafs Liebling'
Malus 'Raafs Liebling'Apfel 'Raafs Liebling'
  • mürbe, leicht säuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Reanda'
Quelle:Simon Groewe/ shutterstock.com
Malus 'Reanda'Apfel 'Reanda'
  • saftig, süßsäuerlich mit feinem Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rebella'
Malus 'Rebella'Apfel 'Rebella'
  • saftreich, säuerlich, süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Recolor'
Quelle:andriyosadchuk/ shutterstock.com
Malus 'Recolor'Apfel 'Recolor'
  • ausgeglichenes, feines Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Red Delicious'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Red Delicious'Apfel 'Red Delicious'
  • mäßig saftig, wenig Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Red Winter'
Malus 'Red Winter'Apfel 'Red Winter'
  • sehr saftig, süßsäuerlich, wenig Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Reglindis'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Reglindis'Apfel 'Reglindis'
  • saftreich, süßsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rekarda'
Malus 'Rekarda'Apfel 'Rekarda'
  • auffällig sauer
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Remo'
Quelle:Manfred Ruckszio/ shuttesrtock.com
Malus 'Remo'Apfel 'Remo'
  • süß, fruchtig mit geringer Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Resi'
Malus 'Resi'Apfel 'Resi'
  • süß, fruchtig mit geringer Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Resista'
Malus 'Resista'Apfel 'Resista'
  • saftreich, ausreichende Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rewena'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Rewena'Apfel 'Rewena'
  • saftig, angenehmes Aroma, herb
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rheingold'
Malus 'Rheingold'Apfel 'Rheingold'
  • saftig, süßsäuerlich, leichtes Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rheinischer Krummstiel'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Rheinischer Krummstiel'Apfel 'Rheinischer Krummstiel'
  • feinsäuerlich, wenig Würze, saftig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 6 - 8 m
Malus 'Ribston Pepping'
Quelle:Manfred Ruckszio/ shutterstock.com
Malus 'Ribston Pepping'Apfel 'Ribston Pepping'
  • weniger saftig, renettenartig gewürzt
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rosenapfel vom Schönbuch'
Malus 'Rosenapfel vom Schönbuch'Apfel 'Rosenapfel vom Schönbuch'
  • fest, mäßig saftig, weinsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rote Walze'
Malus 'Rote Walze'Apfel 'Rote Walze'
  • saftig, weinsäuerlich, süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Astrachan'
Quelle:Vitaly Titov/ shutterstock.com
Malus 'Roter Astrachan'Apfel 'Astrachan'
  • rosenartig gewürzt, säuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Fresquin'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Roter Fresquin'Apfel 'Roter Fresquin'
  • süß-herb, saftig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Hauptmann'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Roter Hauptmann'Apfel 'Roter Hauptmann'
  • saftreich, süßsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Jungfernapfel'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Roter Jungfernapfel'Apfel 'Roter Jungfernapfel'
  • mäßig saftig mit deutlicher Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Metternich'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Roter Metternich'Apfel 'Roter Metternich'
  • saftreich, süßsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Stettiner'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Roter Stettiner'Apfel 'Roter Stettiner'
  • saftig, weinsäuerlich, wenig gewürzt
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Winterkalvill'
Malus 'Roter Winterkalvill'Apfel 'Roter Winterkalvill'
  • nicht saftig, kräftig, würzig, süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Roter Ziegler'
Malus 'Roter Ziegler'Apfel 'Roter Ziegler'
  • mürbe mit kräftiger, unangenehmer Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rubinette'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Rubinette'Apfel 'Rubinette'
  • saftig, hochedles Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Rubinola'
Malus 'Rubinola'Apfel 'Rubinola'
  • saftig, süßsäuerlich, gutes Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Santana'
Quelle:Robert Lessmann/ shutterstock.com
Malus 'Santana'Apfel 'Santana'
  • saftreich, aromatisch, hervotretende Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Saturn'
Quelle:JoannaTkaczuk/ shutterstock.com
Malus 'Saturn'Apfel 'Saturn'
  • saftig, sehr süß, säurearm, parfümiert
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Schmalprinz'
Malus 'Schmalprinz'Apfel 'Schmalprinz'
  • saftig, hervortretende Säure, großes Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Schnabelapfel'
Malus 'Schnabelapfel'Apfel 'Schnabelapfel'
  • feinzellig, weinsäuerlich, geringe Würze
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Schöner aus Bath'
Quelle:trinitronboy/ shutterstock.com
Malus 'Schöner aus Bath'Apfel 'Schöner aus Bath'
  • würzig, säuerlich erfrischendes Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Schöner aus Pontoise'
Malus 'Schöner aus Pontoise'Apfel 'Schöner aus Pontoise'
  • saftig, später mürbe, weinsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Schwaikheimer Rambur'
Malus 'Schwaikheimer Rambur'Apfel 'Schwaikheimer Rambur'
  • sehr saftig, schwach säuerlich, wenig Würze
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Shampion'
Quelle:mije_shots/ shutterstock.com
Malus 'Shampion'Apfel 'Shampion'
  • mäßig saftig, harmonische Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Signe Tillisch'
Quelle:Manfred Ruckszio/ shutterstock.com
Malus 'Signe Tillisch'Apfel 'Signe Tillisch'
  • safti, süß mit milder Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Sir Prize'
Malus 'Sir Prize'Apfel 'Sir Prize'
  • weich, saftig, feinsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Sommer-Gewürzapfel'
Malus 'Sommer-Gewürzapfel'Apfel 'Sommer-Gewürzapfel'
  • saftig, weinartige Säure mit leichter Würze
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Sommer-Parmäne'
Malus 'Sommer-Parmäne'Apfel 'Sommer-Parmäne'
  • locker, weinsäuerlich, rosenartig
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Spätblühender Taffetapfel'
Malus 'Spätblühender Taffetapfel'Apfel 'Spatblühender Taffetapfel'
  • mittelfest, saftig, herbsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Spartan'
Quelle:J.J.Photo/ shutterstock.com
Malus 'Spartan'Apfel 'Spartan'
  • wenig saftig, parfümiert, süß, viel Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Stark Earliest'
Quelle:Igor Strukov/ shutterstock.com
Malus 'Stark Earliest'Apfel 'Stark Earliest'
  • mittelfest, saftig, angenehm säuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Starking'
Malus 'Starking'Zwerg-Apfel 'Starking'
  • fest, mäßig saftig, süßlich, wenig Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 2 m
  • 1,2 - 1,5 m
Malus 'Sternapi'
Malus 'Sternapi'Apfel 'Sternapi'
  • sehr saftig, fest, süß mit angenehmer Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Süß grüne Schafsnase'
Malus 'Süß grüne Schafsnase'Apfel 'Grüne süße Schafsnase'
  • wenig säuerlich, süßlich, leicht fad
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Summerred'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Summerred'Apfel 'Summerred'
  • fest, sehr saftig, angenehme Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Sweet Delicious'
Malus 'Sweet Delicious'Apfel 'Sweet Delicious'
  • fest, weniger saftig, süß, säurearm
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Teser'
Quelle:Gerd Peter, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Teser'Apfel 'Teser'
  • mürbe, safti, süßlich mit gutem Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Ulmer Polizeiapfel'
Malus 'Ulmer Polizeiapfel'Apfel 'Ulmer Polizeiapfel'
  • mild säuerlich, mäßig süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Undine'
Quelle:Simon Groewe/ shutterstock.com
Malus 'Undine'Apfel 'Undine'
  • fest, saftig, süßsäuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Unseldapfel'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Unseldapfel'Apfel 'Unseldapfel'
  • fest, glasig, schwach säuerlich
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Vesna'
Malus 'Vesna'Apfel 'Vesna'
  • mittelfest, saftig mit guter Säure
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Virginischer Rosenapfel'
Malus 'Virginischer Rosenapfel'Apfel 'Virginischer Rosenapfel'
  • saftig, süßsäuerlich, leichtes Zimtaroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Vista Bella'
Malus 'Vista Bella'Apfel 'Vista Bella'
  • süß, parfümiertes Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Wachsrenette von Benediktbeuren'
Malus 'Wachsrenette von Benediktbeuren'Apfel 'Wachsrenette von Benediktbeuren'
  • saftreich, süß, angenehmes Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Wagenerapfel'
Malus 'Wagenerapfel'Apfel 'Wagenerapfel'
  • zart, saftig, zimtartig, feinsäuerlich, edel süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Wealthy'
Quelle:Aron Ambrosiani, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Wealthy'Apfel 'Wealthy'
  • fest, sehr saftig, süßaromatisch
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Weißer Winterkalvill'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Weißer Winterkalvill'Apfel 'Weißer Winterkallvill'
  • mürbe, saftreich, feine Säure, edelaromatisch
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Wettringer Taubenapfel'
Malus 'Wettringer Taubenapfel'Apfel 'Wettringer Taubenapfel'
  • saftig, leichte Würze, weinsäuerlich, leicht süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Winesap'
Quelle:Mark Looker/ shutterstock.com
Malus 'Winesap'Apfel 'Winesap'
  • mittelfest, saftig, säuerlich mit leichtem Aroma
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Winterbanana'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Winterbanana'Apfel 'Winterbanana'
  • mittelfest, saftig, mildsäuerlich, leicht süß
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
Malus 'Winterprinzenapfel'
Malus 'Winterprinzenapfel'Apfel 'Winterprinzenapfel'
  • saftig, säuerlich, gering aromatisch
  • Reife:
    j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d