Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/paulownia-tomentosa/

Chinesischer Blauglockenbaum (Paulownia tomentosa)
Quelle: Petr Filippov, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Chinesischer BlauglockenbaumKaiserbaum

Paulownia tomentosa

Das Wichtigste auf einen Blick

invasiver Neophyt Gehölz bedingt winterhart giftig

Achtung

Chinesischer Blauglockenbaum ist eine invasive Art und schädigt die Natur, indem sie die Artenvielfalt bedroht. Bitte pflanze diese Art nicht - vielen Dank!

 

  • pflegeleichter Baum für die sonnigen Standorte
  • aufrechter Wuchs mit breiter, lockerer Krone und steifen Zweigen
  • sehr große, herzförmige, hellgrüne bis mittelgrüne Blätter mit behaarter Oberfläche
  • violette, duftende, rispenförmige Blüten im April und Mai
  • bienen- und insektenfreundliches Gehölz
  • Winterschutz ratsam in jungen Jahren
  • sehr schöner Baum als Solitär, in Parkanlagen und auf Freiflächen
🏡 Standort
Licht: Sonne
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: frisch bis trocken
Nährstoffe: nährstoffarmer Boden
🌱 Wuchs
Pflanzenart: Gehölz
Wuchs: breite, lockere Krone, steife Triebe
Höhe: 8 - 15 m
Breite: 8 - 10 m
Zuwachs: 40 - 50 cm/Jahr
frostverträglich: bis -17 °C (bis Klimazone 7)
Wurzelsystem: Tiefwurzler
🌼 Blüte
Blütenfarbe: violett
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: einfach, rispenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: hellgrün bis mittelgrün
Blattphase: sommergrün
Blattform: herzförmig

Thematisch passende Pflanzen:

🐝 Ökologie

Chinesischer Blauglockenbaum ist eine invasive Art und schädigt die Natur, indem sie die Artenvielfalt bedroht. Bitte pflanze diese Art nicht - vielen Dank!

ℹ️ Sonstiges
ist giftig: Früchte leicht giftig
Pflanzen je ㎡: 1
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Lippenblütlerartige
Familie: Braunwurzgewächse
Gattung: Paulownien
Chinesischer Blauglockenbaum gefährdet möglicherweise die Artenvielfalt
Markus Wichert

Chinesischer Blauglockenbaum ist eine potenziell invasive gebietsfremde Art. Es liegt die begründete Annahme vor, dass sie heimische Arten verdrängt und die Biodiversität gefährdet. Mehr zum Thema liest du auf der Seite invasive Pflanzen.

Pflanze im Zweifelsfall lieber heimische Pflanzen. Unsere Insekten und Tiere sind auf sie angewiesen.
Unsere Quellen

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist der Chinesische Blauglockenbaum?

Der Chinesische Blauglockenbaum ist ein sommergrünes Gehölz von ca. 15,00 Meter Höhe. Der Chinesische Blauglockenbaum wurzelt tief. Das Laub ist hellgrün bis mittelgrün.

Die Blüte ist von April bis Mai. Er blüht violett.

Chinesischer Blauglockenbaum ist leicht giftig.

Chinesischer Blauglockenbaum gilt in Deutschland als potenziell invasiv.

Chinesischer Blauglockenbaum im Garten

Quelle: Keith M Ramsey/shutterstock.com

Standort

Bevorzugt wird ein sonniger Standort mit durchlässigen bis humosen, nährstoffarmen Boden. Dieser sollte frisch bis trocken sein. Im Winter ist Chinesische Blauglockenbaum bedingt frosthart.

Vermehrung

Chinesische Blauglockenbaum kannst du am einfachsten über Samen oder Wurzelschnittlinge vermehren.

Pflegemaßnahmen

Schnitt

Schnitt Chinesische Blauglockenbaum
Chinesische Blauglockenbaum schneiden - Schnittpunkte sind gelb markiert, zu entferndendes Holz grau

Regelmäßige Beschneidung sorgt für kräftige Neutriebe, die meist mehr Blüten und Früchte mit einer höheren Qualität bilden.

Chinesische Blauglockenbaum muss kaum beschnitten werden. Um eine gesunde Krone zu erhalten, solltest du im späten Winter oder zeitigen Frühjahr schiefe und überkreuzende Zweige entfernen.

Die gelben Striche markieren in der Abbildung die Stellen, an denen du schneiden solltest.

Regelmäßig solltest du totes und krankes Holz entfernen.

Weiterlesen

Fotos (7)

Gesamte Pflanze Chinesischer Blauglockenbaum
Quelle: Petr Filippov, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Chinesischer Blauglockenbaum
Quelle: Petr Filippov, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blatt Chinesischer Blauglockenbaum
Quelle: Chhe, Public domain, via Wikimedia Commons
Frucht Chinesischer Blauglockenbaum
Quelle: 4028mdk09, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Blüte Chinesischer Blauglockenbaum
Quelle: Yasemin Mirahmetoglu/shutterstock.com
Blüte Chinesischer Blauglockenbaum
Quelle: Keith M Ramsey/shutterstock.com
Blüte Chinesischer Blauglockenbaum
Quelle: Yasemin Mirahmetoglu/shutterstock.com

Wert für Insekten und Vögel

Achtung

Chinesischer Blauglockenbaum ist eine invasive Art Diese Art wandert unkontrolliert in die umliegende Landschaft aus und schädigt die Natur durch eine Reduktion der Artenvielfalt nachhaltig.
Möglicherweise ernähren sich von dieser Pflanze nicht spezialisierte Insekten. Der ökologische Schaden ist allerdings größer als der Nutzen.
Bitte pflanze Chinesischer Blauglockenbaum nicht - vielen Dank!

Quelle: BfN-Skripten 352

Ähnliche Pflanzen

Themen

Am Inhalt mitgewirkt haben:
Markus Wichert
Markus Wichert Naturgärtner
Thomas Puhlmann
Thomas Puhlmann Balkongärtner
Sebastian Hadj Ahmed
Sebastian Hadj Ahmed Balkon- und Kleingärtner
Stand:
22.04.2024