Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/prunus-cerasus-boas/

Säulensauerkirsche 'Boas'  (Prunus cerasus 'Boas')

Säulensauerkirsche 'Boas'

Prunus cerasus 'Boas'

Das Wichtigste auf einen Blick

Kulturpflanze nicht heimische Sorte (Neophyt) Gehölz winterhart essbar
  • säulenförmig wachsender Kleinbaum
  • weiße Blüten ab April, insektenfreunliches Gehölz
  • runde, dunkelrote Früchte mit süß-säuerlichem Geschmack im Juli
  • regelmäßige Wassergraben empfehlenswert und zwischenzeitlich mal abtrocknen lassen
  • gute Frosthärte
  • Pflanzung als Solitärgehölz oder im Kübel auf Balkon und Terrasse 
  • zum Frischverzehr, als Kuchenbelag oder zum Verfeinern von Eis und Desserts geeignet
  • während der Fruchtbildung gut mit Wasser versorgen und Staunässe vermeiden
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: normal bis humos
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: säulenförmig
Höhe: 2,5 - 3 m
Breite: 50 - 100 cm
Zuwachs: 10 - 20 cm/Jahr
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Herzwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach
Selbstbefruchter: ja
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchtfarbe: bräunlich bis dunkelrot
Fruchtgröße: mittelgroß
Fruchtaroma: säuerlich
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (sehr gut), zum Backen (sehr gut), Most (gut)

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: sommergrün
Blattform: eiförmig, zugespitzt
🐝 Ökologie

Säulensauerkirsche 'Boas' ist eine Sorte/Zuchtform von Sauerkirsche mit anderen Eigenschaften.

Zum ökologischen Nutzen liegen keine Daten vor - gehe davon aus, dass der Wert geringer ist. Orientiere dich deshalb grob an der Wildform.

Daten der Wildform (Sauerkirsche):

Wildbienen: 46 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
Schmetterlinge: 2
Raupen: 36 (davon 1 spezialisiert)
Käfer: 2
Nektarwert: 4/4 - sehr viel
Pollenwert: 4/4 - sehr viel
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Kuchen, Marmelade
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Prunus

Was ist die Säulensauerkirsche 'Boas' ?

Die Säulensauerkirsche 'Boas' (Prunus cerasus 'Boas') ist eine weniger bekannte Sorte der Wildform Sauerkirsche (Prunus cerasus). Sie gehört zur Familie der Rosengewächse.

Die Säulensauerkirsche 'Boas' ist ein sommergrünes Gehölz von ca. 3,00 Meter Höhe. Die Wurzeln von sind herzförmig und bildet keine Wurzelausläufer.. Das Laub ist grün.

Die Blüte ist von April bis Mai. Sie blüht weiß.

Die bräunlich bis dunkelroten Früchte sind essbar. Sie schmecken säuerlich. Ab Juli können die Früchte geerntet werden. Die Früchte sind gut nutzbar zum Frischverzehr, Backen und Mosten.

Es gibt mehrere weitere Sorten. Diese haben wir weiter unten aufgeführt.

Die Wildform der Sauerkirsche ist verbreitet und kommt, außer im Alpen, in allen Regionen Deutschlands vor. Die Säulensauerkirsche 'Boas' wächst im Tiefland bis Mittelgebirge.

Säulensauerkirsche 'Boas' im Garten

Standort

Ideal ist ein sonniger bis halbschattiger Standort mit normalen bis humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch sein. Im Winter ist Säulensauerkirsche 'Boas' gut frosthart.

Säulensauerkirsche 'Boas' auf dem Balkon halten

Prunus cerasus 'Boas' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Vermehrung

Säulensauerkirsche 'Boas' kannst du am einfachsten über Veredelung vermehren.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Säulensauerkirsche 'Boas'
Säulensauerkirsche 'Boas' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Säulensauerkirsche 'Boas' muss kaum beschnitten werden. Um eine gesunde Krone zu erhalten, solltest du im späten Winter oder zeitigen Frühjahr schiefe und überkreuzende Zweige entfernen.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Wissenswertes

Ökologie

Säulensauerkirsche 'Boas' ist eine Sorte und variiert zur Wildform Sauerkirsche. Vermutlich hat sie für Tiere einen geringeren Wert.

Die Blätter - als Futter für ihre Raupen - nutzen 36 Schmetterlinge. Darunter sind Großer Fuchs (Nymphalis polychloros), Kleiner Frostspanner (Operophtera brumata) und Gelbspanner (Opisthograptis luteolata).

Das Laub der Säulensauerkirsche 'Boas' ist gut kompostierbar

Das Herbstlaub von Prunus cerasus 'Boas' wird innerhalb von weniger als einem Jahr zu wertvollem Laubkompost, den du zum Düngen deines Nutzgartens verwenden kannst. Nutze das Laub auch als Mulch, um den Boden vor Erosionen und Frost zu schützen.
Ob als Kompost oder als Mulch – so förderst du die Humusbildung.

Weiterlesen

Sortentabelle

Prunus cerasus
Quelle:Nick Pecker/shutterstock.com
Prunus cerasusSauerkirsche
  • Kulturpflanze
Prunus cerasus 'Saphir'
Quelle:InfoFlowersPlants/shutterstock.com
Prunus cerasus 'Saphir'Sauerkirsche 'Saphir'
  • Kulturpflanze
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
SauerkirschePrunus cerasusWildform

aufrecht, mittelstark, dichte Krone
1 - 10 m
4 - 6 m


Kübel geeignet

saftig säuerlich, rot
Juli - August

Sauerkirsche 'Achat'Prunus cerasus 'Achat'Fruchtbildung an den Kurztrieben des mehrjährigen Holzes

aufrecht, hängende Zweige
3 - 4 m
2 - 3 m

süßsäuerlich, mittelgroß, rot
Juli

ab 59,60 €
Säulen-Sauerkirsche 'Annabell'Prunus cerasus 'Annabell'säulenförmiger Wuchs

säulenförmig
2 - 2,5 m
50 - 80 cm


Kübel geeignet

säuerlich, mittelgroß, rot
Juni - Juli

ab 85,30 €
Sauerkirsche 'Beutelsbacher Rexelle'Prunus cerasus 'Beutelsbacher Rexelle'frosthart und starkwüchsig

aufrecht, starkwüchsig, pyramidal
10 - 25 m
15 - 20 m

mild säuerlich, groß, dunkelrot
Juli - August

Säulensauerkirsche 'Boas' Prunus cerasus 'Boas'säulenartiger Wuchs

säulenförmig
2,5 - 3 m
50 - 100 cm


Kübel geeignet

säuerlich, mittelgroß, bräunlich bis dunkelrot
Juli

Sauerkirsche 'Coralin'Prunus cerasus 'Coralin'Anbau im Hausgarten, Balkon und Terrasse

säulenartig, mittelstark
2,5 - 4,5 m
1 - 1,5 m


Kübel geeignet

süßsäuerlich bis aromatisch, mittelgroß, dunkelrot
Juli - August

ab 67,10 €
Zwerg-Sauerkirsche 'Griotella'Prunus cerasus 'Griotella'zertifiziert virusfrei, Zwergform

aufrecht, klein, schwach bis mittelstark
1,5 - 2 m
60 - 100 cm


Kübel geeignet

säuerlich, mittelgroß, rot
Juli

ab 50,10 €
Sauerkirsche 'Korund'Prunus cerasus 'Korund'gut steinlösend, teilweise selbstbefruchtend

aufrecht, stark
3,5 - 5,5 m
2,5 - 3,5 m

süßsäuerlich, groß, dunkelrot
Juli

ab 44,70 €
Sauerkirsche 'Ludwigs Frühe'Prunus cerasus 'Ludwigs Frühe'

aufrecht, sehr stark, breitkugelig
2,2 - 2,5 m
1,5 - 2,5 m

süßsäuerlich, klein, hellrot

Zwerg-Sauerkirsche 'Mailot' Prunus cerasus 'Mailot' pflegeleicht

aufrecht
1 - 1,5 m
70 - 120 cm


Kübel geeignet

säuerlich, sehr saftig, mittelgroß, dunkelrot
Juli - August

Säulen-Sauerkirsche 'Maynard'Prunus cerasus 'Maynard'selbstfruchtend, säulenartiger Wuchs, sehr süß

säulenförmig
2 - 3 m
1 - 1,5 m


Kübel geeignet

säuerlich mit süßer Note, mittelgroß, leuchtend rot
Juli

ab 55,90 €
Sauerkirsche 'Morellenfeuer'Prunus cerasus 'Morellenfeuer'feines Aroma und hohe Erträge, selbstfruchtbar

aufrecht, starkwüchsig
3 - 4,5 m
2,5 - 3 m

süß, mildsäuerlich, mittelgroß, dunkelrot
August - September

ab 67,10 €
Sauerkirsche 'Morina'Prunus cerasus 'Morina'selbstfruchtend

aufrecht, mittelstark
2,5 - 4 m
2 - 3 m

fest, erfrischend sauer, mittelgroß bis groß, braun-rot
Juli - August

ab 44,70 €
Sauerkirsche 'Ostheimer Weichsel'Prunus cerasus 'Ostheimer Weichsel'

3 - 6 m
2 - 4 m

süß, klein
Juni

Zwerg-Sauerkirsche 'Piemont' Prunus cerasus 'Piemont' selbstfruchtend

aufrecht, kompakt
1 - 2 m
1 - 1,5 m


Kübel geeignet

säuerlich, sehr saftig, mittelgroß, leuchtend rot
Juni - Juli

Sauerkirsche 'Rhexii'Prunus cerasus 'Rhexii'gefüllt blühende Zier- Sauerkirsche

aufrecht rundlich
2,5 - 4 m
1 - 2 m

Sauerkirsche 'Saphir'Prunus cerasus 'Saphir'Anbau im Hausgarten

aufrecht, mittelstark
2,5 - 4,5 m
2 - 3 m

süß-säuerlich, groß, dunkelrot
Juli - August

ab 44,70 €
Sauerkirsche 'Schattenmorelle'Prunus cerasus 'Schattenmorelle'zertifiziert virusfrei

aufrecht, kleinwüchsig
1,5 - 1,8 m
70 - 100 cm

säuerlich, groß, dunkelbraunrot
Juli - August

ab 67,10 €
Sauerkirsche 'Schwäbische Weinweichsel'Prunus cerasus 'Schwäbische Weinweichsel'

aufrecht wachsender Kleinbaum
2,5 - 4 m
2 - 3,5 m

süßsäuerlich, klein, dunkelrot

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Säulensauerkirsche 'Boas' ist eine Sorte/Zuchtform von Sauerkirsche. Bei Sorten haben die Pflanzen andere Eigenschaften (Blütenfarbe und -form, Blühzeit, Duft etc.) und so möglicherweise einen geringeren Nutzen für Insekten.

Daten der Wildform (Sauerkirsche):

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen
Schmetterlinge:
0
Raupen spezialisiert:
0
Raupenarten:
0
Käfer:
0

Wildbienenarten

Ähnliche Pflanzen

Themen

Balkon und Terrasse
ArTono/shutterstock.com
Obstpflanzen für den Balkon
MakroBetz/shutterstock.com
Kirschbäume
Nicolas Dorsaz/shutterstock.com