Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/cornus-mas-titus/

Kornelkirsche 'Titus' (Cornus mas 'Titus')

Kornelkirsche 'Titus'

Cornus mas 'Titus'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gehölz winterhart Gute Bienenweide Wichtiges Vogelschutznährgehölz essbar Frühblüher
  • aufrechter, buschiger und breiter Wuchs
  • sonniger und halbschattiger Standort
  • gelbe, einfache, doldenförmige, duftende Blüten im März und April
  • mittelgrüne, eiförmige Blätter und im Herbst verfärben sie sich in ein leuchtendes Gelb
  • die mittelgroßen, dunkelroten Früchte sind essbar, säuerlich, herb im Geschmack und reich an Vitamin C und werden auch zu gerne von Vögeln vernascht
  • Verwendung als Ziergehölz, als Heckenpflanze oder als Naschgehölz
  • Weiterverarbeitung zu Marmelade, Gelee, Likör oder als vitaminreicher Saft
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, buschig
Höhe: 4 - 7 m
Breite: 3 - 4 m
Zuwachs: 20 - 30 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: doldenförmig
Blütenduft: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchtfarbe: dunkelrot
Fruchtgröße: mittelgroß bis groß
Fruchtaroma: säuerlich, herb
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (gut), Most (gut)
🍃 Laub
Blattfarbe: mittelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: eiförmig, gegenständig
🐝 Ökologie

Kornelkirsche 'Titus' ist eine Sorte/Zuchtform von Kornelkirsche mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Kornelkirsche):

Bestandssituation (Rote Liste): mäßig häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Wildbienen: 3 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Raupen: 3 (davon keine spezialisiert)
Schwebfliegen: 11
Nektarwert: 3/4 - viel
Pollenwert: 2/4 - mäßig
fressende Vogelarten: 15
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz: ja
fressende Säugetierarten: 17

Thematisch passende Pflanzen:

ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Marmelade, Saft, Liköre
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Hartriegelartige
Familie: Hartriegelgewächse
Gattung: Hartriegel

Was ist die Kornelkirsche 'Titus'?

Die Kornelkirsche 'Titus' (Cornus mas 'Titus') ist eine selten nachgefragte Sorte der heimischen Wildform Kornelkirsche. Sie ist aus der Familie der Hartriegelgewächse.

Die Kornelkirsche 'Titus' ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe zwischen 4 und 7 Meter. Sie bildet herzförmige Wurzeln aus und hat mittelgrünes Laub.

Kornelkirsche 'Titus' blüht früh im Jahr: Die Blütezeit reicht von März bis April. Sie hat duftende gelbe Blüten.

Die mittelgroß bis großen Früchte sind essbar. Sie schmecken säuerlich und herb. Gerntet wird ab August. Die Früchte sind gut nutzbar zum Frischverzehr und Mosten.

Es gibt viele Kultivare von Kornelkirsche. Alle weiteren Sorten sind unten tabellarisch aufgeführt.

Die Wildform von Kornelkirsche 'Titus' kommt im gesamten Bundesgebiet mäßig häufig vor. Kornelkirsche 'Titus' kommt im Tiefland bis Mittelgebirge vor.

Laut Roter Liste ist Kornelkirsche nicht im Bestand gefährdet.

Kornelkirsche 'Titus' im Garten

Standort

Kornelkirsche 'Titus' ist eine Lichtpflanze, die ansonsten fast nur noch eine durchlässige Erde und wenig Wasser zum Glücklichsein braucht. Selbst das urbane Klima kann ihr nichts anhaben, und kalte Winter machen der tapferen Kornelkirsche nichts aus.
Kornelkirsche: Der perfekte Standort

Kornelkirsche pflanzen leicht gemacht

Hast Du noch keine Kornelkirsche 'Titus' im Garten, wirst Du sie im Gartenhandel oder in einer Baumschule kaufen und pflanzen. Die Einsatzmöglichkeiten von Kornelkirschen sind vielfältig – die robusten, pflegeleichten und langlebigen Sträucher liefern nicht nur essbares Wildobst, sie erfreuen auch mit ihrer extrem frühen gelben Blüte und einer bunten Herbstfärbung. Zudem lassen sie sich geradezu universell verwenden: als Solitär, als Hecke, als Unterwuchs und Begleiter von Bäumen und anderen Sträuchern, sogar als Dachbegrünung oder als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse. Darüber hinaus ist Kornelkirsche 'Titus' insektenfreundlich und liefert Vögeln wertvolle Nahrung.
Kornelkirsche pflanzen leicht gemacht

Kornelkirsche als heimische Hecke verwenden

Als Hecke ist Kornelkirsche 'Titus' geradezu unschlagbar: Der Strauch ist für viele Standorte im Garten geeignet, glänzt mit reichhaltigen Blüten und Früchten, die ihn auch zu einer guten Bienenweide und einem Vogelschutzgehölz und Vogelnährgehölz machen, ist als Sichtschutzhecke geeignet und dabei vollkommen pflegeleicht und anspruchslos.
Kornelkirsche als heimische Hecke verwenden

Pflegemaßnahmen

Kornelkirsche richtig schneiden

Kornelkirsche 'Titus' überzeugt im Garten mit ihrem Blütenreichtum, der bunten Herbstfarbe und essbaren Früchten. Das anspruchslose Gehölz gilt als unkompliziert und robust; wichtig bei der Pflege ist vor allem ein regelmäßiges und behutsames Schneiden. Aber selbst jahrelang vernachlässigte Kornelkirschen treiben zuverlässig neu aus, wenn man sie auf den Stock setzt und radikal verjüngt. Mit einem regelmäßigen Erhaltungsschnitt und Formschnitt kommt es erst gar nicht so weit.
Kornelkirsche richtig schneiden

Wissenswertes

Ökologie

Kornelkirsche 'Titus' hat für die Tiere unter Umständen einen geringeren Wert, da sie sich als Sorte in einigen Eigenschaften von der Wildform unterscheidet.

Für die Blätter als Raupenfutter interessieren sich 3 Schmetterlinge. Beispielsweise Buchdruckereule (Naenia typica), Bunte Ligustereule (Polyphaenis sericata) und Weißer Blütenspanner (Asthena albulata).

Das Herbstlaub der Kornelkirsche 'Titus' ist sehr gut kompostierbar

Das Herbstlaub von Cornus mas 'Titus' wird innerhalb von rund einem Jahr zu perfektem Laubkompost, den du zum Düngen deines Nutzgartens verwenden kannst. Nutze das Laub auch als Mulch, um den Boden vor Erosionen und Frost zu schützen.
Ob als Kompost oder als Mulch – so förderst du die Humusbildung.

Weiterlesen

Sortentabelle

Cornus mas
Quelle:milart/ shutterstock.com
Cornus masKornelkirsche
  • heimisch
Cornus mas 'Aurea Elegantissima'
Quelle:Martin Fowler/ shuttesrtock.com
Cornus mas 'Aurea Elegantissima'Kornelkirsche 'Aurea Elegantissima'
  • heimisch
Cornus mas 'Aurea'
Quelle:Irina Borsuchenko/ shutterstock.com
Cornus mas 'Aurea'Kornelkirsche 'Aurea'
  • heimisch
Cornus mas 'Golden Glory'
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Cornus mas 'Golden Glory'Kornelkirsche 'Golden Glory'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
KornelkirscheCornus masBlüten vor dem Blattaustrieb, essbare Früchte, robustes Wildgehölz

Großstrauch mit aufstrebenden Ästen
2 - 6 m
3 - 5 m

säuerlich, rot

ab 5,60 €
Kornelkirsche 'Aurea Elegantissima'Cornus mas 'Aurea Elegantissima'Blüten vor dem Blattaustrieb, essbare Früchte, goldgelbes Laub

aufrecht, strauchartig
2 - 3 m
1,5 - 2,5 m

säuerlich, klein, rot
Juli - August

Kornelkirsche 'Aurea'Cornus mas 'Aurea'goldgelbes Laub

aufrecht, sparrig verzweigt
2 - 3 m
1 - 2 m

säuerlich, klein, rot
Juli - August

Kornelkirsche 'Bulgarien'Cornus mas 'Bulgarien'Blüten vor dem Blattaustrieb, insektenfreundlich

straff aufrecht
8 - 10 m
1 - 2 m

süßsäuerlich, mittelgroß bis groß, rot
August - Oktober

Kornelkirsche 'Cormas'Cornus mas 'Cormas'insektefreundlich, schöne Blütenpracht

aufrecht
2 - 4 m
1 - 1,5 m

säuerlich, groß, rot
September - Oktober

Kornelkirsche 'Devin'Cornus mas 'Devin'insektefreundlich, schöne gelbe Blütenpracht

aufrecht
2 - 5 m
2 - 4 m

säuerlich, klein, rot
Juli - August

Kornelkirsche 'Golden Glory'Cornus mas 'Golden Glory'große vitaminreiche Frucht, winterhart

aufrecht, schlank, schmal
3 - 5 m
2 - 3 m

säuerlich, klein bis mittelgroß, dunkelrot
August - Oktober

ab 73,40 €
Kornelkirsche 'Hecoma'Cornus mas 'Hecoma'insektefreundlich, schöne gelbe Blütenpracht

aufrecht, baumartig
3 - 5 m
3 - 4 m

säuerlich, klein bis mittelgroß, rot
August - Oktober

Kornelkirsche 'Jolico'Cornus mas 'Jolico'reichtragend, große Früchte, Vogelnährgehölz, winterhart

aufrecht, gut verzweigt
3 - 5 m
3 - 4 m

süß, mittelgroß bis groß, dunkelrot
September - Oktober

ab 53,10 €
Kornelkirsche 'Kasanlaker'Cornus mas 'Kasanlaker'leuchtend gelbe Blüten, rote Früchte, essbar

buschig, aufrecht
1,5 - 2 m
75 - 175 cm


Kübel geeignet

säuerlich, 3 cm groß, rot
August - September

ab 53,10 €
Kornelkirsche 'Pyramidalis'Cornus mas 'Pyramidalis'duftende, gelbe Blüten, schöne Herbstfärbung, straff aufrechter Wuchs

straff aufrecht
2 - 3 m
3 - 4 m

säuerlich, klein bis mittelgroß, rot
September - Oktober

Kornelkirsche 'Schönbrunner Gourmet-Dirndl'Cornus mas 'Schönbrunner Gourmet-Dirndl'ertragsreiche Zuchtsorte, sehr früh große Früchte, winterhart, robust

aufrecht, gut verzweigt
2 - 6 m
3 - 4 m


Kübel geeignet

säuerlich, groß, rot
August - September

ab 59,90 €
Kornelkirsche 'Schumener'Cornus mas 'Schumener'mittelgroße ovale Früchte, leichter süßlicher Blütenduft

aufrecht, baumartig
3 - 5 m
3 - 4 m

säuerlich, herb, groß, rot
August - September

Kornelkirsche 'Titus'Cornus mas 'Titus'rote Früchte, leichter süßlicher Blütenduft, insektenfreundlich

aufrecht, buschig
4 - 7 m
3 - 4 m

säuerlich, herb, mittelgroß bis groß, dunkelrot
August - September

Kornelkirsche 'Variegata'Cornus mas 'Variegata'leichter süßlicher Duft, weiß umrandete Blätter, Herbstfärbung rötlich

aufrecht, verzweigt
3 - 3,5 m
2 - 3 m

würzig, säuerlich, mittelgroß, rot
September - Oktober

Kornelkirsche 'Yellow'Cornus mas 'Yellow'wohlschmeckende, gelbe Früchte, frühe Fruchtreife, pflegeleicht

aufrecht, gut verzweigt
2,5 - 3,5 m
2 - 3 m

süßsäuerlich, mittelgroß bis groß, gelb
August - September

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Kornelkirsche 'Titus' ist eine Sorte/Zuchtform von Kornelkirsche. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Kornelkirsche):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
fressende Vogelarten:
0
Vogelschutzgehölz & Vogelnährgehölz
ja
fressende Säugetierarten:
0

Ähnliche Pflanzen

Themen

Nahrungsquellen für Vögel
Foto von daniyal ghanavati von Pexels
Bauerngarten
Irina Fischer/shutterstock.com
Stand:
14.06.2022