Gewöhnlicher Tannenwedel (Hippuris vulgaris)
Quelle: Christian Fischer, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Gewöhnlicher Tannenwedel,Gemeiner Tannenwedel

Hippuris vulgaris

Staude
heimisch
Wildform
winterhart
essbar
lange Blühzeit
Alle 4 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Heimische Wasserpflanze mit immergrünen, auffälligen und attraktiven Blattwedeln
  • Ideal zur Teichbepflanzung für bis zu 150cm Wassertiefe
  • Die tannenähnlichen Blattwedel mit linealischen, quirlständigen Blättern sind Namensgeber
  • Blätter können aufrecht aus dem Wasser wachsen und sehen wir ein kleiner Tannenwald aus
  • Rötliche unscheinbare Blüten sitzen in Blattwinkeln und erinnern an Tannenzapfen
  • Filtert das Teichwasser
  • Einfach Vermehrung durch Wurzelteilung
  • Anspruchsvolle Pflanze für sonnige bis halbschattige Standorte mit nährstoffreichen und kalkhaltigen Böden
Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis lehmig
Wasser: Wasserpflanze
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
PH-Wert: basisch / kalk
Wuchs
Pflanzenart: Staude
Höhe: 20 - 30 cm
Breite: 30 - 50 cm
Wurzelausläufer: Ausläufer
Frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Blüte
Blütenfarbe: rot
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
Laub
Blattfarbe dunkelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform quirlartig, lineal
Sonstiges
ist essbar Verwendung: junge Wedel roh und gekocht in Suppen
Pflanzen je ㎡: 5
Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Wegerichgewächse
Gattung: Tannenwedel

Anzeige*

Gemeiner Tannenwedel, Hippuris vulgaris, Topfware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Gemeiner Tannenwedel*
ab 6,70 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*
Heimische Wildpflanzen sind die neuen Exoten

Heimische Wildpflanzen sind vielerorts selten geworden und damit die neuen Exoten in unseren Gärten. Sie sind, im Gegensatz zu Neuzüchtungen und Neuankömmlingen, eine wichtige Nahrungsquelle für Wildbienen und Schmetterlinge. In puncto Stand- und Klimafestigkeit sind sie anderen Arten deutlich überlegen. Auch kalte Winter überleben sie meist ohne Probleme. Gut für dich, gut für die Natur.
Also pflanzt heimische Arten, so wie diese!

Was sind mehrjährige Stauden?

Mehrjährige Stauden bleiben über viele Jahre erhalten. Den Winter überdauern sie eingezogen in Wurzeln, Zwiebeln oder anderen unterirdischen Speicherorganen und treiben im nächsten Frühjahr wieder aus.

Anzeige*

Gemeiner Tannenwedel, Hippuris vulgaris, Topfware - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Gemeiner Tannenwedel*
ab 6,70 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Gewöhnlicher Tannenwedel
Quelle: Christian Fischer, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Gesamte Pflanze Gewöhnlicher Tannenwedel
Gewöhnlicher Tannenwedel: Gesamte Pflanze
Gesamte Pflanze Gewöhnlicher Tannenwedel
Gewöhnlicher Tannenwedel: Gesamte Pflanze
Blüte Gewöhnlicher Tannenwedel
Quelle: Krzysztof Ziarnek, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Wert für Insekten und Vögel

Gewöhnlicher Tannenwedel ist in Mitteleuropa heimisch und dürfte deshalb einen Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. haben.

Gewöhnlicher Tannenwedel kaufen

Baumschule Horstmann
Gemeiner Tannenwedel*
Topfware
6,70 €
Versandkosten: 6,90 €
Jetzt kaufen*

Teichpflanzen