Gemüse, welches du im September noch säen oder pflanzen kannst

Gemüse, welches du im September noch säen oder pflanzen kannst
Quelle: JCA Images/shutterstock.com

Wenn du möglichst das ganze Jahr über Gemüse aus deinem Garten ernten möchtest, solltest du immer wieder nachsäen und -pflanzen. Vergiss nicht die Lücken zu nutzen, welche durch die letzten Ernten entstanden sind.

Für den Boden ist ein permanenter Bewuchs vorteilhaft, da dieser die Bodenlebewesen mit Nahrung versorgen und dieser vor Erosionen geschützt wird.

Wir haben die Liste unterteilt in Pflanzen

Das Vorziehen hat den Vorteil, dass die Pflanzen schon keimen und wachsen können, während das Beet vielleicht noch belegt ist. Ist dieses dann abgeerntet, pflanzt du diese raus.

Folgende Gemüsepflanzen kannst du im September noch pflanzen:

Spinacia oleracea

Spinat

Vorziehen oder direkt ins Beet
Blatt Spinat
Quelle: Rasbak, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Spinat kannst du im September noch direkt ins Beet säen. Sind die Tage schon etwas kälter, dann ziehe ihn im Haus vor. So bekommt er einen Wachstumsschub.

Eine gute Sorte für den Winter ist 'Matador'. Den Samen kannst du einfach ins Beet streuen.

Spinat ist auch eine gute Zwischenfrucht.
Weitere Informationen

Valerianella locusta

Feldsalat

Direkt ins Beet
Gesamte Pflanze Feldsalat
Quelle: Landrausch/shutterstock.com

Feldsalat kannst du September und Oktober noch direkt ins Beet säen und im Winter ernten. Streue den Samen einfach lose ins Beet und ernte dann zuerst die Pflanzen, die zu dicht stehen. Dann geht die Aussaat einfach und schnell und durch eine gezielte Ernte verschaffst du den Pflanzen mehr Platz.

Feldsalat kommt gut mit Frost klar. Weitere Informationen

Raphanus sativus var. sativus

Radieschen

Direkt ins Beet
Gemüse
Gesamte Pflanze Radieschen
Quelle: Simon Groewe/ shutterstock.com

Radieschen wachsen sehr schnell und können auch im Herbst noch gesät werden. Sie eignen sich auch sehr gut als Lückenfüller. Weitere Informationen

Diplotaxis tenuifolia

Schmalblättriger Doppelsame

Direkt ins Beet
Salat
 mediterrane Gerichte
Blatt Schmalblättriger Doppelsame
Quelle: AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons

Die Wilde Rauke, besser bekannt als Rucola, kannst du das ganze Jahre säen. Sie wächst sehr schnell und verträgt auch etwas Frost.

Sie hat ein pikantes, leicht scharfes Aroma, und kann sehr gut für Salat, Pizzen oder andere verwendet werden.
Weitere Informationen

Pisum sativum 'Sima'

Wintererbse 'Sima'

Direkt ins Beet
Ernte im Mai

Die Wintererbse kannst du im Herbst direkt ins Beet säen. Erntereif ist sie dann aber Ende April/Anfang Mai.

Sie überwintert sehr zuverlässig und kommt auch mit kalten Wintertemperaturen sehr gut zurecht.
Weitere Informationen