Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/festuca-cinerea-blaufuschs/

Blau-Schwingel 'Blaufuchs' (Festuca cinerea 'Blaufuchs')
Blau-Schwingel 'Blaufuchs': Gesamte Pflanze

Blau-Schwingel 'Blaufuchs'

Festuca cinerea 'Blaufuchs'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gras bedingt winterhart
  • Der Blau-Schwingel ‚Blaufuchs' glänzt im Beet durch seine intensive, leuchtende Blaufärbung der Blätter
  • Wintergrünes, bedingt winterhartes Gras für den sonnigen, trockenen Standort
  • Horstbildendes, buschiges, pflegeleichtes Gras
  • Über dem Laub erscheinen im Juni bis Juli gelblich-braune Blütenähren
  • Optimal sind gut durchlässige, nicht zu nahrhafte Böden und je karger der Boden ist desto intensiver die Blattfärbung
  • Bedingt winterhartes, pflegeleichtes Gras für Staudenbeete, auf Friedhöfen und in Kiesbeeten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer Boden

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gras
Wuchs: poslterbildend
Höhe: 10 - 50 cm
Breite: 10 - 50 cm
frostverträglich: bis -17 °C (bis Klimazone 7)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: grün
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: blau-grau
Blattphase: sommergrün
Blattform: lineal
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie

Blau-Schwingel 'Blaufuchs' ist eine Sorte/Zuchtform von Blauschwingel mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Blauschwingel):

Raupen: 12 (davon keine spezialisiert)
Käfer: 2
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 11
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Süßgräser
Gattung: Schwingel

Was ist der Blau-Schwingel 'Blaufuchs'?

Der Blau-Schwingel 'Blaufuchs' (Festuca cinerea 'Blaufuchs') ist eine weniger bekannte Sorte der heimischen Wildform Blauschwingel (Festuca cinerea). Er ist aus der Familie der Süßgräser.

Der Blau-Schwingel 'Blaufuchs' ist ein Gras mit einer Wuchshöhe zwischen 10 und 50 Zentimeter. Er bildet flache Wurzeln und hat blau-graues Laub.

Die Blütezeit reicht meist von Juni bis Juli. Er hat grüne Blüten.

Es gibt mehrere weitere Sorten. Diese haben wir weiter unten aufgeführt.

Blau-Schwingel 'Blaufuchs' im Garten

Standort

Der Boden sollte durchlässig bis lehmig und nährstoffarm sowie trocken sein. Ein sonniger Standort ist ideal. Ist er einmal angewachsen, ist er robust und pflegeleicht.
Festuca cinerea 'Blaufuchs' ist bedingt winterhart – verträgt Temperaturen bis -17 °C (bis Klimazone 7).

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Blau-Schwingel 'Blaufuchs'
Blau-Schwingel 'Blaufuchs' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Sommergrüne Gräser, wie Blau-Schwingel 'Blaufuchs', müssen nicht geschnitten werden. Wenn, macht man es aus ästhetischen Gründen.

Wichtig: Lass die Blätter über den Winter stehen. Das trockene Laub schützt die Pflanze und hilft häufig auch Insekten zu überwintern.

Schneide im Frühjahr (April), kurz vor dem Neuaustrieb, die vertrockneten Blätter und Halme handhoch über der Basis ab.
Das Schnittgut kannst du kompostieren oder als Mulch für Beete verwenden.

Wissenswertes

Ökologie

Blau-Schwingel 'Blaufuchs' hat für die Tiere unter Umständen einen geringeren Wert, da er sich als Sorte in einigen Eigenschaften von der Wildform unterscheidet.

Die Blätter - als Raupenfutter - nutzen 12 Schmetterlinge, wie Bunter Dickkopf (Carterocephalus palaemon), Geröllhalden-Erdeule (Epipsilia grisescens) und Seidenglanz-Mohrenfalter (Erebia gorge).

Weiterlesen

Sortentabelle

Festuca cinerea
Quelle:Irina Borsuchenko/shutterstock.com
Festuca cinereaBlauschwingel
  • heimisch
Festuca cinerea 'Blaufuchs'
Festuca cinerea 'Blaufuchs'Blau-Schwingel 'Blaufuchs'
  • heimisch
Festuca cinerea 'Elijah Blue'
Quelle:Stickpen, Public domain, via Wikimedia Commons
Festuca cinerea 'Elijah Blue'Blauschwingel 'Elijah Blue'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
BlauschwingelFestuca cinereaWildform

polsterartig, halbkugelig, horstig
10 - 25 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,50 €
Blauschwingel 'Auslese'Festuca cinerea 'Auslese'blaugraues Blattwerk

horstig, polsterbildend
20 - 40 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 15,60 €
Blauschwingel 'Azurit'Festuca cinerea 'Azurit'intensives Blau der Blätter

halbkugelig, horstig, aufrechte Blütenstiele
10 - 25 cm
10 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,70 €
Blauschwingel 'Bergsilber'Festuca cinerea 'Bergsilber'blaugraue bis graugrüne Blätter

polsterartig, halbkugelig
10 - 30 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,90 €
Blau-Schwingel 'Blaufuchs'Festuca cinerea 'Blaufuchs'leuchtend blaue Blätter

poslterbildend
10 - 50 cm
10 - 50 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blauschwingel 'Blauglut'Festuca cinerea 'Blauglut'graublaue Blätter

horstig, halbkugelig
20 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 7,80 €
Blauschwingel 'Elijah Blue'Festuca cinerea 'Elijah Blue'leuchtender Blauton der Blätter

horstig, halbrund, polsterartig
10 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,70 €
Blauschwingel 'Festina'Festuca cinerea 'Festina'blaugraue grasartige Blätter

horstig, polsterbildend
30 - 40 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,80 €
Blauschwingel 'Frühlingsblau'Festuca cinerea 'Frühlingsblau'

horstig, polsterartig
20 - 25 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blauschwingel 'Silberreiher'Festuca cinerea 'Silberreiher'blaugraue, bereifte Blätter

halbkugelig, kompakt
10 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,50 €
Blauschwingel 'Silbersee'Festuca cinerea 'Silbersee'silber, blaugraues Laub

halbkugelig, kompakt
10 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blauschwingel 'Uchte'Festuca cinerea 'Uchte'blaugrau Blätter, seltene Sorte

polsterartig, halbkugelig, horstbildend
10 - 25 cm
30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,40 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Blau-Schwingel 'Blaufuchs' ist eine Sorte/Zuchtform von Blauschwingel. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
05.07.2023