Zum Tierprofil:

https://www.naturadb.de/tiere/chrysotoxum-intermedium/

Kahle Wespenschwebfliege

Kahle Wespenschwebfliege

Chrysotoxum intermedium

Das Wichtigste auf einen Blick

Schwebfliege ungefährdet
  • Kahle Wespenschwebfliege besitzt eine Größe von 10 bis 14 mm
  • Ein spärlich behaarter Hinterleib und die gelbe Zeichnung auf dem Hinterleib ist sehr wandelbar
  • Die vorderen, hellen Bogenbinden durchbrechen den Seitenrand der Segmente nur mit ihrer hinteren Ecke
  • Gelblich-braun gefärbter Vorderrand an den Flügeln und die Fühler sind lang und vorgestreckt
  • Kommt in Europa, Zentralasien, Nordafrika vor
  • Ihr Lebensraum sind Waldbereiche, Waldlichtungen, an Waldwegen
  • Von Mai bis Juni kann man die Fliegen beobachten und sie sonnen sich auch sehr gern auf den Blättern
  • Sie besuchen gern die Blüten von Himbeeren und den Kriechenden Hahnenfuß
Allgemein
Familie: Schwebfliege
Bestandssituation (Rote Liste): selten
Gefährdung (Rote Liste): ungefährdet
Käfer
Größe: 10 - 14 mm
Vorkommen:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Blütenbesuch

Ähnliche Arten