Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/fraxinus-excelsior-crispa/

Esche 'Crispa' (Fraxinus excelsior 'Crispa')

Esche 'Crispa'

Fraxinus excelsior 'Crispa'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gehölz winterhart
  • aufrechtes, kompaktes und schwachwachsendes Gehölz
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • dunkelgrüne, glänzende Blätter, welche gedreht und gekräuselt sind
  • humoser Boden, gerne leicht feucht, aber durchlässig
  • Verwendung in Japanische Gärten, im Heide- und Steingarten, oder auch als Kübelpflanze auf dem Balkon und der Terrasse
  • sehr gut winterhart und treibt spät aus
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: aufrecht, sehr kompakt
Höhe: 3 - 5 m
Breite: 30 - 50 cm
Zuwachs: 10 - 20 cm/Jahr
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Tiefwurzler
🍃 Laub
Blattfarbe: dunkelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: gefiedert, gekräuselt
🐝 Ökologie

Esche 'Crispa' ist eine Sorte/Zuchtform von Gewöhnliche Esche mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Gewöhnliche Esche):

Bestandssituation (Rote Liste): sehr häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Raupen: 32 (davon 2 spezialisiert)
Schwebfliegen: 3
Käfer: 2
Pollenwert: 2/4 - mäßig
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Ölbaumgewächse
Gattung: Eschen

Was ist die Esche 'Crispa'?

Die Esche 'Crispa' (Fraxinus excelsior 'Crispa') ist eine Sorte der Gewöhnliche Esche (Fraxinus excelsior). Sie ist eine zur Familie der Ölbaumgewächse gehörige Pflanze.

Das sommergrüne Gehölz wird ca. 5,00 Meter hoch. Sie ist ein Tiefwurzler. Das Laub von Fraxinus excelsior 'Crispa' ist dunkelgrün.

Von Gewöhnliche Esche sind viele Sorten vorhanden. Vielleicht passen diese von ihren Eigenschaften besser zu deinen Anforderungen?

Sie hat ein großes Verbreitungsgebiet und ist in ganz Deutschland sehr häufig verbreitet. Vorwiegend in Höhenstufen von Tiefland bis Mittelgebirge.

Gewöhnliche Esche ist laut Roter Liste nicht im Bestand gefährdet.

Esche 'Crispa' im Garten

Standort

Die Esche 'Crispa' fühlt sich am wohlsten einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch sein. Die Esche 'Crispa' ist gut frosthart.

Wissenswertes

Ökologie

Weil Esche 'Crispa' züchterisch verändert ist, unterscheiden sich die Eigenschaften von der Wildform. Vermutlich hat sie deshalb einen geringeren Nutzen für die Tierwelt als die Wildform.

32 Schmetterlingsarten nutzen die Blätter als Raupenfutterpflanze, darunter sind Eschen-Zackenrandspanner (Ennomos fuscantaria), Ligustereule (Craniophora ligustri), Eichenglucke (Phyllodesma tremulifolia), Schwan (Euproctis similis) und Eichenspinner (Lasiocampa quercus).

Weiterlesen

Sortentabelle

Fraxinus excelsior
Quelle:AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons
Fraxinus excelsiorGewöhnliche Esche
  • heimisch
Fraxinus excelsior 'Nana'
Fraxinus excelsior 'Nana'Kugel-Esche 'Nana'
  • heimisch
Fraxinus excelsior 'Pendula'
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Fraxinus excelsior 'Pendula'Traueresche 'Pendula'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Gewöhnliche EscheFraxinus excelsiorschwarze Blattknospen, Herbstfärbung gelb

Großbaum mit runder Krone, der Stamm bleibt meist kurz
20 - 25 m
18 - 23 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 42,50 €
Zwerg-Esche 'Abiona'Fraxinus excelsior 'Abiona'schnellwachsend, pyramidenförmige Krone

aufrecht, pyramidal
75 - 100 cm
60 - 80 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Altena'Fraxinus excelsior 'Altena'rankend, weiße Blüte

aufrecht, kletternd
7 - 12 m
4 - 6 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Atlas'Fraxinus excelsior 'Atlas'pyramiden- bis kegelförmige Krone

schmal pyramidal
20 - 25 m
8 - 12 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Crispa'Fraxinus excelsior 'Crispa'lockig gedrehtes Laub

aufrecht, sehr kompakt
3 - 5 m
30 - 50 cm

Esche 'Diversifolia'Fraxinus excelsior 'Diversifolia'schmaler Wuchs

schmal, pyramidal
10 - 25 m
6 - 15 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Globosa'Fraxinus excelsior 'Globosa'kugelförmiger Krone

rundlich, aufrecht
4 - 6 m
2 - 4 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Kugel-Esche 'Nana'Fraxinus excelsior 'Nana'langsam wachsende Kugelform, Solitärbaum

aufrecht, dicht, kugelig
4 - 6 m
3 - 5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Traueresche 'Pendula'Fraxinus excelsior 'Pendula'überhängende Zweige

aufrecht, überhängend
10 - 12 m
5 - 8 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Straßenesche 'Westhof's Glorie'Fraxinus excelsior 'Westhof's Glorie'später Austrieb, raschwüchsig

aufrecht, raschwüchsig
20 - 40 m
12 - 15 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Esche 'Crispa' ist eine Sorte/Zuchtform von Gewöhnliche Esche. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Gewöhnliche Esche):

Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
Käfer:
0

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
10.04.2024