Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/heuchera-sanguinea/

Purpurglöckchen (Heuchera sanguinea)
Quelle: mcajan/shutterstock.com

PurpurglöckchenKorallenglocken

Heuchera sanguinea

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Staude winterhart lange Blühzeit
  • Das Purpurglöckchen ist in Arizona, New Mexico beheimatet
  • Wintergrüne Staude für den sonnigen bis halbschattigen Standort
  • Sie bildet dicke, dichte Polster und die zarten Blütenstängel erscheinen über den Blättern
  • Attraktive, runde bis rundliche, herzförmige Blätter zeigen in verschiedenen Grüntönen ihre ganze Schönheit und einige Sorten besitzen eine silberne Zeichnung
  • Winzige, kleine Blüten an Rispen angeordnet zeigen sich in weiß, rosa oder rot von Mai bis Juli
  • Verwendung im Staudenbeet, am Gehölzrand, in Rabatten und unter lichten Gehölzen
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig
Wasser: frisch
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
Kübel/Balkon geeignet: ja
Verträgt Wurzeldruck: ja, zur Unterpflanzung von Bäumen geeignet

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: dicht, polsterartig
Höhe: 40 - 60 cm
Breite: 20 - 30 cm
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Flachwurzler

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: rosa
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: rispenförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: wintergrün
Blattform: rund, herzförmig
🐝 Ökologie
Wildbienen: 2 (Nektar und/oder Pollen, davon keine spezialisiert)
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 9
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Steinbrechartige
Familie: Steinbrechgewächse
Gattung: Purpurglöckchen
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist das Purpurglöckchen?

Das Purpurglöckchen ist eine wintergrüne Staude mit einer Wuchshöhe zwischen 40 und 60 Zentimeter. Es bildet flache Wurzeln und hat grünes Laub.

Die Blütezeit reicht von Mai bis Juli. Es hat rosa farbene Blüten. Diese haben wir weiter unten aufgeführt.

Purpurglöckchen im Garten

Quelle: mcajan/shutterstock.com

Standort

Der Boden sollte nährstoffreich und durchlässig sowie frisch sein. Purpurglöckchen bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Im Winter ist Purpurglöckchen gut frosthart.
Heuchera sanguinea verträgt Wurzeldruck durch Bäume und ist gut zur Unterpflanzung dieser geeignet. Hier findest du weitere Pflanzen zur Unterpflanzung von Gehölzen.

Purpurglöckchen auf dem Balkon halten

Heuchera sanguinea ist kübelgeeignet und kann somit auf dem Balkon oder einer Terrasse gehalten werden. Wichtig ist jedoch, ein Pflanzgefäß in geeigneter Größe zu verwenden - grundsätzlich lieber eine Nummer größer als zu klein.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Purpurglöckchen
Purpurglöckchen schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndende Pflanzenteile grau

Stauden werden erst im Frühjahr (!) zurückgeschnitten. Abgestorbene Pflanzenteile schützen die Pflanze, werden von Insekten zum Überwintern genutzt und sehen häufig auch im Winter noch attraktiv aus.

Schneide ab Ende März alles Abgestorbene von Purpurglöckchen ca. handhoch über den Boden ab. Den unzerkleinerten Rückschnitt kannst du als Mulchmaterial für deinen Hecken und den Küchengarten verwenden.

Weiterlesen

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Purpurglöckchen
Quelle: mcajan/shutterstock.com
Gesamte Pflanze Purpurglöckchen
Purpurglöckchen: Gesamte Pflanze
Blatt Purpurglöckchen
Purpurglöckchen: Blatt
Gesamte Pflanze Purpurglöckchen
Quelle: mcajan/shutterstock.com

Sortentabelle

Heuchera sanguinea
Quelle:mcajan/shutterstock.com
Heuchera sanguineaPurpurglöckchen
  • nicht heimisch (Neophyt)
Heuchera sanguinea 'Coral Forest'
Quelle:Leon-Photo/shutterstock.com
Heuchera sanguinea 'Coral Forest'Purpurglöckchen 'Coral Forest'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'
Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'
  • nicht heimisch (Neophyt)
Heuchera sanguinea 'Ruby Bells'
Heuchera sanguinea 'Ruby Bells'Purpurglöckchen 'Ruby Bells'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
PurpurglöckchenHeuchera sanguineaschöne Blattschmuckstaude

dicht, polsterartig
40 - 60 cm
20 - 30 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Purpurglöckchen 'Coral Forest'Heuchera sanguinea 'Coral Forest'wintergrün, rote Blüten

horstbildend, krautig
20 - 70 cm
30 - 40 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 6,30 €
Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'wintergrüne Staude

locker aufrecht, halbkugelig, kissenartig
10 - 60 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,10 €
Purpurglöckchen 'Paris'Heuchera sanguinea 'Paris'leuchtende pinkfarbene Blüten

horstbildend, kissenbildend
30 - 40 cm
30 - 40 cm


Kübel geeignet

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 15,10 €
Purpurglöckchen 'Ruby Bells'Heuchera sanguinea 'Ruby Bells'leuchtende, rote Blüten

horstig, kissenartig, aufrechte Blütenstiele
15 - 50 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,90 €
Purpurglöckchen 'Splendens'Heuchera sanguinea 'Splendens'rote Blüten

buschig, horstbildend
40 - 50 cm
10 - 20 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Purpurglöckchen 'White Cloud'Heuchera sanguinea 'White Cloud'zarte weiße Blütenrispen

horstig, kissenartig, aufrechte Blütenstiele
10 - 60 cm
30 - 40 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 5,30 €

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Purpurglöckchen ist nicht heimisch, aber dennoch Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Wildbienen insgesamt:
0
Nektar und/oder Pollen

Wildbienenarten

Gestaltungsideen

Insektenfreundliches Schattenbeet im Stadtgarten
Quelle: A. Eder
Insektenfreundliches Schattenbeet im Stadtgarten
überwiegend heimische Pflanzen
insektenfreundlich

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
04.08.2023