Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/indocalamus-tesselatus/?thema=10

Großblättriger Bambus (Indocalamus tesselatus)

Großblättriger Bambus

Indocalamus tesselatus

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Gras bedingt winterhart
  • bedingt winterharter, immergrüner Bambus für den halbschattigen und schattigen Standort
  • aufrechter, breit ausladender Wuchs und bildet Ausläufer
  • besonders große, lanzettlich zugespitzte, sattgrüne Blätter mit weissen bis gelben Streifen
  • nährstoffreicher, humoser, trockener Boden
  • Verwendung als Solitär, als Hecke und als Sichtschutz
🏡 Standort
Licht: Halbschatten bis Schatten
Boden: humos
Wasser: trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gras
Wuchs: aufrecht, breit
Höhe: 1 - 1,5 m
Breite: 40 - 80 cm
frostverträglich: bis -17 °C (bis Klimazone 7)
Wurzelsystem: Flachwurzler
Wurzelausläufer: Ausläufer

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: sattgrün
Blattphase: wintergrün
Blattform: große Blätter
Schneckenunempfindlich: ja
🐝 Ökologie
Käfer: 1
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Süßgrasartige
Familie: Süßgräser
Gattung: Indocalamus
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist der Großblättrige Bambus?

Der Großblättrige Bambus ist ein bis ca. 1,50 Meter hohes Gras. Er ist Flachwurzler und bildet Ausläufer. Das Laub ist sattgrün.

Großblättriger Bambus im Garten

Standort

Ideal ist ein halbschattiger bis schattiger Standort mit humosen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte trocken sein. Indocalamus tesselatus ist bedingt winterhart – verträgt Temperaturen bis -17 °C (bis Klimazone 7).

Großblättrige Bambus auf dem Balkon halten

Indocalamus tesselatus ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Großblättrige Bambus
Großblättrige Bambus schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Wintergrüne Gräser, wie Großblättrige Bambus, benötigen keinen Rückschnitt. Schneide im Frühjahr nur abgestorbene Blattspitzen und Halme ab.

Weiterlesen

Wert für Insekten und Vögel

Großblättriger Bambus ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Kübelpflanzen für Schatten und Halbschatten

Themen

Stand:
19.12.2022