Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/fraxinus-excelsior-diversifolia/

Esche 'Diversifolia' (Fraxinus excelsior 'Diversifolia')

Esche 'Diversifolia'Einblatt-Esche

Fraxinus excelsior 'Diversifolia'

Das Wichtigste auf einen Blick

Sorte einer heimischen Art Gehölz winterhart Bienenweide
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • großer Baum mit regelmäßiger, pyramidaler Krone
  • Blätter sind sommergrün und einfach bis 3- zählig, eiförmig und mattgrün
  • Blüten erscheinen vor dem Austrieb des Laubes in langen Rispen, unscheinbar gelblich bis rötlich-grün im April und Mai
  • schmale, länglich, geflügelte Nussfrüchte in Büscheln zusammen im September bis Oktober
  • humoser Boden, gerne leicht feucht, aber durchlässig und kalkhaltig
  • Verwendung als Solitärgehölz
🏡 Standort
Licht:
Boden: humos
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
PH-Wert: basisch / kalk
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: schmal, pyramidal
Höhe: 10 - 25 m
Breite: 6 - 15 m
Zuwachs: 25 - 35 cm/Jahr
frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
Wurzelsystem: Tiefwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: grün
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: mattgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: eiförmig, gesägt
🐝 Ökologie

Esche 'Diversifolia' ist eine Sorte/Zuchtform von Gewöhnliche Esche mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Gewöhnliche Esche):

Bestandssituation (Rote Liste): sehr häufig
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Raupen: 32 (davon 2 spezialisiert)
Schwebfliegen: 3
Käfer: 2
Pollenwert: 2/4 - mäßig
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Ölbaumgewächse
Gattung: Eschen
Weiterlesen

Sortentabelle

Fraxinus excelsior
Quelle:AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons
Fraxinus excelsiorGewöhnliche Esche
  • heimisch
Fraxinus excelsior 'Nana'
Fraxinus excelsior 'Nana'Kugel-Esche 'Nana'
  • heimisch
Fraxinus excelsior 'Pendula'
Quelle:Peter Turner Photography/shutterstock.com
Fraxinus excelsior 'Pendula'Traueresche 'Pendula'
  • heimisch
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Gewöhnliche EscheFraxinus excelsiorschwarze Blattknospen, Herbstfärbung gelb

Großbaum mit runder Krone, der Stamm bleibt meist kurz
20 - 25 m
18 - 23 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 11,80 €
Zwerg-Esche 'Abiona'Fraxinus excelsior 'Abiona'schnellwachsend, pyramidenförmige Krone

aufrecht, pyramidal
75 - 100 cm
60 - 80 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Altena'Fraxinus excelsior 'Altena'rankend, weiße Blüte

aufrecht, kletternd
7 - 12 m
4 - 6 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Atlas'Fraxinus excelsior 'Atlas'pyramiden- bis kegelförmige Krone

schmal pyramidal
20 - 25 m
8 - 12 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Crispa'Fraxinus excelsior 'Crispa'lockig gedrehtes Laub

aufrecht, sehr kompakt
3 - 5 m
30 - 50 cm

Esche 'Diversifolia'Fraxinus excelsior 'Diversifolia'schmaler Wuchs

schmal, pyramidal
10 - 25 m
6 - 15 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Esche 'Globosa'Fraxinus excelsior 'Globosa'kugelförmiger Krone

rundlich, aufrecht
4 - 6 m
2 - 4 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Kugel-Esche 'Nana'Fraxinus excelsior 'Nana'langsam wachsende Kugelform, Solitärbaum

aufrecht, dicht, kugelig
4 - 6 m
3 - 5 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Traueresche 'Pendula'Fraxinus excelsior 'Pendula'überhängende Zweige

aufrecht, überhängend
10 - 12 m
5 - 8 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Straßenesche 'Westhof's Glorie'Fraxinus excelsior 'Westhof's Glorie'später Austrieb, raschwüchsig

aufrecht, raschwüchsig
20 - 40 m
12 - 15 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Esche 'Diversifolia' ist eine Sorte/Zuchtform von Gewöhnliche Esche. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Gewöhnliche Esche):

Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Schwebfliegenarten:
0
Käfer:
0

Bäume