Herbstäpfel - die Apfelsorten im frühen Herbst
Quelle: Dmytro Sheremeta/ shutterstock.com
Gartenthemen

Herbstäpfel - die Apfelsorten im frühen Herbst

Dr. sc. agr. Barbara Dinkelaker
Autor:
Dr. sc. agr. Barbara Dinkelaker
Diplom-Agraringenieurin
Stand:
20.01.2022

Herbstäpfel nehmen eine Zwischenposition zwischen den Sommeräpfeln und den Winteräpfeln ein. Geerntet werden sie in Deutschland zwischen September und Oktober.

Wie werden Herbstäpfel definiert?

Als Herbstäpfel bezeichnet man die zwischen September und Oktober pflückreifen Apfelsorten, die je nach Sorte sofort verzehrt werden können oder erst nach einer kurzen Lagerung genussreif sind. Herbstäpfel sind in der Regel kürzer lagerbar als Winteräpfel, meist bis Ende Dezember, manche Sorten auch länger. Zwischen Herbstäpfeln und Winteräpfeln gibt es keine scharfe Abgrenzung. Das führt beispielsweise dazu, dass Herbstsorten wie der 'Cox Orange' von einigen Autoren als Wintersorten bezeichnet werden.

Was macht Herbstäpfel besonders?

Herbstsorten entwickeln ein intensiveres Aroma als Sommeräpfel, da sie bis zur Ernte längere Zeit Sonne tanken durften. Für Selbstversorger*innen sind Herbstäpfel wichtige Vitaminspender im Herbst und im frühen Winter. Für Ungeduldige passen vor allem die Sorten, in die man gleich nach der Ernte hineinbeißen kann (z.B. 'Gravensteiner', 'Alkmene'). Andere Sorten erzielen erst nach einer bestimmten Lagerungsdauer ihren vollen Geschmack (z.B. 'Cox Orange').

Die Lagerzeiten von Herbstäpfeln sind sehr unterschiedlich. Während 'Cox Orange' zwei bis vier Monate gelagert werden kann, sind die Früchte der Sorte 'Danziger Kantapfel' nur bis etwa Anfang Januar lagerbar.

Was gilt zu beachten?

Die sehr krankheitsanfälligen und anspruchsvollen Herbstapfelsorten aus dem Erwerbsanbau wie 'Braeburn', 'Elstar', 'Gala' und 'Gloster' sind für Hobbygärtner*innen nicht zu empfehlen. Weniger pflegeaufwendig und dazu noch resistent gegen Schorf sind 'Reglindis' und 'Remo'. Die Sorte 'Santana' ist ebenfalls resistent gegen Schorf und besonders gut verträglich für Apfelallergiker. 'Rebella' ist gleichzeitig gegen Schorf, Mehltau sowie Feuerbrand resistent und außerdem noch sehr frosthart. Alle genannten Sorten eignen sich gut für den Hausgarten.

Alternativ zu diesen Sorten können robuste regionale Sorten gepflanzt werden. Für trockene Standorte kommt die altbewährte Sorte 'Alkmene' infrage. Sie wird häufig für den Selbstversorgeranbau empfohlen und gedeiht auch auf trockenen Böden. Andererseits ist 'Alkmene' anfällig für Feuerbrand. Wichtig bei der Pflanzenwahl sind auch immer die passenden Befruchtersorten. Hierbei hilft unsere Befruchtertabelle für Apfelsorten.

Anzeige*

Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2022 - Endlich Pflanzzeit
Pflanzensuche über unsere Datenbank
1. Bedingungen kennen

Mach dir über Standortbedingungen und Anwendungsfalls Gedanken.

2. Filter anwenden

Grenze die Pflanzenauswahl über unsere Filterkriterien ein.

3. Pflanzen finden

Wähle die passenden Pflanzen für Dein Vorhaben aus.

Filter


Pflanzenart:

Lichtverhältnisse:

Boden:

Höhe (in cm)

Breite (in cm)

Blühzeit:

Blütenfarbe:

Sonstiges:

  • heimisch
  • essbar
  • kübelgeeignet
  • kletternd
  • insektenfreundlich
  • duftend
  • wintergrün

Alle Pflanzen zum Thema: Herbstäpfel - die Apfelsorten im frühen Herbst

Malus 'Alkmene'
Quelle:sasimoto/ shutterstock.com
Malus 'Alkmene'Apfel 'Alkmene'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Gala'
Quelle:JoannaTkaczuk/ shutterstock.com
Malus 'Gala'Apfel 'Gala'
  • Gehölz, heimisch
  • 3 3
Malus 'Gloster'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Gloster'Apfel 'Gloster'
  • Gehölz, heimisch
  • 3 3
Malus 'Rebella'
Malus 'Rebella'Apfel 'Rebella'
  • Gehölz, heimisch
  • 3 3
Malus 'Reglindis'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Reglindis'Apfel 'Reglindis'
  • Gehölz, heimisch
  • 3 3
Malus 'Remo'
Quelle:Manfred Ruckszio/ shuttesrtock.com
Malus 'Remo'Apfel 'Remo'
  • Gehölz, heimisch
  • 3 3
Malus 'Santana'
Quelle:Robert Lessmann/ shutterstock.com
Malus 'Santana'Apfel 'Santana'
  • Gehölz, heimisch
  • 3 3
Malus 'Berner Rosenapfel'
Quelle:Unterillertaler, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Berner Rosenapfel'Herbstapfel 'Berner Rosenapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 2 - 3 m
  • 3 3
Malus 'Biesterfelder Renette'
Quelle:Bahnmoeller, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Biesterfelder Renette'Herbstapfel 'Biesterfelder Renette'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Börtlinger Weinapfel'
Malus 'Börtlinger Weinapfel'Herbstapfel 'Börtlinger Weinapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Braeburn'
Malus 'Braeburn'Herbstapfel 'Braeburn'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 2 - 3 m
  • 3 3
Malus 'Carola'
Quelle:Bahnmoeller, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Carola'Herbstapfel 'Carola'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Cox Orange' Renette
Quelle:Sven Teschke, Büdingen, CC BY-SA 2.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Cox Orange' RenetteHerbstapfel 'Cox Orange' Renette
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1,5 - 2,5 m
  • 1,2 - 2,5 m
  • 3 3
Malus 'Croncels'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Croncels'Herbstapfel 'Croncels'
  • Gehölz, heimisch
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Danziger Kantapfel'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Danziger Kantapfel'Herbstapfel 'Danziger Kantapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Doppelter Prinzenapfel'
Malus 'Doppelter Prinzenapfel'Herbstapfel 'Doppelter Prinzenapfel'
  • Gehölz, nicht heimisch
  • 2 - 7 m
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Dülmener Rosenapfel'
Quelle:Helge Klaus Rieder, CC0, via Wikimedia Commons
Malus 'Dülmener Rosenapfel'Herbstapfel 'Dülmener Rosenapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus domestica 'Elstar'
Quelle:Helge Klaus Rieder, CC0, via Wikimedia Commons
Malus domestica 'Elstar'Herbstapfel 'Elstar'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 2 - 3 m
  • 3 3
Malus 'Engelsberger Renette'
Malus 'Engelsberger Renette'Herbstapfel 'Engelsberger Renette'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Erwin Baur'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Erwin Baur'Herbstapfel 'Erwin Baur'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Filippa'
Quelle:Aron Ambrosiani, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Filippa'Herbstapfel 'Filippa'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Gehrers Rambur'
Quelle:Helge Klaus Rieder, CC0, via Wikimedia Commons
Malus 'Gehrers Rambur'Herbstapfel 'Gehrers Rambur'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Gelbe Schleswiger Renette'
Malus 'Gelbe Schleswiger Renette'Herbstapfel 'Gelbe Schleswiger Renette'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Gelber Edelapfel'
Quelle:Peter Turner Photography/ shutterstock.com
Malus 'Gelber Edelapfel'Herbstapfel 'Gelber Edelapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Gelber Münsterländer Borsdorfer'
Malus 'Gelber Münsterländer Borsdorfer'Herbstapfel 'Gelber Münsterländer Borsdorfer'
  • Gehölz, heimisch
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Gelber Richard'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Gelber Richard'Herbstapfel 'Gelber Richard'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Grahams Jubiläumsapfel'
Quelle:Manfred Ruckszio/ shutterstock.com
Malus 'Grahams Jubiläumsapfel'Herbstapfel 'Grahams Jubiläumsapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Gravensteiner'
Quelle:Diane N. Ennis/ shutterstock.com
Malus 'Gravensteiner'Herbstapfel 'Gravensteiner'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4,5 m
  • 2 - 3 m
  • 3 3
Malus 'Große Kasseler Renette'
Malus 'Große Kasseler Renette'Herbstapfel 'Große Kasseler Renette'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 3 - 8 m
  • 3 3
Malus 'Halberstädter Jungfernapfel'
Malus 'Halberstädter Jungfernapfel'Herbstapfel 'Halberstädter Jungfernapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 7 m
  • 3 3
Malus 'Herbstapfel'
Malus 'Herbstapfel'Herbstapfel 'Herbstapfel'
  • Gehölz, nicht heimisch
  • 3 3
Malus 'Heuchelheimer Schneeapfel'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Heuchelheimer Schneeapfel'Herbstapfel 'Heuchelheimer Schneeapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 3 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Himbeerapfel von Holowaus'
Malus 'Himbeerapfel von Holowaus'Herbstapfel 'Himbeerapfel von Holowaus'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Holsteiner Cox'
Quelle:dreamblenders.photography/ shutterstock.com
Malus 'Holsteiner Cox'Herbstapfel 'Holsteiner Cox'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 2 - 3 m
  • 3 3
Malus 'Jakob Fischer'
Quelle:Simon Groewe/ shutterstock.com
Malus 'Jakob Fischer'Herbstapfel 'Jakob Fischer'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2,5 - 4,5 m
  • 3 3
Malus 'Jakob Lebel'
Quelle:shutternelke/ shutterstock.com
Malus 'Jakob Lebel'Herbstapfel 'Jakob Lebel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2,5 - 4,5 m
  • 3 3
Malus 'Kardinal Bea'
Quelle:Manfred Ruckszio/ shutterstock.com
Malus 'Kardinal Bea'Herbstapfel 'Kardinal Bea'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 7 m
  • 3 3
Malus 'Lord Suffield'
Malus 'Lord Suffield'Herbstapfel 'Lord Suffield'
  • Gehölz, nicht heimisch
Malus 'Maren Nissen'
Malus 'Maren Nissen'Herbstapfel 'Maren Nissen'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus domestica 'McIntosh'
Malus domestica 'McIntosh'Herbstapfel 'McIntosh'
  • Gehölz, nicht heimisch
Malus 'Mutterapfel'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 2.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Mutterapfel'Herbstapfel 'Mutterapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Pannemanns Tafelapfel'
Malus 'Pannemanns Tafelapfel'Herbstapfel 'Pannemanns Tafelapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 3 - 4,5 m
  • 3 3
Malus 'Pidi'
Malus 'Pidi'Herbstapfel 'Pidi'
  • Gehölz, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 1 - 1,25 m
  • 1 - 1,5 m
  • 3 3
Malus 'Prima'
Malus 'Prima'Herbstapfel 'Prima'
  • Gehölz, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 3,5 - 5,5 m
  • 2,5 - 3,5 m
  • 3 3
Malus 'Prinz Albrecht von Preußen'
Quelle:User:MarkusHagenlocher, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Prinz Albrecht von Preußen'Herbstapfel 'Prinz Albrecht von Preußen'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Prinzenapfel'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Prinzenapfel'Herbstapfel 'Prinzenapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Relinda'
Malus 'Relinda'Herbstapfel 'Relinda'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2,5 - 4,5 m
  • 3 3
Malus 'Rheinische Schafsnase'
Quelle:Sven Teschke, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons
Malus 'Rheinische Schafsnase'Herbstapfel 'Rheinische Schafsnase'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Schöner von Herrnhut'
Quelle:Hinnerk11, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Schöner von Herrnhut'Herbstapfel 'Schöner von Herrnhut'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Schöner von Wiltshire'
Quelle:User:MarkusHagenlocher, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Schöner von Wiltshire'Herbstapfel 'Schöner von Wiltshire'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3
Malus 'Seestermüher Zitronenapfel'
Quelle:User:JFKCom, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Malus 'Seestermüher Zitronenapfel'Herbstapfel 'Seestermüher Zitronenapfel'
  • Gehölz, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 2 - 4 m
  • 3 3