Große Kuhschelle (Pulsatilla grandis)
Quelle: Kurkul/ shutterstock.com

Große Kuhschelle,Große Küchenschelle

Pulsatilla grandis

Alle 3 Fotos anzeigen

Das Wichtigste auf einen Blick

Staude
heimische Sorte
Bienenweide
  • ausdauernde und krautige Staude für die sonnigen Standorte
  • Grundblätter erscheinen im Unterschied zur gewöhnlichen Kuhschelle erst gegen Ende der Blütezeit
  • grüne, doppelt gefiederte, behaarte Blätter, lineal-lanzettliche Form
  • besitzt große, violette, glockenartige Blüten an der Außenseite filzig behaart im April und Mai
  • reiche Blüte nur auf durchlässige, kalkhaltige, trockene Böden in voller Sonne
  • Vermehrung durch Samen sofort nach der Reife
  • Überwinterung des kleinen Sämlings und im Folgejahr erreichen sie dann Blühstärke
  • in Gruppenpflanzung besonders wirkungsvoll
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis normal
Wasser: trocken
Nährstoffe: normaler Boden
PH-Wert: basisch / kalk
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Staude
Wuchs: büschelförmig, horstbildend
Höhe: 10 - 15 cm
Breite: 30 - 40 cm
Wurzelsystem: Pfahlwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: violett
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, aufrechtstehende Glocken
🍃 Laub
Blattfarbe grün
Blattform doppelt gefiedert, lineal-lanzettlich
Schneckenunempfindlich ja
🐝 Ökologie
Bienen: Bienenweide
ℹ️ Sonstiges
Pflanzen je ㎡: 6
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Hahnenfußartige
Familie: Hahnenfußgewächse
Gattung: Kuhschellen
Was sind mehrjährige Stauden?

Mehrjährige Stauden bleiben über viele Jahre erhalten. Den Winter überdauern sie eingezogen in Wurzeln, Zwiebeln oder anderen unterirdischen Speicherorganen und treiben im nächsten Frühjahr wieder aus.

Fotos (3)

Blüte Große Kuhschelle
Quelle: Kurkul/ shutterstock.com
Gesamte Pflanze Große Kuhschelle
Große Kuhschelle: Gesamte Pflanze
Blatt Große Kuhschelle
Große Kuhschelle: Blatt

Wert für Insekten und Vögel

Große Kuhschelle ist in Mitteleuropa heimisch und Nahrungsquelle/Lebensraum für Bienen

Anzeige

Wildbienenhotels von Wildbienenglück Wildbienenhotels von Wildbienenglück

Gute Kombinationspartner im Garten

Alle passenden Pflanzen anzeigen

Ähnliche Pflanzen

Themen

Quelle: Tamara Lopes/shutterstock.com
Quelle: K.-U. Haessler/shutterstock.com