Blühende Bodendecker
Quelle: Ivanka Kunianska/ shutterstock.com
Gartenthemen

Blühende Bodendecker

Stephan Backert
Autor:
Stephan Backert
Gärtnermeister Garten- und Landschaftsbau

Bodendecker verdrängen unerwünschten Bewuchs in Gartenbeeten und erleichtern die Gartenarbeit. Wenn sie dann noch mit zahlreichen Blüten punkten können, wird eine Bodendecker-Fläche schnell zum Hingucker im heimischen Garten. Blühende Bodendecker sind je nach Art sowohl für schattige Bereiche, als auch für sonnige Beete geeignet. Die ökologische Bedeutung ist aufgrund der oftmals sehr zahlreichen und Nektar-haltigen Blüten nicht zu unterschätzen. Blühende Bodendecker spielen als >Bienenweide (natürlich auch für alle anderen Insekten) eine wichtige Rolle!

Besonders beliebte und robuste, blühende Bodendecker

Kleines Immergrün (Vinca minor)

Der kriechende Halbstrauch besitzt glänzend grüne oder bunt-grüne Blattoberseiten. Die zahlreichen kleinen Blüten erscheinen von März bis April in Blau oder Weiß und punkten mit reichhaltigen Pollen- und Nektar-Angeboten. Sie erreichen Wuchshöhen von 10-15 Zentimetern. Damit der winterharte und pflegeleichte Bodendecker den Boden zügig abdeckt, sollte man 6 bis 8 Stück pro Quadratmeter pflanzen.

Dickmännchen (Pachysandra terminalis)

Der kräftig wachsende, immergrüne Bodendecker ist perfekt geeignet für schattige Bereiche. Selbst von alten Bäumen stark durchwurzelte Flächen sind kein Problem. Die ährenförmigen, weißen Blüten bilden sich im April/Mai. Die Ausbreitung erfolgt durch unterirdisch wachsende Rhizome. Daher sollte der Boden in den ersten Jahren nicht geharkt werden. Zu wild gewordene Flächen können radikal mit einer Heckenschere zurückgeschnitten werden.

Storchschnabel (Geranium macrorhizum 'Spessart')

Eine frostfeste, krankheitsresistente und aromatisch duftende Staude, die auch größere Fläche abdeckt. Sie benötigt sonnige bis halbschattige Lagen. Die in Steppen und an Gehölzrändern heimische Staude kann Trockenphasen gut überstehen. Ideal für eine schnelle Bodenbedeckung ist die Verwendung von etwa 11 Exemplaren pro Quadratmeter. Die weiß-rosa-farbigen Blüten sind eine sehr gute Bienenweide. Das Laub ist wintergrün und bei Schnecken äußerst unbeliebt.

Waldsteinie (Waldsteinia ternata)

Waldsteinien sind immergrün, schattenvertragend und langlebig. Sie gedeihen hervorragend im Schatten alter Gehölze. Die kräftig gelben Blüten erscheinen im April/Mai an 10 bis 15 Zentimeter langen Stielen. Ohne Blüten ist der Bodendecker mit maximal 10 Zentimetern Höhe angenehm flach. Die Pflanzung sollte mit sieben bis neun Exemplaren pro Quadratmeter erfolgen. Zu starke Sonneneinstrahlung oder lange Trockenperioden führen zum Einrollen der Blätter und im Extremfall zu deren Vertrocknen. Eine rechtzeitige Wässerung ist daher sehr zu empfehlen.

Zwergmispel (Cotoneaster 'Parkteppich')

Cotoneaster sind seit den 1970er Jahren Klassiker in der Flächenbedeckung. Sie sind sehr gefragt, wenn es um schnelle und effektive Bodendecker-Gehölze geht. Die verlässlich winterharte Zwergmispel besitzt kleine, immergrüne Blätter. Im Winter färben sie sich rötlich und bilden zusammen mit den kleinen leuchtend roten Beeren einen tollen Anblick im sonst trostlosen Garten. Cotoneaster "Parkteppich" bildet raschwüchsige, lange, am Boden bleibende Triebe. Sie bilden bei Bodenkontakt neue Wurzeln und dulden keinen fremden Aufwuchs. Ein perfekter Bodendecker für Hanglagen, Böschungen oder Wallanlagen. Die kleinen, weißen, im Juni erscheinenden Blüten beeindrucken durch ihre Anzahl und sind eine beliebte Bienenweide.

Blaukissen (Aubrieta-Hybriden)

Das Blaukissen gehört zu den Steingarten-Stauden und liebt vollsonnige, leicht trockene Standorte. Die klassische Verwendung erfolgt in Steingärten, Fels- und Mauerfugen von Natursteinmauern, oder Mauerkronen. Das Laub ist wintergrün und bildet dichte Polster, durch das so schnell keine unliebsamen Wildkräuter auflaufen können. Die Palette der Blütenfarben geht von weiß, über rosa bis zu blau und violett. Die kleinen Blüten sitzen eng und zahlreich auf der Pflanze und sorgen definitiv für einen unvergleichlichen Hingucker im Frühling.

Frauenmantel (Alchemilla mollis)

Der Frauenmantel bevorzugt schattige bis halbschattige Gartenräume. Die Staude wächst kräftig und bedeckt in kurzer Zeit große Flächen. Sie kann allerdings durch Aussaat lästig werden. Die grünlich gelben Blüten bezaubern durch ihre Leichtigkeit. Ein besonders schöner Effekt ist das Abperlen von Regentropfen auf den, mit feinen Härchen besetzten Blättern. Die Verwendung von acht bis zehn Pflanzen pro Quadratmeter ist ausreichend.

Anzeige*

Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2022 - Endlich Pflanzzeit
Pflanzensuche über unsere Datenbank
1. Bedingungen kennen

Mach dir über Standortbedingungen und Anwendungsfalls Gedanken.

2. Filter anwenden

Grenze die Pflanzenauswahl über unsere Filterkriterien ein.

3. Pflanzen finden

Wähle die passenden Pflanzen für Dein Vorhaben aus.

Filter


Pflanzenart:

Lichtverhältnisse:

Boden:

Höhe (in cm)

Breite (in cm)

Blühzeit:

Blütenfarbe:

Sonstiges:

  • heimisch
  • essbar
  • kübelgeeignet
  • kletternd
  • insektenfreundlich
  • duftend
  • wintergrün

Alle Pflanzen zum Thema: Blühende Bodendecker

Vinca minor 'Alba'
Quelle:Przemyslaw Muszynski/shutterstock.com
Vinca minor 'Alba' Weißes Immergrün 'Alba'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 25 cm
  • 30 - 50 cm
Dicentra formosa
Quelle:Svetlana Mahovskaya/shutterstock.com
Dicentra formosaAmerikanische Herzblume
  • Staude, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 30 cm
  • 20 - 30 cm
Symphoricarpos doorenbosii 'Magic Berry'
Quelle:Nahhana/shutterstock.com
Symphoricarpos doorenbosii 'Magic Berry'Amethystbeere 'Magic Berry'
  • Gehölz, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 100 cm
  • 80 - 100 cm
Geranium macrorrhizum 'Spessart'
Geranium macrorrhizum 'Spessart'Balkan-Storchschnabel 'Spessart
  • Staude, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 40 cm
Lithospermum purpurocaeruleum
Quelle:Martin Fowler/shutterstock.com
Lithospermum purpurocaeruleumBlauroter Steinsame
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 30 cm
  • 30 - 40 cm
Sedum dasyphyllum
Quelle:Traveller70/ shutterstock.com
Sedum dasyphyllumBuckel-Fetthenne
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 5 - 10 cm
  • 10 - 30 cm
Symphoricarpos x chenaultii
Quelle:photowind/shutterstock.com
Symphoricarpos x chenaultiiChenault-Schneebeere
  • Gehölz, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 100 cm
  • 1,5 - 1,7 m
Spiraea densiflora
Quelle:Marek Durajczyk/shutterstock.com
Spiraea densifloraDichtblütiger Spierstrauch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 50 - 60 cm
  • 60 - 80 cm
Waldsteinia ternata
Waldsteinia ternataDreiblättrige Waldsteinie
  • Staude, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 5 - 15 cm
Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Quelle:Nahhana/shutterstock.com
Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'Fettblatt 'Weihenstephaner Gold'
  • Staude, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 20 cm
  • 3 2
Ageratum houstonianum
Quelle:Anton Nikitinskiy/ shutterstock.com
Ageratum houstonianumGewöhnlicher Leberbalsam
  • Einjährige, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 15 - 60 cm
  • 10 - 20 cm
Prunella grandiflora 'Alba'
Quelle:Nahhana/ shutterstock.com
Prunella grandiflora 'Alba'Großblütige Braunelle 'Alba'
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 30 cm
  • 25 - 30 cm
Prunella grandiflora 'Loveliness'
Prunella grandiflora 'Loveliness'Großblütige Braunelle 'Loveliness'
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 20 cm
  • 25 - 30 cm
Dianthus deltoides 'Leuchtfunk'
Quelle:Nahhana/ shutterstock.com
Dianthus deltoides 'Leuchtfunk'Heide-Nelke 'Leuchtfunk'
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 5 - 15 cm
  • 10 - 50 cm
Asarum europaeum
Asarum europaeumHeimische Haselwurz
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 15 cm
  • 20 - 30 cm
Melittis melissophyllum
Quelle:Bernd Haynold, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Melittis melissophyllumImmenblatt
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 50 cm
  • 30 - 40 cm
Sedum hybridum 'Immergrünchen'
Sedum hybridum 'Immergrünchen'Immergrünes Fettblatt 'Immergrünchen'
  • Staude, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 15 cm
  • 20 - 25 cm
Chaenomeles japonica 'Nivalis'
Chaenomeles japonica 'Nivalis'Japanische Zierquitte 'Nivalis'
  • Gehölz, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 80 - 150 cm
  • 80 - 150 cm
  • 2 3
Pachysandra terminalis
Pachysandra terminalisJapanischer Ysander
  • Halbstrauch, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 30 cm
  • 20 - 30 cm
Pachysandra terminalis 'Green Carpet'
Pachysandra terminalis 'Green Carpet'Japanischer Ysander 'Green Carpet'
  • Halbstrauch, nicht heimisch
Vinca minor
Quelle:Cbaile19, CC0, via Wikimedia Commons
Vinca minorKleines Immergrün
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 20 cm
  • 30 - 50 cm
Vinca minor 'Anna'
Quelle:Anna480, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Vinca minor 'Anna'Kleines Immergrün 'Anna'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 25 cm
  • 30 - 50 cm
Vinca minor 'Aureovariegata'
Quelle:ok_fotoday/shutterstock.com
Vinca minor 'Aureovariegata'Kleines Immergrün 'Aureovariegata'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 15 cm
  • 25 - 30 cm
Vinca minor 'Bowles'
Quelle:Andrew Linscott/shutterstock.com
Vinca minor 'Bowles'Kleines Immergrün 'Bowles'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 15 cm
  • 30 - 50 cm
Vinca minor 'Elisa'
Quelle:Przemyslaw Muszynski/shutterstock.com
Vinca minor 'Elisa'Kleines Immergrün 'Elisa'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 15 cm
  • 20 - 40 cm
Vinca minor 'Gertrude Jekyll'
Vinca minor 'Gertrude Jekyll'Kleines Immergrün 'Gertrude Jekyll'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 15 cm
  • 25 - 30 cm
Vinca minor 'Grüner Teppich'
Vinca minor 'Grüner Teppich'Kleines Immergrün 'Grüner Teppich'
  • Halbstrauch, heimisch
Vinca minor 'Illumination'
Quelle:kolaytor/shutterstock.com
Vinca minor 'Illumination'Kleines Immergrün 'Illumination'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 20 cm
  • 25 - 50 cm
Vinca minor 'Moonlit'
Vinca minor 'Moonlit'Kleines Immergrün 'Moonlit'
  • Halbstrauch, heimisch
Vinca minor 'Ralph Shugert'
Quelle:Anna Gratys/shuttertock.com
Vinca minor 'Ralph Shugert'Kleines Immergrün 'Ralph Shugert'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 15 - 20 cm
  • 20 - 40 cm
Vinca minor 'Rubra'
Quelle:Millenn/shutterstock.com
Vinca minor 'Rubra'Kleines Immergrün 'Rubra'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 25 cm
  • 25 - 50 cm
Vinca minor 'Variegata'
Quelle:Lithiumphoto/shutterstock.com
Vinca minor 'Variegata'Kleines Immergrün 'Variegata'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 30 cm
  • 25 - 50 cm
Vinca minor 'White Power'
Vinca minor 'White Power'Kleines Immergrün 'White Power'
  • Halbstrauch, heimisch
Vinca minor 'Marie'
Vinca minor 'Marie'Kleines Immergrün 'Marie'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 15 cm
  • 25 - 50 cm
Gypsophila repens
Gypsophila repensKriechendes Gipskraut
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 5 - 30 cm
  • 5 5
Cotoneaster salicifolius 'Parkteppich'
Quelle:Beekeepx/ shutterstock.com
Cotoneaster salicifolius 'Parkteppich'Kriechmispel 'Parkteppich'
  • Gehölz, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 30 - 50 cm
  • 80 - 100 cm
Aster sedifolius 'Nanus'
Quelle:InfoFlowersPlants/shutterstock.com
Aster sedifolius 'Nanus'Niedrige Aster 'Nanus'
  • Staude, nicht heimisch
  • 20 - 30 cm
  • 30 - 35 cm
Cerastium tomentosum var. columnae
Cerastium tomentosum var. columnaeNiedriges Hornkraut
  • Staude, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 7 - 10 cm
Hieracium aurantiacum
Quelle:KENPEI, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons
Hieracium aurantiacumOrangerotes Habichtskraut
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 40 cm
  • 10 - 30 cm
  • 2 2
Buglossoides purpurocaerulea
Quelle:Sergey Kilin/shutterstock.com
Buglossoides purpurocaeruleaPurpurblauer Steinsame
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 50 cm
  • 20 - 40 cm
  • 1
Thymus serpyllum 'Albus'
Quelle:I, KENPEI, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Thymus serpyllum 'Albus'Sand-Thymian 'Albus'
  • Halbstrauch, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 3 - 7 cm
  • 5 - 20 cm
  • 3 1
Veronica spicata 'Twilight'
Veronica spicata 'Twilight'Scheinähriger Ehrenpreis 'Twilight'
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 30 cm
  • 20 - 30 cm
Petrorhagia saxifraga
Quelle:Stefan.lefnaer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Petrorhagia saxifragaSteinbrechfelsennelke
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 30 cm
  • 25 - 50 cm
Ajuga reptans 'Alba'
Quelle:Sergey V Kalyakin/shutterstock.com
Ajuga reptans 'Alba'Weißblühender Günsel 'Alba'
  • Staude, heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 20 cm
  • 20 - 25 cm
  • 2 1
Teucrium x lucidrys
Quelle:Cillas, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Teucrium x lucidrysWintergrüner Gamander
  • Halbstrauch, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 20 - 40 cm
  • 25 - 35 cm
Fragaria x ananassa 'Red Ruby'
Fragaria x ananassa 'Red Ruby'Zier-Erdbeere 'Red Ruby'
  • Staude, nicht heimisch
  • j
    f
    m
    a
    m
    j
    j
    a
    s
    o
    n
    d
  • 10 - 20 cm
  • 20 - 30 cm