Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/festuca-cinerea-silbersee/

Blauschwingel 'Silbersee' (Festuca cinerea 'Silbersee')

Blauschwingel 'Silbersee'

Festuca cinerea 'Silbersee'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gras bedingt winterhart
  • Der Blauschwingel 'Silbersee' bildet silber, blaugraue, halbkugelige, wintergrüne Horste
  • Bedingt winterhartes Gras für den sonnigen Standort
  • Besitzt haarförmige, ganzrandige Blätter und über dem Laub erscheinen im Juni bis Juli gelblich-braune Blütenähren
  • Der Boden sollte frisch bis trocken und nicht zu humos- und nährstoffreich sein
  • Verwendung findet es in Steinanlagen, in Felssteppen, auf Freiflächen und in Staudenbeeten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer Boden

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gras
Wuchs: halbkugelig, kompakt
Höhe: 10 - 25 cm
Breite: 20 - 30 cm
frostverträglich: bis -17 °C (bis Klimazone 7)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: braun
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: blausilbrig
Blattphase: wintergrün
Blattform: grasartig
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie

Blauschwingel 'Silbersee' ist eine Sorte/Zuchtform von Blauschwingel mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Blauschwingel):

Raupen: 12 (davon keine spezialisiert)
Käfer: 2
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 10
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Süßgräser
Gattung: Schwingel

Was ist der Blauschwingel 'Silbersee'?

Der Blauschwingel 'Silbersee' (Festuca cinerea 'Silbersee') ist eine selten nachgefragte Sorte des Blauschwingel. Er ist eine zur Familie der Süßgräser gehörige Pflanze.

Der Blauschwingel 'Silbersee' ist ein bis ca. 25 Zentimeter hohes Gras. Er ist ein Flachwurzler. Das Laub von Festuca cinerea 'Silbersee' ist blausilbrig.

Er blüht von Juni bis Juli. Er blüht braun.

Es gibt viele Kultivare von Blauschwingel. Alle weiteren Sorten sind unten tabellarisch aufgeführt.

Blauschwingel 'Silbersee' im Garten

Standort

Der Blauschwingel 'Silbersee' bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigen bis normalen, nährstoffarmen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Im Winter ist Blauschwingel 'Silbersee' bedingt frosthart.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Blauschwingel 'Silbersee'
Blauschwingel 'Silbersee' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Wintergrüne Gräser, wie Blauschwingel 'Silbersee', benötigen keinen Rückschnitt. Schneide im Frühjahr nur abgestorbene Blattspitzen und Halme ab.

Wissenswertes

Ökologie

Da Blauschwingel 'Silbersee' eine Sorte ist, variieren die Eigenschaften zur Wildform. Unter Umständen hat er vermutlich einen geringeren Wert für Tiere als die Wildform Blauschwingel.

Für die Blätter als Raupenfutterpflanze interessieren sich 12 Schmetterlingsarten, unter anderem Komma-Graseule (Mythimna comma), Gletscherfalter (Oeneis glacialis), Röhricht-Goldeule (Plusia festucae) und Fliegen-Sackträger (Ptilocephala muscella).

Weiterlesen

Sortentabelle

Festuca cinerea
Quelle:Irina Borsuchenko/shutterstock.com
Festuca cinereaBlauschwingel
  • heimisch
Festuca cinerea 'Blaufuchs'
Festuca cinerea 'Blaufuchs'Blau-Schwingel 'Blaufuchs'
  • heimisch
Festuca cinerea 'Elijah Blue'
Quelle:Stickpen, Public domain, via Wikimedia Commons
Festuca cinerea 'Elijah Blue'Blauschwingel 'Elijah Blue'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
BlauschwingelFestuca cinereaWildform

polsterartig, halbkugelig, horstig
10 - 25 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,50 €
Blauschwingel 'Auslese'Festuca cinerea 'Auslese'blaugraues Blattwerk

horstig, polsterbildend
20 - 40 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 15,60 €
Blauschwingel 'Azurit'Festuca cinerea 'Azurit'intensives Blau der Blätter

halbkugelig, horstig, aufrechte Blütenstiele
10 - 25 cm
10 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,70 €
Blauschwingel 'Bergsilber'Festuca cinerea 'Bergsilber'blaugraue bis graugrüne Blätter

polsterartig, halbkugelig
10 - 30 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,90 €
Blau-Schwingel 'Blaufuchs'Festuca cinerea 'Blaufuchs'leuchtend blaue Blätter

poslterbildend
10 - 50 cm
10 - 50 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blauschwingel 'Blauglut'Festuca cinerea 'Blauglut'graublaue Blätter

horstig, halbkugelig
20 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 7,80 €
Blauschwingel 'Elijah Blue'Festuca cinerea 'Elijah Blue'leuchtender Blauton der Blätter

horstig, halbrund, polsterartig
10 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,70 €
Blauschwingel 'Festina'Festuca cinerea 'Festina'blaugraue grasartige Blätter

horstig, polsterbildend
30 - 40 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 4,80 €
Blauschwingel 'Frühlingsblau'Festuca cinerea 'Frühlingsblau'

horstig, polsterartig
20 - 25 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blauschwingel 'Silberreiher'Festuca cinerea 'Silberreiher'blaugraue, bereifte Blätter

halbkugelig, kompakt
10 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,50 €
Blauschwingel 'Silbersee'Festuca cinerea 'Silbersee'silber, blaugraues Laub

halbkugelig, kompakt
10 - 25 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blauschwingel 'Uchte'Festuca cinerea 'Uchte'blaugrau Blätter, seltene Sorte

polsterartig, halbkugelig, horstbildend
10 - 25 cm
30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,40 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Blauschwingel 'Silbersee' ist eine Sorte/Zuchtform von Blauschwingel. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Gräser für sonnige Standorte

Stand:
05.07.2023