Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/prunus-dulcis-weisse-krachmandel/

Mandel 'Weiße Krachmandel' (Prunus dulcis 'Weiße Krachmandel')

Mandel 'Weiße Krachmandel'Prunus amygdalus 'Weiße Krachmandel'

Prunus dulcis 'Weiße Krachmandel'

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze nicht heimische Sorte (Neophyt) Gehölz winterhart essbar Frühblüher
  • Selbstbefruchtend – ein anderer Mandel- oder Pfirsichbaum erhöht den Ertrag zusätzlich
  • Jährlicher Erhaltungsschnitt empfohlen
  • Frosthart
  • Bildet ab Mitte April weiße, einfache Blüten mit einem rosaroten Kern
  • Blüten oft von Spätfrost betroffen, Abhilfe schafft das Überdecken mit Vlies
  • Früchte reifen in der Zeit von September bis Oktober
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: flach, breit ausladende Krone
Höhe: 4 - 7 m
Breite: 3 - 6 m
Zuwachs: 20 - 40 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
Selbstbefruchter: ja
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchfarbe: braun
Fruchgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: süß-würzig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: mittelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: lanzettlich
🐝 Ökologie

Mandel 'Weiße Krachmandel' ist eine Sorte/Zuchtform von Mandelbaum mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Mandelbaum):

Wildbienen: 33 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 2
Raupen: 31 (davon 1 spezialisiert)
Käfer: 2
Nektarwert: 3/4 - viel
Pollenwert: 3/4 - viel
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Prunus

Was ist die Mandel 'Weiße Krachmandel'?

Die Mandel 'Weiße Krachmandel' (Prunus dulcis 'Weiße Krachmandel'), oder auch Prunus amygdalus 'Weiße Krachmandel' genannt, ist eine Sorte der Mandelbaum. Sie ist eine zur Familie der Rosengewächse gehörige Pflanze.

Das sommergrüne Gehölz wird ca. 7,00 Meter hoch. Sie ist ein Herzwurzler. Das Laub von Prunus dulcis 'Weiße Krachmandel' ist mittelgrün.

Mandel 'Weiße Krachmandel' blüht früh im Jahr: Die Blüte ist von März bis April. Sie blüht weiß.

Die braunen Früchte sind essbar. Der Geschmack ist süß-würzig. Ab September sind die Früchte erntereif.

Von Mandelbaum sind viele Sorten vorhanden.

Mandel 'Weiße Krachmandel' - der wilde Verwandte von Mandel 'Weiße Krachmandel' - ist in folgenden Gebieten Deutschlands verbreitet: .

Mandel 'Weiße Krachmandel' im Garten

Standort

Die Mandel 'Weiße Krachmandel' favorisiert einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Die Mandel 'Weiße Krachmandel' ist gut frosthart.

Vermehrung

Mandel 'Weiße Krachmandel' kannst du am einfachsten über Stecklinge oder Veredelung vermehren.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Mandel 'Weiße Krachmandel'
Mandel 'Weiße Krachmandel' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Mandel 'Weiße Krachmandel' muss kaum beschnitten werden. Um eine gesunde Krone zu erhalten, solltest du im späten Winter oder zeitigen Frühjahr schiefe und überkreuzende Zweige entfernen.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Wissenswertes

Ökologie

Weil Mandel 'Weiße Krachmandel' züchterisch verändert ist, unterscheiden sich die Eigenschaften von der Wildform (z.B. Blüte). Vermutlich hat sie deshalb einen geringeren Nutzen für die Tierwelt als die Wildform.

31 Schmetterlingsarten nutzen die Blätter als Raupenfutterpflanze, unter anderem Rauten-Rindenspanner (Peribatodes rhomboidaria), Weidenglucke (Phyllodesma ilicifolia), Waldstauden-Blättereule (Polia nebulosa), Zimt-Glanzeule (Pyrois cinnamomea) und Kleines Nachtpfauenauge (Saturnia pavonia).

Weiterlesen

Sortentabelle

Prunus dulcis
Quelle:Josevi Parra/shutterstock.com
Prunus dulcisMandelbaum
  • nicht heimisch (Neophyt)
Prunus dulcis 'Dürkheimer Krachmandel'
Quelle:Veronique Stone/ shutterstock.com
Prunus dulcis 'Dürkheimer Krachmandel'Mandel 'Dürkheimer Krachmandel'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Prunus dulcis 'Ferragnes'
Quelle:Morini33, Public domain, via Wikimedia Commons
Prunus dulcis 'Ferragnes'Mandel 'Ferragnes'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Prunus dulcis 'Mandelkönigin'
Quelle:Palatinate Stock/ shutterstock.com
Prunus dulcis 'Mandelkönigin'Mandel 'Mandelkönigin'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
MandelbaumPrunus dulcisWildform

2 - 10 m
2,5 - 6 m


Kübel geeignet

Mandel 'Dürkheimer Krachmandel'Prunus dulcis 'Dürkheimer Krachmandel'Ertragssorte, selbstbefruchtend

flach, breit ausladende Krone
3 - 5 m
4 - 6 m

süß, mittelgroß, Braun
September - Oktober

Mandel 'Ferragnes'Prunus dulcis 'Ferragnes'spätblühend, große Früchte

breite Krone
4 - 7 m
3 - 6 m

süß, mittelgroß, braun
September - Oktober

Mandel 'Mandelkönigin'Prunus dulcis 'Mandelkönigin'selbstbefruchtend, blüht sehr zeitig

breite, flache Krone
3 - 3,5 m
2 - 2,5 m

süß, mittelgroß, braun
September - Oktober

Mandel 'Nut Me® Almond'Prunus dulcis 'Nut Me Almond'selbstbefruchtend, kübelgeeignet

kompakt
80 - 100 cm
30 - 50 cm


Kübel geeignet

süß, nussig, braun
August - September

Mandelbaum 'Palatina'Prunus dulcis 'Palatina'

Pfälzer FruchtmandelPrunus dulcis 'Pfälzer Fruchtmandel'selbstbefruchtend, überhängender Wuchs

ausladend, überhängend
2,5 - 8 m
2 - 3 m

süß, mittelgroß, braun
September - Oktober

ab 62,10 €
Mandel 'Robijn'Prunus dulcis 'Robijn'reich blühend, große Mandeln

aufrecht
2 - 4,5 m
2 - 4 m

nussig, aromatisch, grün-braun
September - Oktober

Mandel 'Säulenmandel'Prunus dulcis 'Säulenmandel'säulenförmiger Wuchs

säulenförmig, aufrecht
4 - 7 m
3 - 6 m


Kübel geeignet

süß, mittelgroß, braun
September - Oktober

ab 67,10 €
Mandel 'Weiße Krachmandel'Prunus dulcis 'Weiße Krachmandel'selbstbefruchtend, große Früchte

flach, breit ausladende Krone
4 - 7 m
3 - 6 m

süß-würzig, mittelgroß, braun
September - Oktober

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Mandel 'Weiße Krachmandel' ist eine Sorte/Zuchtform von Mandelbaum. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Mandelbaum):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Käfer:
0

Wildbienenarten

Mandelbäume