Zum Pflanzenprofil:

https://www.naturadb.de/pflanzen/pachysandra-terminalis/

Japanischer Ysander (Pachysandra terminalis)
Japanischer Ysander: Gesamte Pflanze

Japanischer YsanderDickmännchen, Schattengrün

Pachysandra terminalis

Das Wichtigste auf einen Blick

nicht heimische Wildform (Neophyt) Halbstrauch winterhart giftig
  • Anspruchsloser, immergrüner Halbstrauch, der keine Pflegemaßnahmen benötigt
  • Breitet sich durch unterirdische Ausläufer flächendeckend aus
  • Bildet von April bis Mai kleine weiße Blüten in kurzen Blütenständen
  • Alle Pflanzenteile enthalten giftige Alkaloide
  • Gedeiht am besten auf humusreichen, leicht sauren Böden im Schatten von Gehölzen
  • Zu starke Ausbreitung kann durch Wurzelbarriere begrenzt werden
  • Guter Bodendecker, der am besten als grüner Teppich im Hintergrund des Gartens genutzt wird
🏡 Standort
Licht: Halbschatten bis Schatten
Boden: durchlässig bis humos
Wasser: feucht bis frisch
Nährstoffe: normaler Boden
PH-Wert: sauer
Verträgt Wurzeldruck: ja, zur Unterpflanzung von Bäumen geeignet

Thematisch passende Pflanzen:

🌱 Wuchs
Pflanzenart: Halbstrauch
Höhe: 20 - 30 cm
Breite: 20 - 30 cm
Zuwachs: 5 - 8 cm/Jahr
frostverträglich: bis -28 °C (bis Klimazone 5)
Wurzelsystem: Flachwurzler
Wurzelausläufer: Ausläufer

Thematisch passende Pflanzen:

🌼 Blüte
Blütenfarbe: weiß
Blühzeit:
j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
Blütenform: ährenförmig
🍃 Laub
Blattfarbe: grün
Blattphase: wintergrün
Blattform: lanzettlich
Schneckenunempfindlich: ja
ℹ️ Sonstiges
ist giftig: alle Pflanzenteile giftig
Pflanzen je ㎡: 7
⤵️ Klassifizierung
Ordnung: Buchsbaumartige
Familie: Buchsbaumgewächse
Gattung: Ysander

Anzeige*

Dickmännchen / Schattengrün - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Dickmännchen / Schattengrün
ab 3,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Diese Pflanze ist in Mitteleuropa nicht heimisch
Markus Wichert

Bedenke, die auf heimische Wildpflanzen angewiesenen Tierarten, wie die meisten Wildbienen- und Schmetterlingsarten sowie davon abhängige Vögel, sind von einem dramatischen Artenschwund betroffen. Mit heimischen Arten kannst du etwas zum Erhalt beitragen.

Markus Wichert Naturgärtner

Was ist der Japanische Ysander?

Der Japanische Ysander ist ein wintergrüner Halbstrauch von ca. 30 Zentimeter Höhe. Der Flachwurzler bildet Ausläufer. Das Laub von Pachysandra terminalis ist grün.

Er blüht von April bis Mai. Die Blütenfarbe ist weiß.

Japanischer Ysander ist in allen Teilen giftig.

Es gibt auch Kultivare von Japanische Ysander. Vergleiche sie miteinander. Alle weiteren Sorten sind unten tabellarisch aufgeführt.

Das Verbreitungsgebiet der Wildform ist mitterweile im Nordwestdeutschen Tiefland, Westdeutschen Tiefland und unterem Weserbergland, Mitteldeutschen Tief- und Hügelland, Rheinischen Bergland, Erz- und Elbsandsteingebirge, Fränkischen Hügelland, Fränkischen Alb sowie Hessischen Bergland.

Japanischer Ysander im Garten

Quelle: Nahhana/shutterstock.com

Standort

Halbschattige bis schattige Standorte mit durchlässigen bis humosen, normalen Boden werden von der Japanische Ysander bevorzugt. Dieser sollte feucht bis frisch sein. Im Winter ist Japanische Ysander gut frosthart.
Der Japanische Ysander verträgt Wurzeldruck und ist zur Bepflanzung von Baumscheiben geeignet. Hier findest du weitere Pflanzen zur Unterpflanzung von Gehölzen.

Vermehrung

Japanische Ysander kannst du am einfachsten über Stecklinge oder Teilung vermehren.

Weiterlesen

Anzeige*

Dickmännchen / Schattengrün - Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann
Dickmännchen / Schattengrün Topfpflanze
ab 3,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Fotos (4)

Gesamte Pflanze Japanischer Ysander
Japanischer Ysander: Gesamte Pflanze
Blüte Japanischer Ysander
Quelle: Nahhana/shutterstock.com
Blüte Japanischer Ysander
Quelle: Nahhana/shutterstock.com
Gesamte Pflanze Japanischer Ysander
Quelle: Brzostowska/shutterstock.com

Sortentabelle

Pachysandra terminalis
Pachysandra terminalisJapanischer Ysander
  • nicht heimisch (Neophyt)
Pachysandra terminalis 'Green Carpet'
Pachysandra terminalis 'Green Carpet'Japanischer Ysander 'Green Carpet'
  • nicht heimisch (Neophyt)
PflanzeWuchsStandortBlüteKaufen
Japanischer YsanderPachysandra terminalisWildform

20 - 30 cm
20 - 30 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,10 €
Japanischer Ysander 'Compacta'Pachysandra terminalis 'Compacta'

sehr kompakt, mattenartig, niedrig
8 - 12 cm
30 - 40 cm

ab 3,90 €
Japanischer Ysander 'Green Carpet'Pachysandra terminalis 'Green Carpet'

flach, dicht, mattenartig
15 - 20 cm
10 - 15 cm

j
f
m
a
m
j
j
a
s
o
n
d
ab 3,90 €

Häufige Fragen

Wo kann man Japanischer Ysander kaufen?

Am naheliegendsten ist der Kauf in einer Gärtnerei oder einer Baumschule deiner Region.
Unter "Japanischer Ysander kaufen" findest du sofort erhältliche Angebote unterschiedlicher Internet-Anbieter.

Wert für Insekten und Vögel

Japanischer Ysander ist nicht heimisch. Wir haben leider keine genauen Daten zum Wert für Bienen, Schmetterlinge & Co. Häufig haben aber heimische Pflanzen einen höheren ökologischen Nutzen.

Japanischer Ysander kaufen

Topfpflanze

Baumschule Horstmann
Dickmännchen / Schattengrün* Topfpflanze
3,10 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*
Gärtnerei StaudenSpatz Bioland Siegel
Ysander Topfpflanze
3,90 €
zzgl. Versandkosten
Jetzt kaufen*

Ähnliche Pflanzen

Themen

Stand:
26.10.2023