Birne 'Metzer Bratbirne'

Pyrus communis 'Metzer Bratbirne'

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehölz
heimische Sorte
winterhart
Bienenweide
essbar
  • heimisches Gehölz für den sonnigen und halbschattigen Standort
  • kräftiger Wuchs mit einer großen, hochgewölbten Krone
  • grüne, eiförmige bis elliptische Blätter und weiße, leicht rosa Blüten im April und Mai
  • kleine bis mittelgroße, grün- braune Birnen, mit einem herb- süßen, saftigen Geschmack im Oktober und November
  • kaum anfällig für Feuerbrand
  • Einlagerung der Früchte für einige Wochen
  • normaler, nährstoffreicher, durchlässiger, eher trockener Boden
  • Verwendung im Haus- und Naschgarten und gut geeignet für Streuobstwiesen
🏡 Standort
Licht: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffreicher Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: kräftig, große Krone, hochgewölbt
Höhe: 3 - 8 m
Breite: 1 - 3 m
schnittverträglich: ja
Wurzelsystem: Tiefwurzler
Frostverträglich: bis -34 °C (bis Klimazone 4)
🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: schalenförmig, einfach
🍊 Frucht
Fruchtreife:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Fruchfarbe: grün-braun, berostet
Fruchgröße: klein bis mittelgroß
Fruchtaroma: herb süß
Eignung zu: Tafelobst/Frischverzehr (gut), zum Backen (gut), Most (sehr gut)
🍃 Laub
Blattfarbe grün
Blattphase sommergrün
Blattform eiförmig, fein gesägt, rund gewölbt
⚠️ Neigung zu Krankheiten
Feuerbrand: resistent
🐝 Ökologie
Bienen: Bienenweide
ℹ️ Sonstiges
ist essbar Früchte
Verwendung: Frischverzehr, Kompott, Kuchen
Pflanzen je ㎡: 1
Jahreszeitlich Aspekte: Herbstfärbung
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Rosenartige
Familie: Rosengewächse
Gattung: Birnen

Birne 'Metzer Bratbirne' im Garten

Standort

Birne 'Metzer Bratbirne' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen bis normalen, nährstoffreichen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Pyrus communis 'Metzer Bratbirne' ist ein Tiefwurzler und gut winterhart – verträgt Temperaturen bis -34 °C (bis Klimazone 4).

Sortentabelle

Pyrus communis
Quelle:Nick Pecker/shutterstock.com
Pyrus communis 'Abate Fetel'
Quelle:Ralf Liebhold/shutterstock.com
Birne 'Abate Fetele'
Pyrus communis 'Clapps Liebling'
Quelle:Manfred Ruckszio/ shutterstock.com
Herbstbirne 'Clapps Liebling'
Pyrus communis 'Concorde'
Quelle:pjmt73/shutterstock.com
PflanzeWuchsStandortFrucht & ErnteKaufen
Kultur-BirneWildform

5 - 15 m
3 - 6 m


Juli - August

ab 21,70 €
Birne 'Abate Fetele'

aufrecht, buschig, kegelförmig, schwach bis mittelstark
2 - 5 m
2 - 4,5 m

süß, aromatisch
September - Oktober

ab 53,20 €
Birne 'Alexander Lucas'

ab 42,90 €
Birne 'Alexander Lukas'

Birne 'Amanlis Butterbirne'

Birne 'Bayerische Weinbirne'ideale Mostbirne

stark wachsend, Krone rundlich
3 - 4 m
3 - 6 m

süß, saftig, sehr groß, flaschenförmig, grüne Schale, grün
Oktober

Birne 'Bosc's Flaschenbirne'

ab 40,40 €
Sommerbirne 'Bunte Julibirne'Anbau im Hausgarten

mittelfest, süß, mittelgroß
Juli - August

ab 50,10 €
Kultur-Birne 'Bunte Julibirne' '

Birne 'Champagner Bratbirne'

ab 50,10 €
Birne 'Clairgeau'große, schwere Früchte, robust und wenig schorfanfällig

schwachwüchsig, schlanker Wuchs
2 - 3 m
1,5 - 2,5 m


Kübel geeignet

saftig süß, groß, grün/gelb, berostet
Oktober - November

Herbstbirne 'Clapps Liebling'Anbau im Hausgarten

saftreich, süß, angenehme Würze, mittelgroß bis groß
August - September

ab 40,40 €
Birne 'Concorde'lagerfähige Sorte

kompakt, kegelförmig
2 - 3,5 m
50 - 100 cm

süß, mild, saftig, mittelgroß, gelbgrün
September - Oktober

Herbstbirne 'Condo'Früchte lange haltbar

buschig, klein, mittelstark
2,5 - 3 m
50 - 80 cm

süß, schmelzend, zartes Aroma, mittelgroß, gelbgrün, kaum berustet
September - Oktober

ab 42,10 €
Birne 'Conference'

2 - 4 m
2 - 3 m


September

ab 40,40 €
Säulenbirne 'Decora'Wuchs besonders schlank - für warme Standorte

säulenförmig, schlank
2 - 2,5 m
30 - 40 cm


Kübel geeignet

süß, mittelgroß, grünrot
September - Dezember

ab 61,70 €
Birne 'Diels Butterbirne'

Birne 'Doppelte Philippsbirne'

ab 40,40 €
Birne 'Doyenné du Comice'Birnen können b Ende September geerntet und bis Januar gekühlt gelagert werden.

pyramidförmige Krone, mttelstarker Wuchs
3,5 - 4 m

süß, leicht wüzig, sehr saftig, butteratig, gelbgrün, berostet
September - Oktober

Birne 'Dr. Jules Guyot'

Birne 'Echte Knausbirne'

Birne 'Edelcrassane'

Birne 'Esperens Herrenbirne'

Birne 'Feuchtwanger Butterbirne'

ab 42,90 €
Birne 'Frühe aus Trevoux'

Birne 'Ganskragen'

Säulenbirne 'Garden Gem' ® 'Pyred'

säulenförmig
1,2 - 1,6 m
75 - 125 cm


Kübel geeignet

süß, mittelgroß bis groß, rotbraun
September

Birne 'Garden Pearl'dicht verzweigt, gut als Sichtschutz

1 - 1,5 m
75 - 100 cm


Kübel geeignet

aromatisch, groß, gelbgrün
September - Oktober

Birne 'Gelbmöstler'

Birne 'Gellerts Butterbirne'

ab 40,40 €
Birne 'General Leclerc'

Birne 'Giffards Butterbirne'

Birne 'Gräfin von Paris'

ab 40,40 €
Birne 'Grüne Jagdbirne'

Birne 'Gute Graue'

ab 66,50 €
Birne 'Gute Luise'bis mittlere Höhenlagen anbaufähig

2,5 - 4,5 m
2,5 - 3,5 m

süß, groß bis sehr groß, gelbgrün mit rot
September - Oktober

ab 42,90 €
Birne 'Harrow Delight'winterhart, hohe Resistenz gegen Feuerbrand

aufrecht, verzweigt, Großstrauch/Kleinbaum
3,5 - 5,5 m
2,5 - 3,5 m

saftig-süß, mittelgroß, gelbgrün, braunrote Deckfarbe
September

ab 50,10 €
Birne 'Harrow Sweet'gute Befruchtersorte

aufrecht, gut verzweigter Kleinbaum, mittelstark
3,5 - 5,5 m
2,5 - 3,5 m

fein süß, fest, saftig, mittelgroß, gelbgrün
September

ab 53,20 €
Birne 'Herzogin Elsa'

Birne 'Highland'

Alle 80 Sorten anzeigen

Häufige Fragen

Wert für Insekten und Vögel

Birne 'Metzer Bratbirne' ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Foto von Laura MacNeil auf Unsplash
Quelle: Irina Fischer/shutterstock.com
Themenwelt