Säulen-Goldregen 'Columnare'

Laburnum alpinum 'Columnare'

Das Wichtigste auf einen Blick

heimische Sorte Gehölz winterhart
  • diese schöne Sorte mit säulenartigem, straff aufrechtem Wuchs benötigt einen sonnigen Standort
  • das Gehölz ist heimisch, winterhart und eine wertvolle Nahrungsquelle für Bienen und Insekten
  • mittelgrüne, lanzettliche Blätter und gelbe Einzelblüten in Trauben hängend im Mai
  • bildet lange, bohnenförmige, giftige Hülsenfrüchte
  • normaler, sandiger bis lehmiger, frischer bis trockener Boden
  • Verwendung in Einzelstellung, in Hecken, in Parks und in Gärten
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: normaler Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: säulenförmig, aufrecht
Höhe: 3 - 4 m
Breite: 80 - 100 cm
schnittverträglich: ja
frostverträglich: bis -23 °C (bis Klimazone 6)
Wurzelsystem: Flachwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: gelb
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: traubenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe mittelgrün
Blattphase sommergrün
Blattform lanzettlich
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Schmetterlingsblütenartige
Familie: Hülsenfrüchtler
Gattung: Goldregen

Was ist der Säulen-Goldregen 'Columnare'?

Der Säulen-Goldregen 'Columnare' (Laburnum alpinum 'Columnare') ist eine Sorte des Alpen-Goldregen. Er ist aus der Familie der Hülsenfrüchtler.

Der Säulen-Goldregen 'Columnare' ist ein Gehölz mit einer Wuchshöhe zwischen 3 und 4 Meter. Er bildet flache Wurzeln und hat mittelgrünes Laub.

Säulen-Goldregen 'Columnare' blüht im Mai. Er hat gelbe Blüten.

Säulen-Goldregen 'Columnare' geht mit ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien ein.

Von Alpen-Goldregen gibt es weitere Sorten.

Säulen-Goldregen 'Columnare' im Garten

Standort

Der Boden sollte normal und normal sowie frisch bis trocken sein. Säulen-Goldregen 'Columnare' fühlt sich am wohlsten einen sonnigen Standort. Der Säulen-Goldregen 'Columnare' ist gut frosthart.

Säulen-Goldregen 'Columnare' auf dem Balkon halten

Laburnum alpinum 'Columnare' ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Vermehrung

Säulen-Goldregen 'Columnare' kannst du am einfachsten über Samen oder Veredelung vermehren.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Säulen-Goldregen 'Columnare'
Säulen-Goldregen 'Columnare' schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Säulen-Goldregen 'Columnare' muss kaum beschnitten werden. Um eine gesunde Krone zu erhalten, solltest du im späten Winter oder zeitigen Frühjahr schiefe und überkreuzende Zweige entfernen.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Weiterlesen

Sortentabelle

Laburnum alpinum 'Pendulum'
Quelle:cristo95/shutterstock.com
PflanzeWuchsStandortBlüte
Alpen-Goldregenbienen- und insektenfreundliches Gehölz

aufrecht, ausladend, trichterförmig
2 - 5 m
3 - 4 m

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Säulen-Goldregen 'Columnare'säulenförmiger Wuchs

säulenförmig, aufrecht
3 - 4 m
80 - 100 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Alpen-Goldregen 'Pendulum'

2 - 4 m
2 - 3,5 m


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Säulen-Goldregen 'Columnare' ist in Mitteleuropa heimisch und dürfte deshalb einen Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. haben.

Blühende Sträucher

Stand:
29.03.2023